Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was will bzw. empfindet er für mich

Was will bzw. empfindet er für mich

28. Oktober um 13:57

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen bzw. mir deuten was er eigentlich von mir will.
Ich kenne ihn schon acht Jahre und wir verstehen uns echt super. Angefangen hat es dann vor über drei Monaten. Wir tranken etwas zusammen und er küsste mich. Danach schrieben wir erst nur miteinander. Irgendwann kam eins zum anderen und wir vereinbarten Freundschaft plus, da einer von uns beiden einen Partner hat.
Wir treffen uns ein- bis zweimal wöchentlich. Es ist nicht nur Sex. Wir unterhalten uns auch sehr viel, lachen gemeinsam und können auch nur mal schweigend nebeneinander sitzen.
Jetzt hat er mich aber komplett verwirrt. Bei einem Treffen sagte er plötzlich beim Küssen "Schatzi-Mausi", beim nächsten Mal streichelte er mir die Hand. Er schreibt mich zu 90% als erster an, er schlägt die Treffen vor und sieht mich mit glänzenden Augen und grinsend an. Den Sex genießen wir beide sehr, aber bei den WhatsApp Nachrichten, schreibt er immer in der Art ich soll ihm nicht hinterherlaufen und nicht zu viel erwarten. Und glaubt mir....ich laufe ihm nicht hinterher. Er sagte auch, dass er nicht mit mir zusammen wohnen könnte, aber es gut wäre, wenn man mich klonen könnte. Er kann sich auch an alles erinnern, was ich ihm jemals erzählt habe und sogar an jedes unserer Treffen.
Er schrieb mir, dass ich ihn gesund mache und massiert mich sogar bei manchem Treffen. Dann kommen wieder Nachrichten von ihm, in denen er wohl sicher gehen will, dass ich nicht mehr empfinde, oder will er mich testen?

Mehr lesen

28. Oktober um 15:05
In Antwort auf hexe0815

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen bzw. mir deuten was er eigentlich von mir will.
Ich kenne ihn schon acht Jahre und wir verstehen uns echt super. Angefangen hat es dann vor über drei Monaten. Wir tranken etwas zusammen und er küsste mich. Danach schrieben wir erst nur miteinander. Irgendwann kam eins zum anderen und wir vereinbarten Freundschaft plus, da einer von uns beiden einen Partner hat.
Wir treffen uns ein- bis zweimal wöchentlich. Es ist nicht nur Sex. Wir unterhalten uns auch sehr viel, lachen gemeinsam und können auch nur mal schweigend nebeneinander sitzen.
Jetzt hat er mich aber komplett verwirrt. Bei einem Treffen sagte er plötzlich beim Küssen "Schatzi-Mausi", beim nächsten Mal streichelte er mir die Hand. Er schreibt mich zu 90% als erster an, er schlägt die Treffen vor und sieht mich mit glänzenden Augen und grinsend an. Den Sex genießen wir beide sehr, aber bei den WhatsApp Nachrichten, schreibt er immer in der Art ich soll ihm nicht hinterherlaufen und nicht zu viel erwarten. Und glaubt mir....ich laufe ihm nicht hinterher. Er sagte auch, dass er nicht mit mir zusammen wohnen könnte, aber es gut wäre, wenn man mich klonen könnte. Er kann sich auch an alles erinnern, was ich ihm jemals erzählt habe und sogar an jedes unserer Treffen.
Er schrieb mir, dass ich ihn gesund mache und massiert mich sogar bei manchem Treffen. Dann kommen wieder Nachrichten von ihm, in denen er wohl sicher gehen will, dass ich nicht mehr empfinde, oder will er mich testen?
 

Ich glaube, viele verstehen den Begriff Freundschaft+ nicht richtig.

Das bedeutet, dass man eine Verbindung auf freundschaftlicher Ebene hat und ebenfalls Sex.

Natürlich ist er lieb und süß zu dir, massiert dich etc, weil du ihm ja als Mensch etwas bedeutest und bei einem Kumpel würde macht man das ja auch, wenn er Rückenschmerzen hat oder es einfach schön ist. Man tut sich gegenseitig gut, so wie es in einer Freundschaft normal ist.

Es ist nnormal, das man mit der Freundschaft + lange zusammen sitzen, schweigen und über alles reden kann, man ist ja mit niemanden befreundet, bei dem all das unangenehm ist.

Alles andere ist reine überinterpretation. Das heißt nicht, dass er verliebt ist, sondern dass er dich als Mensch gerne hat und den Sex gut findet.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 17:32
In Antwort auf hexe0815

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen bzw. mir deuten was er eigentlich von mir will.
Ich kenne ihn schon acht Jahre und wir verstehen uns echt super. Angefangen hat es dann vor über drei Monaten. Wir tranken etwas zusammen und er küsste mich. Danach schrieben wir erst nur miteinander. Irgendwann kam eins zum anderen und wir vereinbarten Freundschaft plus, da einer von uns beiden einen Partner hat.
Wir treffen uns ein- bis zweimal wöchentlich. Es ist nicht nur Sex. Wir unterhalten uns auch sehr viel, lachen gemeinsam und können auch nur mal schweigend nebeneinander sitzen.
Jetzt hat er mich aber komplett verwirrt. Bei einem Treffen sagte er plötzlich beim Küssen "Schatzi-Mausi", beim nächsten Mal streichelte er mir die Hand. Er schreibt mich zu 90% als erster an, er schlägt die Treffen vor und sieht mich mit glänzenden Augen und grinsend an. Den Sex genießen wir beide sehr, aber bei den WhatsApp Nachrichten, schreibt er immer in der Art ich soll ihm nicht hinterherlaufen und nicht zu viel erwarten. Und glaubt mir....ich laufe ihm nicht hinterher. Er sagte auch, dass er nicht mit mir zusammen wohnen könnte, aber es gut wäre, wenn man mich klonen könnte. Er kann sich auch an alles erinnern, was ich ihm jemals erzählt habe und sogar an jedes unserer Treffen.
Er schrieb mir, dass ich ihn gesund mache und massiert mich sogar bei manchem Treffen. Dann kommen wieder Nachrichten von ihm, in denen er wohl sicher gehen will, dass ich nicht mehr empfinde, oder will er mich testen?
 

er weiß dass du vergeben bist und er somit safe ist dass es nur locker ist...   solltest du dich trennen wird er wohl 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen