Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er?

Was will er?

12. Oktober um 9:58

Liebes Forum,

ich (27) Anfang des Jahres über eine Datingapp einen Mann kennengelernt (29) und wir hatten angefangen uns zu daten.

Am Anfang war er hellauf begeistert, hat viel geschrieben, wollte mich ganz oft sehen und hat direkt con Beziehung gesprochen. Aufgrund einer akuten Trennung, war ich zu dem Zeitpunkt absolut überrumpelt und habe in den Fluchtmodus geschalten, hatte ihm damals gesagt, dass es mir zu viel wird.
Interesse hatte ich trotzdem, ich war einfach nicht in der Lage mich auf was Neues einzulassen.
Es kam dann dazu, dass ich ein Date einfach verlassen hatte, weil er einen gemeinsamen Urlaub angesprochen hat, und mich das einfach überrollt hat.
Ich hatte mich dann entschuldigt und versucht die Situation zu erklären. Sein Ego war trotzdem etwas verletzt.

Wir hatten dann auch erstmal Funkstille und er hat mir nach einiger Zeit wieder geschrieben.

Wir haben dann wieder angefangen uns zu treffen, aber viel weniger intensiv.

Er hat mich dann bei einem unserer Treffen gefragt, ob ich noch andere Männer treffe und ich hatte das verneint, zugegeben, dass ich aber noch etwas Kontakt zu meinem Exfreund hätte. Er hat dann von sich aus erzählt, dass er in der Zeit unserer Funkstille jemand gedatet hat, mit der er immernoch Kontakt hat.

Ich hatte nach diesem Treffen dann entschieden, dass es für mich alles zu nichts führt, weil ich 1. Immernoch nicht bereit war und 2. Wir schon zu viele Startschwierigkeiten hatten und mir die Perspektive gefehlt hat.

Ich hab dann ein halbes Jahr gar nichts von ihm gehört und er hat mir dann aus dem Nichts wieder geschrieben, ob wir uns nochmal sehen, die Chemie hatte so gestimmt bei uns.. und es wäre nicht würdig zu Ende gegangen.

Wir hatten dann nochmal zwei Treffen, bei denen ich von Anfang an das Gefühl hatte, es ginge ihm nur um Sex und Bestätigung, er wusste nicht mal mehr was ich studiert hatte etc.

Ich hatte ihm daraufhin, leicht verletzt und beleidigt, geschrieben, dass das mit uns nichts werden kann und ihn bei WhatsApp blockiert.

Jetzt hat er mir, 3 Wochen später, eine SMS geschrieben, dass er mich gerne sehen würde.

Wie würdet ihr die Situation einschätzen? Hat er Interesse oder geht es ihm nur um sein Ego?
Er gefällt mir eigentlich sehr, mittlerweile bin ich auch bereit mich auf was einzulassen, allerdings weiß ich nicht, ob unsere Geschichte schon zu verkorkst ist.

Danke für Euer Feedback!

Mehr lesen

12. Oktober um 10:28

Du siehst das schon sehr richtig. Verkorkste Geschichte und ihr beide habt kein wirkliches Interesse.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 16:09
In Antwort auf chueca

Liebes Forum,

ich (27)  Anfang des Jahres über eine Datingapp einen Mann kennengelernt (29) und wir hatten angefangen uns zu daten. 

Am Anfang war er hellauf begeistert, hat viel geschrieben, wollte mich ganz oft sehen und hat direkt con Beziehung gesprochen. Aufgrund einer akuten Trennung, war ich zu dem Zeitpunkt absolut überrumpelt und habe in den Fluchtmodus geschalten, hatte ihm damals gesagt, dass es mir zu viel wird. 
Interesse hatte ich trotzdem, ich war einfach nicht in der Lage mich auf was Neues einzulassen. 
Es kam dann dazu, dass ich ein Date einfach verlassen hatte, weil er einen gemeinsamen Urlaub angesprochen hat, und mich das einfach überrollt hat. 
Ich hatte mich dann entschuldigt und versucht die Situation zu erklären. Sein Ego war trotzdem etwas verletzt. 

Wir hatten dann auch erstmal Funkstille und er hat mir nach einiger Zeit wieder geschrieben.

Wir haben dann wieder angefangen uns zu treffen, aber viel weniger intensiv. 

Er hat mich dann bei einem unserer Treffen gefragt, ob ich noch andere Männer treffe und ich hatte das verneint, zugegeben, dass ich aber noch etwas Kontakt zu meinem Exfreund hätte. Er hat dann von sich aus erzählt, dass er in der Zeit unserer Funkstille jemand gedatet hat, mit der er immernoch Kontakt hat.

Ich hatte nach diesem Treffen dann entschieden, dass es für mich alles zu nichts führt, weil ich 1. Immernoch nicht bereit war und 2. Wir schon zu viele Startschwierigkeiten hatten und mir die Perspektive gefehlt hat. 

Ich hab dann ein halbes Jahr gar nichts von ihm gehört und er hat mir dann aus dem Nichts wieder geschrieben, ob wir uns nochmal sehen, die Chemie hatte so gestimmt bei uns.. und es wäre nicht würdig zu Ende gegangen. 

Wir hatten dann nochmal zwei Treffen, bei denen ich von Anfang an das Gefühl hatte, es ginge ihm nur um Sex und Bestätigung, er wusste nicht mal mehr was ich studiert hatte etc. 

Ich hatte ihm daraufhin, leicht verletzt und beleidigt, geschrieben, dass das mit uns nichts werden kann und ihn bei WhatsApp blockiert. 

Jetzt hat er mir, 3 Wochen später, eine SMS geschrieben, dass er mich gerne sehen würde. 

Wie würdet ihr die Situation einschätzen? Hat er Interesse oder geht es ihm nur um sein Ego? 
Er gefällt mir eigentlich sehr, mittlerweile bin ich auch bereit mich auf was einzulassen, allerdings weiß ich nicht, ob unsere Geschichte schon zu verkorkst ist. 

Danke für Euer Feedback! 

 

also hattest du sex mit ihm bei den letzten beiden treffen??  vielleicht denkt er das ist wieder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 19:24

@chueca.

Bringt beide etwas Lockerheit rein! Denn so wie ihr miteinander umgeht, kann es nichts werden.

Andererseits habt ihr schon etwas übereinander gelernt. Es muss eben nicht alles von Anfang an immer stimmen. Bestimmte Widerstandsphasen beim Kennenlernen sind nicht immer nur negativ zu sehen.

Ob er nur Sex will, steht ja noch gar nicht fest. Aber ok, natürlich will er auch Sex. Das ist die Ungeduld mancher junger Männer, für die eine Beziehung erst richtig mit dem Sex beginnt und sonst gar nicht. Was aber nicht bedeuten muss, dass sie entsprechend dem Klischée nur das sogenannte "eine" und nicht mehr wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 21:39
In Antwort auf jasmin7190

also hattest du sex mit ihm bei den letzten beiden treffen??  vielleicht denkt er das ist wieder so

Ja, hatten wir. Waren nach den Treffen dann noch bei ihm. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 22:20
Beste Antwort

Dann hat es ja für beide gepasst 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 9:28
In Antwort auf chueca

Ja, hatten wir. Waren nach den Treffen dann noch bei ihm. 

vermutlich hofft er dass es wieder so läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 12:20
In Antwort auf jasmin7190

vermutlich hofft er dass es wieder so läuft

Das bekommt er doch woanders schneller und einfacher, oder nicht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 12:33
In Antwort auf chueca

Das bekommt er doch woanders schneller und einfacher, oder nicht? 

Wird er sicher auch. Aber wenn er zwischendurch bei Dir kann, nimmt ers halt auch mit. 

Wenn Du Gefühle für ihn hast, mmusst Du den Kontakt zu ihm vermeiden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 16:05
In Antwort auf chueca

Das bekommt er doch woanders schneller und einfacher, oder nicht? 

du bist ja vermutlich nicht die einzige...   aber bei dir bekommt er es eben auch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Cum tribute ?
Von: avizorjdjdn
neu
13. Oktober um 15:28
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen