Forum / Liebe & Beziehung

Was tun, um auf den Partner nicht neidisch zu sein?

5. November 2020 um 12:38 Letzte Antwort: 5. November 2020 um 19:18

Hallo zusammen,

mir geht es schlecht. Ich habe einen tollen Freund, den ich sehr sehr liebe. Er mich auch, keine Frage. Und trotzdem. Ich fühle mich klein ihm gegenüber. Er verdient mehr als ich z.B. Tief drinnen stört es mich.natürlich kann er nichts dafür. Ich bin stolz auf ihn. Aber trotzdem. 

ich suche nach wegen, mein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu steigen. Mich mehr auf mich zu konzentrieren. Ich schäme mich, dass ich neidisch bin. Wirklich. Und es hängt mit meinem kleinen Selbstbewusstsein zusammen. Von der Vorstellung, in einer Partnerschaft wäre ein gleicher Lifestyle doch wichtig.

habt ihr Tipps wie ich aus meinem Gedanken Karussell rauskommen kann und wie ich mehr an mir arbeiten kann? Ich finde es sehr schwer und bin der Überzeugung es hängt mit meinem Selbstbewusstsein zusammen.

DANKE euch! 

Mehr lesen

5. November 2020 um 12:52

Hallo mayaberlin,

Dein mangelndes Selbstwertgefühl hat mit deinem Partner nichts zu tun. Andererseits wird es dir kaum helfen, wenn ich dir sage, dass du gut bist, so wie du bist. Trotzdem: versuche es wenigstens... Unterschiedliche Einkommen wird es immer geben, also solltest du dir mindestens darüber keine großen Gedanken machen.

Gefällt mir

5. November 2020 um 13:13
In Antwort auf

Hallo mayaberlin,

Dein mangelndes Selbstwertgefühl hat mit deinem Partner nichts zu tun. Andererseits wird es dir kaum helfen, wenn ich dir sage, dass du gut bist, so wie du bist. Trotzdem: versuche es wenigstens... Unterschiedliche Einkommen wird es immer geben, also solltest du dir mindestens darüber keine großen Gedanken machen.

Danke dir! 

ich weiß dass es mit ihm nichts zu tun hat. Ich komme da so schwer raus. Ich habe ein kleines Selbstbewusstsein und ich denke es liegt daran, dass ich als Kindern der Schule immer ausgelacht wurde und es sich dadurch entwickelt hat. Nur Wege daraus zu finden. Drüber hinweg zuschauen. Es fällt mir so schwer. Ich vermute dass sich daraus der Neid entwickelt hat. 
 

Gefällt mir

5. November 2020 um 13:14

Also als kind wurde ich in der Schule immer ausgelacht. Auch von meinen Geschwistern musste ich mir immer beleidigende Sätze anhören und wurde ausgelacht*

Gefällt mir

5. November 2020 um 14:14

Leider gibt es kein Selbstbewusstsein - In Dosen oder Flaschen - zu Kaufen.

Zeihe hinter deiner Schulzeit und deinen Gechwistern einen Schlußstrich! 

Freue dich - FÜR Dich und mit IHM - Du hast einen Tollen Freund - das Zählt
Ihr liebt euch - mehr muss nicht zählen. 

Gefällt mir

5. November 2020 um 14:26
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mir geht es schlecht. Ich habe einen tollen Freund, den ich sehr sehr liebe. Er mich auch, keine Frage. Und trotzdem. Ich fühle mich klein ihm gegenüber. Er verdient mehr als ich z.B. Tief drinnen stört es mich.natürlich kann er nichts dafür. Ich bin stolz auf ihn. Aber trotzdem. 

ich suche nach wegen, mein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu steigen. Mich mehr auf mich zu konzentrieren. Ich schäme mich, dass ich neidisch bin. Wirklich. Und es hängt mit meinem kleinen Selbstbewusstsein zusammen. Von der Vorstellung, in einer Partnerschaft wäre ein gleicher Lifestyle doch wichtig.

habt ihr Tipps wie ich aus meinem Gedanken Karussell rauskommen kann und wie ich mehr an mir arbeiten kann? Ich finde es sehr schwer und bin der Überzeugung es hängt mit meinem Selbstbewusstsein zusammen.

DANKE euch! 

Für sowas habe kein Verständnis. Sorry, wie wäre es mit Nächstenliebe? Er ist dir der nächste Mensch. 

Ihm zeigst du es wahrscheinlich nicht... grrrr.  Sprich doch mal mit ihm darüber, dass du es verdient hast, er vielleicht nicht wie du?

Hatte auch so ein Exemplar........

....der Neid hat in einer Beziehung nichts zu suchen. Es ist bloß ein Symptom von vielen.

1 LikesGefällt mir

5. November 2020 um 15:29
In Antwort auf

Für sowas habe kein Verständnis. Sorry, wie wäre es mit Nächstenliebe? Er ist dir der nächste Mensch. 

Ihm zeigst du es wahrscheinlich nicht... grrrr.  Sprich doch mal mit ihm darüber, dass du es verdient hast, er vielleicht nicht wie du?

Hatte auch so ein Exemplar........

....der Neid hat in einer Beziehung nichts zu suchen. Es ist bloß ein Symptom von vielen.

Und ich habe kein Verständnis für sinnfreie Kommentare, wie deinen🙄
Was bringt der TE deine Antwort, außer, dass du dich ausgekotzt hast, weil du schlechte Erfahrungen gesammelt hast?
Sie ist sich darüber bewusst, dass der Neid nicht fair und eigentlich unnötig ist und fragt, wie sie davon wegkommt. Schreibt sie doch klar und deutlich. 
Gefühle kann man nicht steuern oder an- und ausstellen, wie es einem passt. Aber man kann an ihnen arbeiten und das will die TE auch, weil ihr der Partner wichtig ist.
Für deine schlechten Erfahrungen mit dem Expartner kann sie hingegen nichts.

2 LikesGefällt mir

5. November 2020 um 15:29
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mir geht es schlecht. Ich habe einen tollen Freund, den ich sehr sehr liebe. Er mich auch, keine Frage. Und trotzdem. Ich fühle mich klein ihm gegenüber. Er verdient mehr als ich z.B. Tief drinnen stört es mich.natürlich kann er nichts dafür. Ich bin stolz auf ihn. Aber trotzdem. 

ich suche nach wegen, mein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu steigen. Mich mehr auf mich zu konzentrieren. Ich schäme mich, dass ich neidisch bin. Wirklich. Und es hängt mit meinem kleinen Selbstbewusstsein zusammen. Von der Vorstellung, in einer Partnerschaft wäre ein gleicher Lifestyle doch wichtig.

habt ihr Tipps wie ich aus meinem Gedanken Karussell rauskommen kann und wie ich mehr an mir arbeiten kann? Ich finde es sehr schwer und bin der Überzeugung es hängt mit meinem Selbstbewusstsein zusammen.

DANKE euch! 

Fang an etwas mit deinem Geld zu machen. Setz dir ein monatliches Sparziel, reduzier unnötige Ausgaben, spar die eine Hälfte und investier die Andere in zb Etfs. Sprich mit deinem Chef über eine Gehaltserhöhung, bzw. sieh dich nach einem besser bezahlten Job um. Mach etwas aus deinen Möglichkeiten, das gibt Selbstbewusstsein.

Gefällt mir

5. November 2020 um 15:34

Vertrau mir. Es ist besser, wenn der Mann mehr verdient. Männer mögen es in der Regel nicht, wenn Frauen mehr verdienen.

Gefällt mir

5. November 2020 um 15:40
In Antwort auf

Und ich habe kein Verständnis für sinnfreie Kommentare, wie deinen🙄
Was bringt der TE deine Antwort, außer, dass du dich ausgekotzt hast, weil du schlechte Erfahrungen gesammelt hast?
Sie ist sich darüber bewusst, dass der Neid nicht fair und eigentlich unnötig ist und fragt, wie sie davon wegkommt. Schreibt sie doch klar und deutlich. 
Gefühle kann man nicht steuern oder an- und ausstellen, wie es einem passt. Aber man kann an ihnen arbeiten und das will die TE auch, weil ihr der Partner wichtig ist.
Für deine schlechten Erfahrungen mit dem Expartner kann sie hingegen nichts.

Daher hilft dein Kommentar ihr sicher weiter.  Bevor du dein Senf abgibst, selbst konstruktiv schreiben.

Gefällt mir

5. November 2020 um 15:54
In Antwort auf

Vertrau mir. Es ist besser, wenn der Mann mehr verdient. Männer mögen es in der Regel nicht, wenn Frauen mehr verdienen.

😂 Mmh, klar doch.
Das ist fast schon wieder lustig.
Wenn der Haussegen ständig schief hängt, weil die Frau mehr verdient und das Männlein sich dadurch in seinem Stolz gekränkt fühlt, sollte Frau besser die Beine in die Hand nehmen und sich jemanden suchen, der da drüber steht.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung...

1 LikesGefällt mir

5. November 2020 um 15:55
In Antwort auf

Daher hilft dein Kommentar ihr sicher weiter.  Bevor du dein Senf abgibst, selbst konstruktiv schreiben.

Oh ich glaube, gar nicht zu antworten ist im Vergleich zu deinem Kommentar immer noch die hilfreichere Variante.

Gefällt mir

5. November 2020 um 15:58
In Antwort auf

Oh ich glaube, gar nicht zu antworten ist im Vergleich zu deinem Kommentar immer noch die hilfreichere Variante.

Bist du die TE, ist das dein Thread? 

...du antwortest mir anstelle dich auf die Sachlage der TE zu beziehen.  

Nun, hast du also den Sachverhalt nicht verstanden und stänkerst deshalb etwas mit mir?  

Gefällt mir

5. November 2020 um 16:00

Ich habe zumindest eine Andeutung von einer Ursache angesprochen für die TE. Du schreibst und beziehst dich nun auf wen, bitte?

Gefällt mir

5. November 2020 um 16:10
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mir geht es schlecht. Ich habe einen tollen Freund, den ich sehr sehr liebe. Er mich auch, keine Frage. Und trotzdem. Ich fühle mich klein ihm gegenüber. Er verdient mehr als ich z.B. Tief drinnen stört es mich.natürlich kann er nichts dafür. Ich bin stolz auf ihn. Aber trotzdem. 

ich suche nach wegen, mein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu steigen. Mich mehr auf mich zu konzentrieren. Ich schäme mich, dass ich neidisch bin. Wirklich. Und es hängt mit meinem kleinen Selbstbewusstsein zusammen. Von der Vorstellung, in einer Partnerschaft wäre ein gleicher Lifestyle doch wichtig.

habt ihr Tipps wie ich aus meinem Gedanken Karussell rauskommen kann und wie ich mehr an mir arbeiten kann? Ich finde es sehr schwer und bin der Überzeugung es hängt mit meinem Selbstbewusstsein zusammen.

DANKE euch! 

Wenn deine Vergangenheit und die Erfahrungen, die du dort machen musstest solche unschönen Auswirkungen auf deine Beziehung haben, solltest du sie vielleicht aufarbeiten und eine Therapie oder ähnliches machen, zumindest mal mit jemandem drüber reden.
Da scheint ja noch viel in deinem Unterbewusstsein zu hocken, dass dein Selbstwertgefühl klein hält.

Du hast gut erkannt - dein Partner kann da nichts für. Das Problem ist dein geringes Selbstbewusstsein und nicht sein Gehalt. 

Manchmal hilft es auch schon, sich die eigenen Stärken vor Augen zu führen, daraus mehr zu machen - in Form eines Hobbys z.B.

Aber wenn deine Kindheitserfahrungen doch so tiefgreifend sind, wirst du es wahrscheinlich nicht ganz ohne professionelle Hilfe aufarbeiten können. 


 

Gefällt mir

5. November 2020 um 16:15
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mir geht es schlecht. Ich habe einen tollen Freund, den ich sehr sehr liebe. Er mich auch, keine Frage. Und trotzdem. Ich fühle mich klein ihm gegenüber. Er verdient mehr als ich z.B. Tief drinnen stört es mich.natürlich kann er nichts dafür. Ich bin stolz auf ihn. Aber trotzdem. 

ich suche nach wegen, mein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu steigen. Mich mehr auf mich zu konzentrieren. Ich schäme mich, dass ich neidisch bin. Wirklich. Und es hängt mit meinem kleinen Selbstbewusstsein zusammen. Von der Vorstellung, in einer Partnerschaft wäre ein gleicher Lifestyle doch wichtig.

habt ihr Tipps wie ich aus meinem Gedanken Karussell rauskommen kann und wie ich mehr an mir arbeiten kann? Ich finde es sehr schwer und bin der Überzeugung es hängt mit meinem Selbstbewusstsein zusammen.

DANKE euch! 

Ich habe mir deinen Thread durchgelesen und kann nachvollziehen wie du dich fühlst. 
Ich wurde in der Schule füchterlich gehänselt. Eigentlich wegen nichts. 
Mein Selbstbewusstsein war gleich null. 

Allerdings habe ich jetzt als Erwachsene einen anderen Blick auf solche Dinge. 
Wir sind alles Menschen und auch wenn wir uns unterscheiden sind wir doch alle gleich. 
Egal ob Schauspieler, Politiker, der Bauarbeiter oder die Sekretärin. 
Jeder hat seine Stärken und Schwächen. 

Ich verdiene mehr als mein Mann. Allerdings kann er wiederum besser kochen und autofahren als ich. 

Und auch du hast sicher Dinge in denen du gut bist. 
Lerne dich selbst und deine Taten mehr zu schätzen. 

3 LikesGefällt mir

5. November 2020 um 16:29
In Antwort auf

Ich habe zumindest eine Andeutung von einer Ursache angesprochen für die TE. Du schreibst und beziehst dich nun auf wen, bitte?

Wenn du denn auch eine Ursache genannt hättest...fehlende Nächstenliebe? Soll das die Ursache sein? Neid ist nicht schön, aber menschlich und viel wichtiger ist meiner Meinung nach die Einsicht und der Wille sich Fehler einzugestehen und etwas zu ändern. Beides hat die TE, wenn man ihren Worten glauben mag.

Eigentlich hat die TE die wahrscheinlichste Ursache selber schon angeführt - das geringe Selbstbewusstsein auf Grund von Mobbing in der Kindheit. 

Der sehr subjektive Ton in deiner Antwort ist ganz sicher nicht hilfreich, sondern ziemlich anklagend.
Hättest du es etwas objektiver formuliert, würde man vielleicht etwas damit anfangen können. 
Aber sei es drum. Meinungen gehen bekanntlich auseinander.

1 LikesGefällt mir

5. November 2020 um 16:36

Für sowas gibt es Therapien. Das baut man nicht einfach mal so auf. Da wird erst mal tief rumgegraben um die Ursachen anzugehen, allein sich damit auseinander zu setzen kann Monate dauern.

1 LikesGefällt mir

5. November 2020 um 16:42

Dann hast du es nicht besser gemacht als ich, du bist mir ggü auch anklagend. Wenn du es besser kannst, tu es.  Bitteschön. 

Ja, genau ihre Einstellung hat auch etwas mit der Liebe zum Nächsten zu tun. Ich bin nicht religiös aber glaube daran.... das ist eine Schlüsselfunktion auch in einer Liebes-Beziehung...

Ihre Erfahrungen, den Hass, den sie erlebt hat, den spiegelt sie nun auf Unbeteiligte weiter....sie kann eher Neid als Freude empfinden... sie fühlt eher Frust als positive Energie....sie ist ihm ggü. negativ eingestellt anstelle positiv mitzuwirken...

Ich möchte nicht wissen wie misstrauisch sie den Menschen ggü. verhält und sich vielleicht noch vom großen Bösen noch verfolgt fühlt....


 

Gefällt mir

5. November 2020 um 16:56

Selbstbewusst sein stützt sich ja auf deine Fähigkeiten. 

Finde raus was du gut kannst was Andre nicht können. 

Ich kann gut mit meinen Gefühlen und denen der Andren. Der Wert dessen wird aber oft unterschätzt. 

Sowie hab ich ne super routine die läuft Fehler Frei. 

Usw musst mal gucken er wird dich ja für etwas sehr schätzen was er selber nicht so gut kann. 

Oder du kannst nix und er darf dein großer Beschützer sein wenn er das braucht 😏

Wäre das ne wertvolle Eigenschaft. 

Und dann kann er dir was bei bringen 

Usw usw. 

Ein geber sucht sich gerne einen dankenden nehmer. Wichtig ist dann die Dankbarkeit usw 😁

Er wird wissen was er an dir hatt. 

Frag mal ggf sagt er dir was er an dir so toll findet 😇

Gefällt mir

5. November 2020 um 18:13
In Antwort auf

Dann hast du es nicht besser gemacht als ich, du bist mir ggü auch anklagend. Wenn du es besser kannst, tu es.  Bitteschön. 

Ja, genau ihre Einstellung hat auch etwas mit der Liebe zum Nächsten zu tun. Ich bin nicht religiös aber glaube daran.... das ist eine Schlüsselfunktion auch in einer Liebes-Beziehung...

Ihre Erfahrungen, den Hass, den sie erlebt hat, den spiegelt sie nun auf Unbeteiligte weiter....sie kann eher Neid als Freude empfinden... sie fühlt eher Frust als positive Energie....sie ist ihm ggü. negativ eingestellt anstelle positiv mitzuwirken...

Ich möchte nicht wissen wie misstrauisch sie den Menschen ggü. verhält und sich vielleicht noch vom großen Bösen noch verfolgt fühlt....


 

Aber eigentlich wollte die TE doch wissen, wie sie dieses negative Gefühl des Neids los wird, sie wollte Ratschläge, was sie dagegen tun kann.
Du hast ihr nicht wirklich einen Lösungsvorsschlag oder eine Hilfestellung gegeben. Was also soll sie aus deiner Antwort ziehen?Dass sie - unterschwellig könnte es so ausgelegt werden - ein schlechter Mensch ist? 

Ich denke, diese Diskussion ist auch nicht wirklich zielführend. Du bist anderer Meinung, als ich und das akzeptiere ich. Trotzdem finde ich deinen Kommentar nach wie vor nicht hilfreich. Vor allem, wegen des "Tonfalls".
 

Gefällt mir

5. November 2020 um 19:17
In Antwort auf

Hallo zusammen,

mir geht es schlecht. Ich habe einen tollen Freund, den ich sehr sehr liebe. Er mich auch, keine Frage. Und trotzdem. Ich fühle mich klein ihm gegenüber. Er verdient mehr als ich z.B. Tief drinnen stört es mich.natürlich kann er nichts dafür. Ich bin stolz auf ihn. Aber trotzdem. 

ich suche nach wegen, mein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu steigen. Mich mehr auf mich zu konzentrieren. Ich schäme mich, dass ich neidisch bin. Wirklich. Und es hängt mit meinem kleinen Selbstbewusstsein zusammen. Von der Vorstellung, in einer Partnerschaft wäre ein gleicher Lifestyle doch wichtig.

habt ihr Tipps wie ich aus meinem Gedanken Karussell rauskommen kann und wie ich mehr an mir arbeiten kann? Ich finde es sehr schwer und bin der Überzeugung es hängt mit meinem Selbstbewusstsein zusammen.

DANKE euch! 

Warum neid? Er wird sich das erarbeitet haben, das vergessen Viele immer wenn sie über Menschen aus tollen Berufen und mit Geld schimpfen - Da steckt oft viel Fleiß dahinter.

Ich würde dir zu einer Therapie raten und mir eben auch was erarbeiten, eine egemalige Kollegin hat Nebenbei mit 40 noch ein Psychologiestudium abgeschlossen und macht jetzt ihren Traumjob.

Gefällt mir

5. November 2020 um 19:18

Mir gefällt auch nicht immer alles was ich lese. Ich maße mir nicht an andere zu maßregeln.

So ist das nunmal, wo ein jeder seine Meinung vertritt. 

Ich werde weiterhin so schreiben, wie ich meine. Das tun alle, du auch. 

Einfach mal wegschauen und weiter bitte. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers