Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will er? des rätsels lösung?

Was will er? des rätsels lösung?

1. Juli 2011 um 10:46 Letzte Antwort: 22. August 2011 um 16:13

hallo
ich wende mich an euch in der hoffnung, dass vielleicht irgendwer ähnliche erfahrungen gemacht hat. vorzugsweise an euch männer, die vielleicht die taktik diesen einen durchschauen... bei mir gibt das alles nur mehr rätsel auf!

folgende story:
ich habe einen (skorpion) mann über das internet kennengelernt, lange und qualitativ und quantitativ gemailt, dann gsmst bis es nach ca.3wochen zu einem wirklich netten spontanen treffen kam. das treffen dauerte satte 5h in denen viel gelacht, philosophiert und einfach nett kennengelernt wurde.
danach waren wir uns eigentlich einig, dass die symapthien mehr sind, und haben weiterhin gsmst...3 wochen lang- mal mehr, mal weniger- mal intensiver geflirtet, mal wieder nicht. aber keine anrufe, kein weiteres treffen. 2mal hab ich vorgeschlagen ob er abends spontan mit mir und meinen freunden ausgehen wollte, das hat er allerdings abgelehnt (was auch ok ist).
nun hat er mich am SO, nach 1 tag funkstille (was eher unüblich ist, ich ihn aber etwas schmoren lassen wollte) sogar angerufen und wir haben wieder lange geplaudert, geflirtet. dadurch beflügelt, hab ich am MI meinen mut zusammengenommen und mir gedacht ich frag ihn gezielt ob wir eis essen gehen. das hat er auch sofort erfreut zugesagt (sms).
tatsache ist... als es soweit sein sollte, kam dann leider die absage. nicht fadenscheinig, aber doch so, dass ich mich nicht gut damit gefühlt habe. enttäuscht hab ich nur ein: find ich schade geschickt, und mich dann nicht mehr gemeldet.
gestern den ganzen tag (wieder) keine SMS- für mich war die sache klar- das wird nix. fahr in mein fitnesscenter, strampel mich da ab, steht er auf einmal neben mir und plaudert mich an. man muss dazu wissen, dass wir im gleichen FC trainieren, aber bis dato NIE ein wort gewechselt haben (welche frau trifft schon gern voll verschwitzt, ungeschminkt, und ungestylt auf den typen der einem zusagt?)
wir haben also kurz nett geplaudert... wegen dem eis essen hat ihm das leid getan, er hat aber eher versucht "abzuchecken" wies mir damit geht, ich hab es natürlich bravorös überspielt damit er nicht merkt dass es mir wichtiger gewesen wäre.
nach dem training kam wieder keine sms von ihm... ich hab mir dann gedacht, gut, er ist heut auf dich zugegangen, also schreib ich ihm... gesagt getan, kam auch gleich ne antwort, aber thematisch alles absolut belanglos.
seitdem: wieder nix

so... ich hab keine ahnung woran ich bei diesem mann (nicht) bin. er sagte 2-3 mal passend zum gesprächsthema dass er was fixes sucht und zeit braucht...
er weiss auch, dass ich was fixes möchte und kein interesse an einer flüchtigen bekanntschaft habe.

allerdings zieht sich das nun doch bald 1,5 monate... ein treffen wurde von ihm nicht vorgeschlagen, er meldet sich manchmal wenig bis gar nicht, dann wieder viel... und dann sucht er mich auch noch im FC auf...

was also will er?*G*
was könnte ich machen um es herauszufinden?

ich würd mich freuen hätte jemand einen rat für mich...

Mehr lesen

13. August 2011 um 3:46

Nun als auch älterer Herr
möchte ich dazu sagen. es liegt der verdacht nahe das dieser mann noch andere verpflichtungen hat.du fragst was kannst du machen um so etwas raus zu finden. ganz einfach überlege mal zu was für zeiten ihr zusammen sms schreibt und warum manchmal keine zurück kommt.
wenn er frei wäre, was gäbe es für einen grund dir nicht sofort zu antworten.
interessant wäre es auch ob du seine festnetznummer hast, er hat dich doch mal angerufen auf dem festnetzt oder ?

Die sache ist an und für sich ganz einfach, das nächste mal wenn du mit ihm sprichst fragst du ihn einfach ob du ihn zu hause auch anrufen darfst. dann weißt du bescheid.

ja ja männer kommen immer spät mit der wahrheit raus, weil sie müssen abwägen wie weit sie ohne gefahr gehen können. leider bringen sie sich dann doch in gefahr weil die frauen da etwas klüger sind.

lächel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 9:30

Frag doch mal...
Liebe mezzanotte82,

hab ne ähnliche Erfahrung mit einem Internet-Bekannten gehabt. wir haben uns sehr gut verstanden und waren einander sehr sympathisch. trotzdem war er nicht immer "erreichbar" und nach einiger Zeit musste er gestehen, dass er verheiratet ist...Es dauerte einige Monate bis ich ihn vergass, weil ab und zu tauchte er wieder auf und ich war wieder voll Hoffnung
Also, frag ihn mal direkt, ob er in einer Beziehung ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2011 um 16:13

Mittlerweile...
hallo!
vielen dank für eure sicht der dinge...
mittlerweile sind wieder 1,5 monate vergangen, die situation "unverändert".
nach weiterem hin und her gesimse hab ich ihn dann irgendwann links liegen gelassen, weil sich der eindruck verhärltet hat, dass er mich verarscht... und das war mit 15 ok, aber nicht mit 30
2 wochenfunkstille... seitdem meldet ER sich immer wieder mal, sporadisch und interessiert sich wie es mir geht, hat sogar ambitionen für ein treffen gezeigt (auf die ich dann aber absichtlich nicht gleich angesprungen bin).

seither wieder gesimse, aber mehr nicht

ich hab die angelegeheit nun abgehackt... ob er nun eine beziehung hat oder nicht, ob er sich übervorteilt fühlt oder nicht oder einfach nicht fähig ist zu sagen: puppe, es passt halt nicht...

liebe grüße!
mezzanotte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram