Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun

Was tun

7. September um 23:49

Hi. Ähm. Ich bin Selina 19jahre.

Mein Freund hat sich im Juni von mir getrennt. Weil er mich betrogen hat, aus dem Grund weil wir uns viel streiten und er mir so eins auswischen wollte. Dabei haben sie sich geküsst und er hat bemerkt das er Gefühle für die alte hat. Ja dann kam er wir haben geredet. Haben miteinander geschlafen dann hat er für sich mich entschieden. Ja dann hat es nicht lange gedauert das er wieder was mit einer anderen hat. Wir waren am 7.8 zum Abbruch einer Schwangerschaft in der Klinik an dem gleichen Tag habe ich erfahren das er schon seit dem 3.8 in einer Beziehung ist. Ja an dem Tag wo wir aber zum Abbruch in der Klinik waren hat er zu mir gesagt wir schaffen das zsm wir werden jetzt eine Familie! (wir haben eine 1jahrige Tochter) ja ich bin dann gegangen wo ich das erfahren habe. Er kam dann nach ein paar Tagen an.. Wir haben öfters mit einander geschlafen er hat zu mir gesagt er liebt mich und so.
Ja dann kam er braucht zeit, die Gefühle für mich sind aber viel stärker als zu der alten mit der er zsm ist. Wenn er an mich denkt hat er das gefühl ihn würde das herz aus der brust springen. Aber er braucht zeit.
Ja jetzt sind die nun schon länger als 1 monat zsm und er hat bis jetzt noch nix gemacht was mit mir zu tun hat. Er kommt auch nicht mehr vorbei. Weder wegen seiner Tochter noch wegen mir.
Er ist immer genervt wenn ich ihn schreibe oder mal Anrufe, aber des ist nur 3 oder 4 mal vorgekommen.
Ich weiß einfach ncuht was ich noch machen soll.
Ich liebe diesen Mann abgöttisch! Es tut weh ihn zu lieben!
Ich weiß zwar das er sich nicht mehr für mich entscheiden wird.
Aber ich komme einfach damit nicht klar. Mein Kopf weiß was mein Herz einfach nicht verstehen will.!

Der Typ ist 23 Jahre alt aber ein Verstand wie ein 13 jähriger. (zumindest benimmt we sich so)

Er sagt er liebt mich und seine Gefühle sind für mich stärker wie kann dann sein das er immer noch nichts macht?

Ich möchte nichts böses hören. Ich weiß das ich dumm bin das ich noch glaube das er zurück kommt. Es ist nur verdammt schwer damit klar zu kommen da er mir immer wieder Hoffnungen macht und mich dann doch in der Luft hängen lässt.. 😭
😔

Mehr lesen

8. September um 9:00

Sag dir einfach oft genug, dass er eine Drecksratte ist. Das ist er nämlich. 

Du hast was besseres verdient als so einen Abschaum. 

Gefällt mir

8. September um 9:04

Obwohl ja schon zu spät, empfehle ich Dir dringend, Dich über Verhütung zu informieren. Damit würdest Du vermeiden, erneut zum Abbruch in die Klinik zu müssen. 

Sorry aber die Empathie geht mir grad völlig ab. 

1 LikesGefällt mir

8. September um 9:22

Du bist 19 Jahre alt, hast eine 1 jährige Tochter und erzählst von deinem Schwangerschaftsabbruch als wärst du mal eben beim Zahnarzt gewesen bei der jährlichen Kontrolle, sag mal verhütet ihr nicht?

Ich weiß, das hat nichts mit deinem eigentlichen Thema zu tun aber ist schon mächtig irritierend zu lesen.

3 LikesGefällt mir

8. September um 9:29

Unfassbar, dass ihr schon eine 1-jährige Tochter habt und mit Verhütung immer noch nichts anfangen könnt. 
Ihr habt beide den Verstand von 13-Jährigen! 

Du weißt selbst, dass ihr euch nicht gut tut und das nichts mehr wird. Wenn er dich so lieben würde, wie er behauptet, was sollte er dann noch bei der Anderen? Ihr werdet leider beide verarscht. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen