Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will dieser Mann?

Was will dieser Mann?

11. Januar 2012 um 22:07

Hallo ihr Lieben.

Und zwar kenne ich seit 2,5 Jahren einen Mann, mit dem ich mich eigentlich ganz gut verstehe.(Beruflich)
Er ist verheiratet.
(Wir reden nicht über das private Leben - nur beruflich)

Vor ungefähr zwei Wochen, sind wir zusammen nach Hause gefahren.

Danach schrieb ich Ihm eine Sms, und entschuldigte mich für meine Laune.

Er wollte dann wissen, was mit mir los sei.
Ich antwortete, und so kam dann eine Sms:

Deswegen, sollte man drei Sachen besonders lieben: Die Familie, die Arbeit und die Leidenschaft.
So einfach ist das Leben.

Ich schrieb: "Hmm, bei der Damenwelt sieht das eher weniger so aus"

Dann kam keine Antwort mehr.

Heute - nach zwei Wochen - Habe ich ihn wieder gesehen.
Andauernd schaut er mich an, möchte mit mir reden, seine Augen funkeln, und und und..

Was will dieser Mann?
Ich bin total verunsichert!

Mehr lesen

11. Januar 2012 um 22:18

Liebella80 hat da
gar nicht so unrecht, er hat eine Anspielöung gemacht ja und? So sind unsere lieben Männer nun einmal, verenn dich nicht in etwas wo noch nicht ausgebrochen ist. Vielleicht ist alles total harmlos oder möchtest du mehr von Ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 22:21
In Antwort auf salha_12761434

Liebella80 hat da
gar nicht so unrecht, er hat eine Anspielöung gemacht ja und? So sind unsere lieben Männer nun einmal, verenn dich nicht in etwas wo noch nicht ausgebrochen ist. Vielleicht ist alles total harmlos oder möchtest du mehr von Ihm?

Nein!
Ich möchte absolut gar nichts von Ihm!
Mir geht sein Verhalten einfach auf die Nerven!
Das fällt allen auf.

Und das gefällt mir persönlich überhaupt nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 23:06

Hallo!
Nein - Ich kann ihm nicht sagen, dass er das unterlassen soll.
Dazu habe ich große Angst um meinen "Arbeitsplatz".

Mich verunsichert sein Verhalten in jeder Hinsicht, ich verstehe seine Sms nicht, ich kann seine Blicke nicht deuten, fühle mich wie ein Objekt.

Ausserdem sind mir die Gerüchte sehr unangenehm. ( Die sich schon rumsprechen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 23:30

Mensch Leute.
Ich bilde mir das nicht ein!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 23:43

Ich habe
nur geschrieben, dass ich einen schlechten Tag hatte.

Hmm, mit mehr im Busch - Das stimmt leider.
Er ist nämlich mein Professor!
Ich habe eine wissenschaftliche Stelle angeboten bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 3:27

Absolut
gar nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 8:02

Maaaaannnnnn
man kann sich echt viel einbilden

familie = seine frau
leidenschaft= seine frau
arbeit= seine pflicht = ernährt damit seine familie

worauf er wohl stolz ist {family u. ehefrau usw}

hast du tomaten auf den augen ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trennung und schwanger
Von: lyn_11914329
neu
13. Januar 2012 um 4:30
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest