Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er?

Was will er?

20. Dezember 2015 um 23:19

Hey ihr
ich brauche ganz dringend eure Hilfe.
Und zwar geht es um folgendes:

Ich habe vor ca. 2 Jahren einen Typen kennengelernt. Wir haben uns von Anfang an ganz gut verstanden und haben
anfangs ganz normal wie freunde geschrieben. Damals konnte ich mit ihm noch so schreiben wie mit einer guten Freundin. Doch nach einer weile hat er angefangen Anspielungen zu machen und nach einem Jahr habe ich ihn auch besucht. Dabei habe ich auch seine Geschwister und Eltern kennen gelernt.
Alles war ganz normal und ich fühlte mich von Anfang an wie zuhause und nach einer weile haben wir uns geküsst aber mehr wollte ich nicht. Dann haben wir uns ein halbes Jahr nicht mehr gesehen. Vor ein paar Monaten war er bei mir zuhause und aber es ist wie bei ihm davor nicht über das küssen hinausgegangen weil ich es nicht wollte. Allerdings hatten wir einige filmreife Hollywoodküsse und alles fühlte sich so natürlich an.
Soweit so gut klingt alles noch relativ eindeutig, aber vor ein paar Wochen war ich schließlich in seiner neuen Wohnung und ich weiß nicht wie er das geschafft hat, aber wir hatten sex. Ich bereue es auch nicht, aber an dem Abend haben wir uns kein einziges mal geküsst und auch sonst kam mir alles eher etwas kühl vor. Am nächsten morgen haben wir noch stundenlang geredet und vor allem er hat sehr viel erzählt. Die ganzen zweideutigen Nachrichten haben weiterhin nicht aufgehört und ich habe ein Mädchen kennen gelernt welche er anscheinend versucht ins Bett zu bekommen. Darauf habe ich ihn allerdings nicht angesprochen. Letztens hatten wir erst streit, weil ich mich beschwert habe er würde mich nur aufs äusserliche bzw nur auf sex reduzieren, da es bei ihm keine anderen Gesprächsthemen mehr gibt, aber daraufhin war er beleidigt und hat es sofort abgestritten mit dem Kommentar er habe mich gerne bei sich und ich wüsste das. Ein paar tage später kamen wir zum selben Thema und seit dem ignoriert er mich. Jetzt habe ich allerdings das Problem dass ich ihn absolut nicht einschätzen kann und nicht weiß an was ich bei ihm bin.

Kann jemand von euch neutral beurteilen warum er so handelt und was er möchte? Ich bin da momentan anscheinend blind in dem Thema ...

Mehr lesen

20. Dezember 2015 um 23:35

Ich kann dich verstehen!
das ist echt eine komplizierte Sache
ich stecke seit Monaten in einer ähnlichen Situation- nur ich bin mit dem Typen auch noch zusammen
Mein Freund ist da leider nicht anders... das was du oben beschrieben hast- genau das könnte mein Freund sein. Auf der einen Seite ist es so, als möchte er eine Freundin und das er mich liebt und auf der anderen Seite werde ich nur auf mein Äußeres und den Sex reduziert- außerdem behandelt er mich auch gerne mal wie eine Freundin!
ich wünschte, dass ich daraus schon schlau geworden bin- dann könnte ich dir nun auch einen sinnvollen Tipp geben, aber ich verstehe auch nur Bahnhof mit dem (vielleicht unterschied (?) dass ich diesen Mann wirklich liebe und es mir ehrlich gesagt auch echt weh tut, wie er sich benimmt )
wie gesagt, entweder bin ich die Frau, die er über alles liebt oder ich bin eine lästige blöde Kuh... beides ist immer sehr extrem... wenn es mir dann mal zu bunt wird und ich weg bin- rennt er mir hinterher- ist schon fast panisch, dass ich tatsächlich gehen würde- sobald ich wieder da bin lässt er mich spüren, dass ich nerve...
auf der einen Seite verplant er die Zukunft mit mir... ich möchte die und die Flecken der Welt noch mit dir bereisen, wenn wir mal alt sind, usw... er setllt richtige Pläne auf wie das alles funktionieren könnte und dann wieder das extreme Gegenteil....

ich kann dir deshalb leider keine vernünftige Aussageoder einen Tipp geben- außer vielleicht, dass mein Eindruck ist, dass die selbst nicht so genau wissen was sie wollen.

Tut mir wirklich leid, dass ich dir nicht helfen kann- ich kenne diese beschissene Situation eben solbst zu gut und weiß wie ätzend das ist.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 23:47
In Antwort auf lillith1993

Ich kann dich verstehen!
das ist echt eine komplizierte Sache
ich stecke seit Monaten in einer ähnlichen Situation- nur ich bin mit dem Typen auch noch zusammen
Mein Freund ist da leider nicht anders... das was du oben beschrieben hast- genau das könnte mein Freund sein. Auf der einen Seite ist es so, als möchte er eine Freundin und das er mich liebt und auf der anderen Seite werde ich nur auf mein Äußeres und den Sex reduziert- außerdem behandelt er mich auch gerne mal wie eine Freundin!
ich wünschte, dass ich daraus schon schlau geworden bin- dann könnte ich dir nun auch einen sinnvollen Tipp geben, aber ich verstehe auch nur Bahnhof mit dem (vielleicht unterschied (?) dass ich diesen Mann wirklich liebe und es mir ehrlich gesagt auch echt weh tut, wie er sich benimmt )
wie gesagt, entweder bin ich die Frau, die er über alles liebt oder ich bin eine lästige blöde Kuh... beides ist immer sehr extrem... wenn es mir dann mal zu bunt wird und ich weg bin- rennt er mir hinterher- ist schon fast panisch, dass ich tatsächlich gehen würde- sobald ich wieder da bin lässt er mich spüren, dass ich nerve...
auf der einen Seite verplant er die Zukunft mit mir... ich möchte die und die Flecken der Welt noch mit dir bereisen, wenn wir mal alt sind, usw... er setllt richtige Pläne auf wie das alles funktionieren könnte und dann wieder das extreme Gegenteil....

ich kann dir deshalb leider keine vernünftige Aussageoder einen Tipp geben- außer vielleicht, dass mein Eindruck ist, dass die selbst nicht so genau wissen was sie wollen.

Tut mir wirklich leid, dass ich dir nicht helfen kann- ich kenne diese beschissene Situation eben solbst zu gut und weiß wie ätzend das ist.



Sowas ist echt blöd
das ist echt eine blöde situation.
Ihr seit wenigstens zusammen. Da weißt du dass er zumindest zu einem gewissen Punkt etwas für dich empfindet. Ich kenne nicht mal wirklich seine freunde weil er über 100 km von mir weg wohnt. Eben nur das 3 Jahre jüngere Mädchen aber auch sie kann ihn einfach nicht einschätzen. Ich habe ihm mal gesagt dass ich ihn nicht einschätzen kann aber alles was kam war "ist doch ganz easy"
aber ich denke du kannst dir schon sicher sein. Es klingt schon so als meint er es wirklich ernst. Kann ja sein dass es typen gibt die eben so sind ohne es zu merken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 23:51
In Antwort auf hinata_11872422

Sowas ist echt blöd
das ist echt eine blöde situation.
Ihr seit wenigstens zusammen. Da weißt du dass er zumindest zu einem gewissen Punkt etwas für dich empfindet. Ich kenne nicht mal wirklich seine freunde weil er über 100 km von mir weg wohnt. Eben nur das 3 Jahre jüngere Mädchen aber auch sie kann ihn einfach nicht einschätzen. Ich habe ihm mal gesagt dass ich ihn nicht einschätzen kann aber alles was kam war "ist doch ganz easy"
aber ich denke du kannst dir schon sicher sein. Es klingt schon so als meint er es wirklich ernst. Kann ja sein dass es typen gibt die eben so sind ohne es zu merken

Ooohhh jaaaa...
... ich eier seit Ewigkeiten mit einem Kerl rum. Das größte A***loch was auf Gottes weiter Erde wandelt und trotzdem hänge ich an ihm, nichts halbes nichts ganzes und er merkts noch nicht mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 23:55
In Antwort auf silke_12549637

Ooohhh jaaaa...
... ich eier seit Ewigkeiten mit einem Kerl rum. Das größte A***loch was auf Gottes weiter Erde wandelt und trotzdem hänge ich an ihm, nichts halbes nichts ganzes und er merkts noch nicht mal

Oh man -.-
Sowas ist echt blöd.
Am liebsten würde ich ihm das einfach sagen aber inzwischen ist er einer meiner besten Freunde und naja im Nachhinein hätte ich mich nicht darauf einlassen sollen ... Aber ich will jetzt die Freundschaft nicht ruinieren und das macht alles noch schlimmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 0:00
In Antwort auf hinata_11872422

Oh man -.-
Sowas ist echt blöd.
Am liebsten würde ich ihm das einfach sagen aber inzwischen ist er einer meiner besten Freunde und naja im Nachhinein hätte ich mich nicht darauf einlassen sollen ... Aber ich will jetzt die Freundschaft nicht ruinieren und das macht alles noch schlimmer

Freundschaft
Ich bin mit meinem auch befreudet, glaub mir ab nem gewissen Punkt macht das keinen Spaß mehr. Vernünftig wäre einfach nen glatten Strich ziehen und die Sache wäre gegessen. Aber es ist was es ist sagt die Liebe und schon hängt man wieder bis zum Hals in emotionaler Sch*** fest. Ihr wohnt wenigstens 100km auseinander. Meiner ist mein Nachbar und bester Freund meines Bruders...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 0:10
In Antwort auf silke_12549637

Freundschaft
Ich bin mit meinem auch befreudet, glaub mir ab nem gewissen Punkt macht das keinen Spaß mehr. Vernünftig wäre einfach nen glatten Strich ziehen und die Sache wäre gegessen. Aber es ist was es ist sagt die Liebe und schon hängt man wieder bis zum Hals in emotionaler Sch*** fest. Ihr wohnt wenigstens 100km auseinander. Meiner ist mein Nachbar und bester Freund meines Bruders...

Das ist natürlich blöd
Das ist blöd wenn man sich dann so oft sieht... Ich denke mir allerdings dass es sein kann dass er nur so komisch ist weil ihm die Entfernung zu weit ist :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 0:48
In Antwort auf hinata_11872422

Das ist natürlich blöd
Das ist blöd wenn man sich dann so oft sieht... Ich denke mir allerdings dass es sein kann dass er nur so komisch ist weil ihm die Entfernung zu weit ist :/

Das könnte natürlich sein
stimmt die Entfernung die zwischen euch liegt... Klar, wenn ihr so weit auseinander wohnt ist das natürlich eine schwierige Sache... wie sollt ihr euch auch regelmäßig sehen... vielleicht ist sein komisches Verhalten so zu deuten, dass er zwar gerne was von dir möchte (eine Beziehung) allerdings auch angst hat, wie es mit euch weitergehen soll bzw. Zweifel ihm aufkommen, dass das so gut ist- eben durch die Entfernung!
Es ist emotional natürlich nicht einfach, wenn man sich nur am Wochenende sieht- ganz zu schweigen von den Abstrichen, die dadurch entstehen- Zeitaufwand, Freundeskreis usw.
aber es ist trotzdem machbar... ich führe jetzt wieder meinen komischen Chaoten auf: wir wohnten ebenfalls auseinander und sahen uns nur am Wochenende- nun wohnen wir allerdings zusammen (weil er es wollte - verstehe einer mal diesen Mann ) Allerdings musste ich hierbei wirklich Abstriche machen- die mir heute noch zum Teil sauer aufstoßen... vielleicht ist er ja intelligenter als mein Freund und ahnt sowas schon ... hat auf dieses Theater dann doch keine Lust- möchte dennoch mit dir zusammen sein... wieder dieses hin und her und nicht Wissen was man will...
Den Reihm bilde ich mir da jetzt raus- ich kann mich natürlich auch irren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 0:51
In Antwort auf hinata_11872422

Das ist natürlich blöd
Das ist blöd wenn man sich dann so oft sieht... Ich denke mir allerdings dass es sein kann dass er nur so komisch ist weil ihm die Entfernung zu weit ist :/

Hm..
..könnte natürlich sein. Ich habe mit meinem ex auch 150 km Fernbeziehung geführt. Dass sollte kein Hindernis sein. wenns Liebe ist. Meine Eltern führen ne Fernehe zwischen Deutschland und Kanada. Vllt sagst du ihm einfach mal dass das für dich kein Problem wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 1:00
In Antwort auf hinata_11872422

Sowas ist echt blöd
das ist echt eine blöde situation.
Ihr seit wenigstens zusammen. Da weißt du dass er zumindest zu einem gewissen Punkt etwas für dich empfindet. Ich kenne nicht mal wirklich seine freunde weil er über 100 km von mir weg wohnt. Eben nur das 3 Jahre jüngere Mädchen aber auch sie kann ihn einfach nicht einschätzen. Ich habe ihm mal gesagt dass ich ihn nicht einschätzen kann aber alles was kam war "ist doch ganz easy"
aber ich denke du kannst dir schon sicher sein. Es klingt schon so als meint er es wirklich ernst. Kann ja sein dass es typen gibt die eben so sind ohne es zu merken

Ist doch ganz easy
Dieses:"ist doch ganz easy" ja, dann soll er das doch mal erklären, damit eine Frau daraus schlau wird offensichtlich ist das für die Frauenwelt nicht ganz so easy
Mein Freund hat mir auch schon so oft eine genauso bescheuerte Antwort gegeben: Ich weiß auch nicht
Boah ich hätte ihn am liebsten gewürgt

Ich kann mir bei meinem nicht sicher sein... mal bin ich seine Traumfrau und mal nicht. Davon mal abgesehen kommen immer wieder Dinge hoch, die einfach nicht passen...
hierzu ein Beispiel: es ist hier zuhause alles ok, wir verstehen uns, lachen viel, sind ein gutes Team, der Sex ist gut und schwups wir könnten ja mal den Urlaub buchen... gesagt getan... ich bin vorher nie an das Handy von ihn oder meinem Ex gegangen... ich habe das vor zwei Wochen das erste Mal gemacht... Instinkt? Keine Ahnung... er stellte mich bei anderen Weibern als totale Psychotante da... erzählte Lügen über mich usw... den Urlaub verplante er bereits mit einer anderen und die überlegten wie sie mich los werden sollen...
Das ist nur ein kleiner Einblick von dem was er dort geschrieben hat... hinzu kam, dass er mit einer Bekannten Fotos von mir austauschte und sie machten sich lustig über mich... super...wie nett!!!!
Tja, dann schickte er jemanden anderes (einen Kumpel Fotos von mir) wie hübsch ich sei und wie stolz er doch auf seine Freunding ist das war 10 min nachdem er schrieb wie hässlich ich doch sei...
Wieder das Gegenteil...ich hatte im Übrigen die ganze Nacht Zeit das Handy auseinander zu nehmen, weil mein Bruder mich mitten in der Nacht abholte... war scheiße von mir und das weiß ich auch... anderseits...naja, ich bin froh, dass ich das getan habe- würde es aber nicht noch mal machen...
tja, so viel zum Thema ich kann mir sicher sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 7:48

Im Grunde ist es ganz einfach
Ihr kennt euch seit zwei Jahren, hattet jetzt sogar Sex und von ihm kommen eindeutige Nachrichten, die aufs Sexuelle abzielen. Du sprichst ihn darauf an, beschwerst dich und er blockt und wird sauer.

Na, was kann er wollen? Natürlich Sex! Zumindest geht das eindeutig aus deinem Text hervor.

Ein verliebter Mann bzw. einer, der andere Absichten hat, der verhält sich anders. Der sucht deine Nähe, will sich mit dir treffen, lässt das Sexuelle erstmal beiseite und würde auf deine Beschwerde nicht bockig werden, sondern mit dir reden und etwas ändern, weil er dich ja für sich gewinnen will.

Da er das nicht tut, scheint er wenig daran interessiert zu sein. Er sieht dich wohl als Affäre oder Freundschaft plus.

Alternativ: Sprich ihn darauf an und frage direkt. Dann hast du Gewissheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unheimlich kompliziertes Liebesleben, was soll ich nur tun?
Von: ashok_12472107
neu
21. Dezember 2015 um 7:21
Vernunftehe - kann das gut gehen?
Von: isolde_11852430
neu
20. Dezember 2015 um 22:00
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen