Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er?

Was will er?

3. Oktober 2016 um 13:21

Also es hat alles vor ca 7 monaten begonnen..
Ich habe ihn kennengelernt durch facebook und einem kollegen zugleich da die beiden auch befreundet sind. Anfangs hatte ich irgendwie nicht viel Interesse, wenn er sich treffen wollte hatte ich immer neue ausreden also haben wir erstmal fast 2 monate nur geschrieben. Jeden tag von morgens bis abends. Irgendwann kam auch das wir uns getroffen haben er hat mich abgeholt und wir haben 4-5 stunden gemeinsam verbracht es war wirklich ein schönes treffen. Am nächsten tag wollte er mich direkt wieder sehen und wir haben uns nochmal getroffen und die kommenden Wochen weitere paar mal. Hatten dann auch GV aber es hatte sich an seinem verhalten nichts geändert. Ganz im gegenteil, wir kamen noch näher zusammen ubd er War immer so lieb und süß zu mir . Es ging alles schon Richtung Beziehung habens und auch verhalten wie in einer Beziehung. Er hat ab und zu auch versucht darüber zu reden nur ich konnte irgendwie nicht mit ihm so offen über das Thema reden.. keine Ahnung wieso.. aber er wusste das es nicht daran liegt das ich nicht möchte oder so . Es lief alles wirklich perfekt und ich war sehr verliebt genau wie er. Es gab natürlichen Streitereien ab und zu. Aber er kam immer wieder an und wir haben uns immer schnell versöhnt. Von einem tag zum anderen wurde er aufeinmal "komisch" er hat sich zwar immer noch gemeldet war von der schreibweise her auch immer noch gleich aber ich weiß nicht, irgendwas war trotzdem anders. Habe mir nicht viel bei gedacht und das ging dann erstmal mehrere wochen trotzdem gut weiter. Dann kam plötzlich das abweisende er war komplett anders,hat kaum noch zurückgeschrieben bis er irgendwann angefangen hat garnicht mehr zurückzuschreiben. Ich habe den Fehler gemacht und ihn immr mehr zugetextet was ihn dann wahrscheinlich auch irgendwann genervt hat. Ich weiss 100% aus sicheren quellen das er keine neue Freundin hat. Dann kam der erste Kontakt abbruch und er hat mich blockiert. Überall. Ich habe echt tagelang geweint weiö ich mich so gebunden hatte an ihn und so eine Art von ihm nicht kannte.. habe ihn schließlich auch bei whstapp geblockt. Nach ca 10 tagen hat er meiner Freundin geschrieben und gefragt ob ich eine neue Nummer habe (da ich seine nummer auch geblockt hatte so das er mich auch nicht anrufen konnte) meine Freundin hat ihm gesagt nein und dann hat er sowas ähnliches wie "ja dann hat sie mich geblockt, hat sie mich vergessen? Dann ist doch gut egal dann" er war so sauer das ich ihn blockiert habe wobei es doch alles wegen ihm und seiner art so gekommen ist. Irgendwie kamen wir dann doch in Kontakt am selben abend noch. Erst war ich so glücklich weil ich ihn so vermisst hatte.. aber es hielt nicht lange an das Glücklich sein weil er komplett anders war.. als hätte ich ihn nie gekannt.. er war so anders, so kalt, kein stück liebe oder Zuneigung wie ich es sonst von ihm kenne. Nach 2 tagen habe ich Kontakt abgebrochen weil er mich mit seiner kalten art mehr zerstört hat als wenn wir garkein Kontakt hatten. Ich wollte ihn vergessen. Dann nach 3-4 tagen hat er mich angerufen wir haben bisschen geredet und er hat gesagt er kommt mich morgen abholen das wir uns sehen habe gesagt ok und haben dann aufgelegt. Am nächsten tag hat er mir plötzlich abgesagt das er nicht kann weil etwas wichtiges zwischen gekommen ist. Dann wieder kontaktsperre ich wollte und konnte nicht mehr kämpfen. Habe deswegen erneut den Kontakt beendet und ihm gesagt er soll mich bitte nicht mehr anrufen. Da Ich schnell schwach werde wenn ich seine stimme höre. Trotzdem hat er dann wieder angerufen nach ein paar tagen und das ging weitere 3 mal so ab mit Kontaktspere von meiner seite aus und bei allen 3 male wieder aus dem selben grund. Dannach war erstmal lange Funkstille bis er irgendwann wieder angerufen hat und ich hab mich wieder drauf eingelassen und habe dem treffen zugesagt. Diesesmal war ich mir sicher er wird kommen und nicht absagen. Um 22 uhr sollte er da sein hat mir sogar um 21:20 noch geschrieben das er gleich kommt. Ich war fertig gemacht und nur glücklich ihn nach so vielen Wochen endlich wieder zu sehen.. es war 22 uhr und immer noch keine Nachricht oder ähnliches von ihm. Habe gedacht vielleicht verspätet er sich ja. Aber nein um 23 uhr schrieb er mir er ist im auto eingeschlafen und gesagt frag X (der gemeinsame kollege von uns er ist auch der freund meiner besten Freundin) er hat mich aufgeweckt . Habe ihn gefragt und er hat gesagt das es stimmt. Ich wusste nur nicht ob ich ihm glauben kann immerhin halten Männer zusammen. Meine Freundin hat in seinen handy heimlich geguckt und es gab wirklich Nachrichten die darauf gedeutet haben das es stimmt. Dann hat er mir geschrieben um 23:40 "komm gleich raus" also wollte er doch noch kommen und es war nicht eine ausrede mit dem einschlafen dachte ich mir. JETZT KOMMT DER HAMMER!!! Er ist nach dieser Nachricht nicht mehr online gekommen auch nicht dran gegangen.. er hat mich einfach wieder sitzen gelassen 2 mal an einem abend. Ich habe mich so verarscht gefühlt und war sehr frustriert.. habe ihn geblockt und habe mir selber gesagt es ist vorbei ich werde ihm niemals wieder trauen. Es war mir alles zu viel. Von ihm kam auch garnichts mehr auch kein anruf . Es herrschte funkstille mal wieder. Ich hatte noch nicht losgelassen aber ich war auf dem guten weg zu akzeptieren das er nicht mehr da ist auch wenn tausende fragen in meinem kopf strömten.. wieso wurde er so? Was hat er davon wenn er sich meldet sich treffen will wenn er wieder den selben scheiß abzieht? Der mensch in dessen art und weise ich mich so sehr verliebt hatte war nicht mehr der den ich kannte. Ich erkenne ihn nicht wieder. Ich habe jedoch akzeptiert das wir zwei getrennte wege gehen.. bis gestern.. er hat sich wieder gemeldet.. ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Mein Verstand sagt er hat dich so oft enttäuscht du darfst ihm nicht vertrauen aber mein Herz wird wieder schwach.. ich bin echt verzweifelt.. er nimmt mir meine letzte kraft.. habt ihr vielleicht tipps wie ich damit umgehen soll? Hatte jemand von euch so eine ähnliche Situation? Ich kann mir seine art nicht erklären..

Mehr lesen

3. Oktober 2016 um 13:21

Also es hat alles vor ca 7 monaten begonnen..
Ich habe ihn kennengelernt durch facebook und einem kollegen zugleich da die beiden auch befreundet sind. Anfangs hatte ich irgendwie nicht viel Interesse, wenn er sich treffen wollte hatte ich immer neue ausreden also haben wir erstmal fast 2 monate nur geschrieben. Jeden tag von morgens bis abends. Irgendwann kam auch das wir uns getroffen haben er hat mich abgeholt und wir haben 4-5 stunden gemeinsam verbracht es war wirklich ein schönes treffen. Am nächsten tag wollte er mich direkt wieder sehen und wir haben uns nochmal getroffen und die kommenden Wochen weitere paar mal. Hatten dann auch GV aber es hatte sich an seinem verhalten nichts geändert. Ganz im gegenteil, wir kamen noch näher zusammen ubd er War immer so lieb und süß zu mir . Es ging alles schon Richtung Beziehung habens und auch verhalten wie in einer Beziehung. Er hat ab und zu auch versucht darüber zu reden nur ich konnte irgendwie nicht mit ihm so offen über das Thema reden.. keine Ahnung wieso.. aber er wusste das es nicht daran liegt das ich nicht möchte oder so . Es lief alles wirklich perfekt und ich war sehr verliebt genau wie er. Es gab natürlichen Streitereien ab und zu. Aber er kam immer wieder an und wir haben uns immer schnell versöhnt. Von einem tag zum anderen wurde er aufeinmal "komisch" er hat sich zwar immer noch gemeldet war von der schreibweise her auch immer noch gleich aber ich weiß nicht, irgendwas war trotzdem anders. Habe mir nicht viel bei gedacht und das ging dann erstmal mehrere wochen trotzdem gut weiter. Dann kam plötzlich das abweisende er war komplett anders,hat kaum noch zurückgeschrieben bis er irgendwann angefangen hat garnicht mehr zurückzuschreiben. Ich habe den Fehler gemacht und ihn immr mehr zugetextet was ihn dann wahrscheinlich auch irgendwann genervt hat. Ich weiss 100% aus sicheren quellen das er keine neue Freundin hat. Dann kam der erste Kontakt abbruch und er hat mich blockiert. Überall. Ich habe echt tagelang geweint weiö ich mich so gebunden hatte an ihn und so eine Art von ihm nicht kannte.. habe ihn schließlich auch bei whstapp geblockt. Nach ca 10 tagen hat er meiner Freundin geschrieben und gefragt ob ich eine neue Nummer habe (da ich seine nummer auch geblockt hatte so das er mich auch nicht anrufen konnte) meine Freundin hat ihm gesagt nein und dann hat er sowas ähnliches wie "ja dann hat sie mich geblockt, hat sie mich vergessen? Dann ist doch gut egal dann" er war so sauer das ich ihn blockiert habe wobei es doch alles wegen ihm und seiner art so gekommen ist. Irgendwie kamen wir dann doch in Kontakt am selben abend noch. Erst war ich so glücklich weil ich ihn so vermisst hatte.. aber es hielt nicht lange an das Glücklich sein weil er komplett anders war.. als hätte ich ihn nie gekannt.. er war so anders, so kalt, kein stück liebe oder Zuneigung wie ich es sonst von ihm kenne. Nach 2 tagen habe ich Kontakt abgebrochen weil er mich mit seiner kalten art mehr zerstört hat als wenn wir garkein Kontakt hatten. Ich wollte ihn vergessen. Dann nach 3-4 tagen hat er mich angerufen wir haben bisschen geredet und er hat gesagt er kommt mich morgen abholen das wir uns sehen habe gesagt ok und haben dann aufgelegt. Am nächsten tag hat er mir plötzlich abgesagt das er nicht kann weil etwas wichtiges zwischen gekommen ist. Dann wieder kontaktsperre ich wollte und konnte nicht mehr kämpfen. Habe deswegen erneut den Kontakt beendet und ihm gesagt er soll mich bitte nicht mehr anrufen. Da Ich schnell schwach werde wenn ich seine stimme höre. Trotzdem hat er dann wieder angerufen nach ein paar tagen und das ging weitere 3 mal so ab mit Kontaktspere von meiner seite aus und bei allen 3 male wieder aus dem selben grund. Dannach war erstmal lange Funkstille bis er irgendwann wieder angerufen hat und ich hab mich wieder drauf eingelassen und habe dem treffen zugesagt. Diesesmal war ich mir sicher er wird kommen und nicht absagen. Um 22 uhr sollte er da sein hat mir sogar um 21:20 noch geschrieben das er gleich kommt. Ich war fertig gemacht und nur glücklich ihn nach so vielen Wochen endlich wieder zu sehen.. es war 22 uhr und immer noch keine Nachricht oder ähnliches von ihm. Habe gedacht vielleicht verspätet er sich ja. Aber nein um 23 uhr schrieb er mir er ist im auto eingeschlafen und gesagt frag X (der gemeinsame kollege von uns er ist auch der freund meiner besten Freundin) er hat mich aufgeweckt . Habe ihn gefragt und er hat gesagt das es stimmt. Ich wusste nur nicht ob ich ihm glauben kann immerhin halten Männer zusammen. Meine Freundin hat in seinen handy heimlich geguckt und es gab wirklich Nachrichten die darauf gedeutet haben das es stimmt. Dann hat er mir geschrieben um 23:40 "komm gleich raus" also wollte er doch noch kommen und es war nicht eine ausrede mit dem einschlafen dachte ich mir. JETZT KOMMT DER HAMMER!!! Er ist nach dieser Nachricht nicht mehr online gekommen auch nicht dran gegangen.. er hat mich einfach wieder sitzen gelassen 2 mal an einem abend. Ich habe mich so verarscht gefühlt und war sehr frustriert.. habe ihn geblockt und habe mir selber gesagt es ist vorbei ich werde ihm niemals wieder trauen. Es war mir alles zu viel. Von ihm kam auch garnichts mehr auch kein anruf . Es herrschte funkstille mal wieder. Ich hatte noch nicht losgelassen aber ich war auf dem guten weg zu akzeptieren das er nicht mehr da ist auch wenn tausende fragen in meinem kopf strömten.. wieso wurde er so? Was hat er davon wenn er sich meldet sich treffen will wenn er wieder den selben scheiß abzieht? Der mensch in dessen art und weise ich mich so sehr verliebt hatte war nicht mehr der den ich kannte. Ich erkenne ihn nicht wieder. Ich habe jedoch akzeptiert das wir zwei getrennte wege gehen.. bis gestern.. er hat sich wieder gemeldet.. ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Mein Verstand sagt er hat dich so oft enttäuscht du darfst ihm nicht vertrauen aber mein Herz wird wieder schwach.. ich bin echt verzweifelt.. er nimmt mir meine letzte kraft.. habt ihr vielleicht tipps wie ich damit umgehen soll? Hatte jemand von euch so eine ähnliche Situation? Ich kann mir seine art nicht erklären..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen