Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er

Was will er

12. November 2014 um 18:48 Letzte Antwort: 12. November 2014 um 23:04

Hallo allerseits!

Habe mich vor gut 2 Monaten von meinem Freund getrennt. Wir haben etwas über ein Jahr zusammen. Mitunter ein Grund für die Trennung war, dass ich einen anderen kennengelernt habe. Zwischen dem neuen und mir ist nichts gelaufen, jedoch ist war dies für mich ausschlaggebend, dass wenn mich ein anderer Mann interessiert, meine Beziehung keinen Sinn mehr macht. Deswegen trennte ich mich von ihm.

Der Neue wollte sich davor schon öfters mit mir treffen, ich sagte jedoch jedes mal aus Rücksicht auf meinen Ex. Nach der Trennung begannen wir uns zu daten. Jedoch kam es nur zu 2 Dates, den Rest der Zeit verbrachten wir gemeinsam mit Freunden.

Zwischen uns liefen außer Umarmungen und leichten Berührungen nichts, da ich mich nicht sofort nach der Beziehung in etwas neues stürzen wollte. Eine Freundin erzählte mir nach einigen Wochen, dass sie erfahren hatte, dass er sich anscheinend darüber beschwert hatte, das ich nichts zuließ und er das Gefühl habe, dass ich ihn nur warmhalten möchte.

Daraufhin bat ich ihn von mir aus um ein Date, zuvor ging das Schreiben und die Treffen immer von ihm aus. Dieses sagte er mir aber ab, da er keine Zeit hatte.

Am nächsten Tag sahen wir uns durch Freunde wieder. Beim Verabschieden gab er mir einen Kuss auf die Wange. Auch an den darauffolgenden Tagen war alles gut, doch plötzlich meldete er sich nicht mehr. Schließlich fragte ich was los sei. Daraufhin meinte er plötzlich er sei noch nicht bereit für etwas neues und der Funken sei bei ihm nicht übergesprungen. Ehrlich gesagt kam mir das Ganze ziemlich komisch vor, da er zuvor immer über mich bei anderen geschwärmt hatte. Doch ich nahm es zuerst einfach so hin. Am selben Abend war ich auf einer Party wo auch Freunde von ihm waren. Die erzählten mir, dass er nachdem er mir das geschrieben hatte, sie um ihre Meinung gefragt hatte, was er nun tun sollte wegen mir.

Eine Stunde später läutete plötzlich mein Handy. Er erkundigte sich danach was ich gerade tat. Wir schrieben kurz hin und her - seither herrscht Funkstille.

Nun weiß ich nicht was ich denken soll. Soll ich ihm "hinterherrennen" und ihm schreiben oder es einfach hinnehmen. Wenn er sich nicht später doch noch bei mir gemeldet hätte, wäre die Sache für mich klar gewesen, doch durch seine Freunde weiß ich, dass ich ihm nicht egal bin.

Was denkt ihr darüber? Hat er einfach kein Interesse?

Mehr lesen

12. November 2014 um 19:07


Meinst du sollte ich ihm von meinen Gefühlen offen erzählen oder einfach versuchen ihn zu vergessen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2014 um 19:13

Danke
für deinen Rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2014 um 20:57

Ich
weiß das ich selber schuld bin. Hätte ihm viel früher zeigen müssen, dass ich Gefühle für ihn habe. Nach seiner Aktion hab ich jetzt allerdings Angst zurückgewiesen zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2014 um 23:04

Dann
habe ich das wahrscheinlich falsch formuliert. Ich hänge absolut nicht mehr an meinem Ex. Bin nur ratlos was ich tun soll, nachdem er mir mehr oder weniger einen Korb gegeben hat und ich aber nicht weiß ob es ihm ernst ist oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Shanghai vs Ulm, Unbekannte Liebe
Von: tacito_12745388
neu
|
12. November 2014 um 20:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook