Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er?

Was will er?

17. November 2010 um 16:26 Letzte Antwort: 19. November 2010 um 13:03

Hallo ihr.
Ich hoffe, ihr könnt mir etwas die Augen öffnen? Undzwar hab ich einen Jungen kennengelernt. Hab ihn Anfang September das erste mal flüchtig gesehen. Das war abends auf einer Wochenveranstaltung der Stadt. War eben Samstagabend und ich war mit meinen Mädels feiern. Dann haben wir von meiner einen Freundin Klassenkamaraden (4 Jungs) getroffen. Da ist er mir schon aufgefallen. Und wir haben uns einmal kurz angeschaut und die 4 Jungs sind dann vorweg und wir hinterher zu einem Fahrgeschäft. Naja aufjeden Fall, habe ich mich von ihm schon "hingezogen" gefühlt. Naja dann haben wir uns den Abend über nicht mehr gesehen. (Party war in der ganzen Stadt). Dann ende September haben wir bei meiner Freundin(die oben genannt) einen Singstarabend gemacht. wieder wir 4. Irgenwann gegeb 10 bekam sie einen Anruf. Kurze Zeit später waren zwei Typen aus ihrer Klasse dabei. Darunter auch der, um den es hier geht. Er kam ins Wohnzimmer hat uns alle einmal angeschaut. "Hallo" gesagt. Und hat mich noch einmal nett angelächelt. (Die andern 3 nicht, da die danach meinten, wie unfreundlich er geguckt hat) Nur leider musste ich schon recht früh wieder gehen. Dann, meinte meine Freundin ich sollte die beiden doch bei Facebook und svz adden. Der, um den es hier geht, hat mich bei svz auch gleich angenommen. Der andere nicht, mit der Begründung er kenne mich nicht. Dann hab ich mit dem anderen etwas geschrieben, aber auch nicht besonders viel und auch nur über die Pinnwand. Dann bin ich bei Facebook in ein öffentliches Gespräch von ihm und meiner Freundin geraten. Darauf hin hat er mich bei Facebook geaddet. So haben wir einige Tage über den Chat von Facebook geschrieben. Dann hat er mir seine icq nummer gegeben. Und seit dem haben wir eigentlich jeden Tag geschrieben. Nach den ersten 3 Wochen hat er mich gefragt, ob ich nicht mit ihm ins Kino möchte. Hab natrülich zugestimmt. Im Kino hat er viel Körperkontakt gesucht. Bloß die Tage danach wurd er immer komischer, hat immer weniger geschrieben und zum gesräch beigesteuert. Halt komplett anders.Dann 2 Wochen später wollten wir den Singstarabend wiederholen. Er und drei von meinen Mädels, die eine hatte kurzfristig abgesagt. Also waren wir bloß zu 3. Also meine Freundin, die in seine Klasse geht, er und ich. War auch echt ein netter Abend. Sie hat dann irgenwann in der einen ecke vom Sofa gelegen und irgendein spiel mitm iPod gespielt. Dann kam er immer näher zu mir(saßen schon den ganzen Abend nebeneinander auf dem sofa, er hatte sich gleich neben mich getzt, obwohl das Sofa leer/frei war). Irgendwann lag ich quasi in seinen armen und haben dann TV geschaut. Haben uns tief in die Augen geschaut. Und das auch sehr lange. Und haben auch viel gelacht an dem Abend. Aufjedenfall, als er mir so tief in die Augen geguckt hat, war es irgendwie magisch. Schwer zu beschreiben. Naja, dann wurd er eben irgendwann abgeholt und so.Wie schon gesagt, wir haben eigentlich jeden Tag irgendeine art von Kommunikation(icq, sms...) Dann war er ne Woche auf Klassenfahrt und der letzte Abend war echt nicht so der bringer, haben wieder nur geschrieben. Und er war mega unfreundlich und einfach nur dumm zu mir. Einmal komplett geändert. Damit hatte ich für mich beschlossen, das ich mich die Woche über nicht melden werde. Donnerstag abend bekam ich eine sms von ihm. Haben den Abend über geschrieben und Freitag nachmittag bis er gegen Abend zu Hause war auch. Samstag hatte er mich dann bei icq wieder angechrieben. Haben den ganzen Abend geschrieben. Irgendwann kam, das er mein bild bei svz sehr mag und hat einen Kussi smiley hinter gemacht. Hab mich bedankt und gemeint das es sehr nett von ihm wär. Dann kam von ihm, das er mich ja auch ärgern könnte. Also aus spass meinte er das denn. Ich habe auch aus spass geantwortet, wenn er das echo abkann, halte ich ihn nicht aus. Und dann meinte er, was ich mega süß fand, das er aber dem nichts entgegen zu setzen hat.
Ach und genau, zu seinem Geburtstag hat er mich auch eingeladen.
Und nun weiß ich einfach nicht, was ich denken soll, wie er zu mir steht? Manchmal denke ich echt, WOW, das kann was werden, aber dann denke ich auch wieder, das er ruig sagen soll, wenn er mich nicht mag(Jetzt im übertragenen Sinne). Könnt ihr das eventuell deuten und mir etwas weiterhelfen?
Liebe Grüße

Mehr lesen

19. November 2010 um 13:03

Männer^^
hi,

wow erst einmal lange Geschichte und sehr komplex.
Habs gelesen und kenne solche Situationen. Aber glaub mir Männer sind einfach so, mal nett und dan könntest du ihm den A.. eintretten
So per SMS und IQ finde ich eigentlich ne schlechte Lösung, solche Sachen wie: ich mag dich wirken dadurch sehr unpersönlich. Ich würde Ihn also direkt einmal darauf ansprechen.
Oder du kannst ihm die Chance geben und ihm sagen: Hey ich mag dich echt. und dann kann er seine Antwort dazu selbst aussuchen. Natürlich nicht direkt fragen: Magst du mich? das würde ihn völlig überrumpeln.
Frag ihn aber nicht an seiner Geburtstag da ist er gedanklich ganz wo anders und könnte deine Frage eher freundschaftlich verstehen oder aber seine Kollegen könnten mithören und wenn seine Antwort negativ ausfällt ist das für dich sehr unangenehm. Das hab ich einmal versucht auf einer Party und er war total betrunken und es war einfach nur ultra peinlich. Vor allem hatte ich ihn keine Sekunde ohne seine Kollegen erwischt.

Aber so wie dus beschreibst mag er dich sicher sehr, also keine Sorge.
=)

Wünsch dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram