Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun gegen liebeskummer??????

Was tun gegen liebeskummer??????

5. Juni 2006 um 18:34

Eeeeeeeeeeeeeeeendlich hatte ich ihn gefunden..."den richtigen"...
wir waren dass perfekte paar, habwen alles füreinander und miteinander getan...
naja und vorgestern war dann meine abschlussfeier...
auch erst alles perfekt...
waren nur ein wenig angetrunken und dann war er ausgerechnet mit den mädchen meines jahrganges, die ich am wenigsten leiden kann in ein gespräch verwickelt...

ka, ich fand das sie geflirtet haben aber vllt bilde ich mir auch was ein. ich habe total schwarz gesehen und bin rausgerannt, habe mich bei meinen freundinnen ausgeheult und darauf gewartet, dass er raus kommt. als er dann schließlich kam und so tat, als wär nichts gewesen, habe ich ihn angezickt und meinte, dass ich das nicht mit mir lassen machen würde...
er meinte das er sich nur unterhalten hätte und mich nie hintergehen würde und mich liebe,...ich wollte davon nichts wissen und habe ihn mit vorwürfen bombadiert, ihm gesagt, dass mich noch nie ein freund so schlecht behandelt hätte...und das er bei jeder kleinigkeit extrem eifersüchtig sei aber er ja anscheinend alles dürfte...den streit hat der halbe jahrgang mitbekommen...ich weiß das war extrem unreif von mir...
er hat angefangen zu weinen, ist weggegangen und schließlich hat er seine jacke geholt und ist rausgerannt. ich bin natürlich mit einer freundin hinterhergerannt. als wir ihn eingeholt hatten und ich ihm gesagt habe, dass es mir leid tun würde und ich überreagiert hätte, wollte er davon nichts, hat gesagt "lass mich in ruhe" und hat mich weggeschubst...das hat sich ein paar mal wiederholt und meine freundin hat es auch nochmal versucht...aber ohne erfolg! er hat gegen eine laterne getrten, einen autofahrer angeschimpft und ist weitergerannt...so kannte ich ihn nicht, er war eigentlich nie agressiv. und plötzlich war er dann verschwunden.
als ich zu hause angekommen war, habe ich mir große sorgen gemacht, dass ihm was zugestoßen sein könnte, in dem zustand in dem er sich befunden hatte...er wollte nach hause laufen, es fuhren keine busse mehr..und es waren mindestens 20 km.
da ich nicht schlafen konnte, habe ich ihm dann eine sms geschrieben und mich für mein dämliches verhalten entschuldig und gesagt, dass es dafür keine entschuldigung gäbe...ihm versucht zu erklären weswegen ich mich so verhalten habe und das ich mich reingsteigert hätte...
keine antwort!
am nächsten tag, also gestern habe ich ihn im msn angeschrieben. er meinte, dass ich ihn in ruhe lassen solle, hat mich dann aber ebenmfalls mit vorwürfen beworfen und irgendwann gesagt, dass ich jetzt keinen freund mehr hätte...nach ca 10 min meinte er dann aber wieder, dass er sich am liebsten einen kopfschuss geben würde und diesen scheiß liebeskummer nicht aushalten könnte...dann hab ich gezickt und er,...
am gleichen abend haben wir uns mit unseren gemeinsamen freunden getroffen...natürlich sind wir nicht zusammen hingegangen und er sagte zu seinem freund, der fragte, ob wirs nicht nochmal versuchen wollten, dass er das nicht machen würde und das sie ihn davon abhalten sollten...
er hat mich die ganze zeit ignoriert...
und dann zum schluss hat er mich stänbdig angelächelt und sich schließlich neben mich auf die bank gesetzt, isdt dann aber sofort wieder aufgesprungen und hat "ne, dass mach ich jetzt nicht" gesagt.
naja und dann hat er sich ein bier geholt und ich musste nach hause gehen und habe mich nicht verabschiedet...
heute habe ich es nochmal im msn versucht und er hat mir sogar geantwortet und gesagt, dass er keine zeit habe mir zu schreiben, weil ein gewisser chris mit einer freundinn da sei...das ist inzwischen über 4 sttunden her und er hat sich immernochnich wieder gemeldet, obwohl ich ihn darum gebeten hatte, mir zu schreiben...
es ist wohl wirklich entgültig aus und ich muss damit leben...aber wie? was kann ich tun, um ihn zu vergessen, bzw damit klarzukommen, dass wir wohl in zukunft nicht mehr zusammensein werden? ich glaube nicht, dass ich mich jemals wieder so verlieben kann...

Mehr lesen

5. Juni 2006 um 18:38

Ich denke
das er sich wieder beruhigen wird. Lass ihn erstmal in ruhe. das ganze ist doch noch gar nicht lange her. ich würde erst einmal abwarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 19:00

Och menno
wenn ich das hier alles so lese tut mir das schon leid aber andererseits könnt ich dich auch haun!!*g was zickst du auch wegen sonem Mist rum? Nein ich finde du solltest ihm Zeit geben er braucht das jetzt und wenn er sooo verliebt in dich ist wie es sich anhört kommt ihr wieder zusammen glaub mir!Und noch was:selbst wenn ihr es nicht noch mal schafft! Das ist doch wohl nicht dein ernst das du denkst du findest niemanden mehr oder??? Boaaahh das gibts doch nicht..glaub mir Zeit heilt alle Wunden!!!Ich weiß das hört sich kühl an aber ich seh das nun mal so!
Aber darüber brauchst du dir keine Gedanken, im Laufe der Woche kommt ihr wieder zusammen!!!
Daria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen