Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun?

Was tun?

4. Dezember 2011 um 18:23

Hallo Ihr Lieben,

meine Freundin (EX) war mit mir über 2 Jahre zusammen.
Sie ist 21, ich bin 29.
Vor 3 Wochen ist ein Unfall passsiert, um den es hier aber nicht geht. Daraufhin haben wir viel geredet und versucht die Situation in den Griff zu bekommen. Es lief eigentlich ganz gut, bis Sie mir letzte Woche mitteilte, dass Sie die Freiheit ausprobieren möchte, da Sie seit 14 nie Single war. Wir haben uns dazu entschlossen den Weg zu gehen, haben uns also erstmal getrennt. Sie fehlt mir absolut wahnsinnig, da ich Sie über alles Liebe. Die Frage die sich mir stellt ist Folgende. Lohnt es sich zu warten, dass Sie in 3 Monaten vielleicht merkt, dass es nicht das Richtige ist, oder sollte man die Beziehung ein für alle mal beenden. Sie ist mein ein und alles, wir hatten auch wirklich eine super harmonische Beziehung gehabt. Ich will Sie eigentlich nicht aufgeben, sondern weiter um Sie kämpfen. Lohnt sich das??????
Ab wann wissen Frauen, was Sie wollen?

Wir führen eine Fernbeziehung, falls das noch wichtig ist.

Mehr lesen

4. Dezember 2011 um 20:28

Warten
Also beenden auf keinen fall da würde ich eher warten. hast du den ein zeichen gehört ?also von ihr wie es ihr dabei geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 20:36
In Antwort auf kenza_11868853

Warten
Also beenden auf keinen fall da würde ich eher warten. hast du den ein zeichen gehört ?also von ihr wie es ihr dabei geht?

Zeichen
Sie findet sich gerade noch, hat das Wochenende viel gefeiert und wird es auch die nächste tun. Sie ist sich noch sehr unsicher....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 15:11

Ob sich das warten lohnt
kannst nur du wissen. zum einen kannst nur du hier einschätzen ob sie dich wirklich von ganzem herzen geliebt hat und es noch tut. wenn du dir sicher bist das es so ist dann würde ich warten. wenn nicht solltest du wohl lernen dich damit abzufinden.
bei meiner ersten großen liebe hatte ich auch nach 4 jahren das gefühl ich muss was ausprobieren, weg gehen, männer kennen lernen.... ich habs auch gemacht. aber ich hätte mich nicht von ihm trennen können um was neues auszuprobieren wenn ich ihn wirklich noch geliebt hätte... jeder mensch ist anders und vilt kann deine freundin sich selber finden obwohl sie dich noch liebt. und grade "aufgewärmte" beziehungen sind sehr schwierig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 16:13


Klingt nicht gut Meine Erfahrung ist, dass Frauen, die erst mal wissen wollen was sie wollen... immer das spannender finden, was sie nie hatten. Das wäre ja im Fall deiner Freundin so.

Ich würde vermutlich lieber damit abschließen. Ich mag nicht gern Leuten hinterherweinen, wenn die Chancen schlecht stehen.

Wer hatte den Seitensprung, du oder sie? Wenn du es warst, hast du sie vermutlich so verletzt, dass sie dir entweder jetzt gleichermaßen wehtun will oder sie einfach alles infrage stellt, weil sie dir vertraut hat.

Wenn sie den Seitensprung hatte, denke ich war ihr da schon klar dass die Beziehung würde sie nicht das Wahre ist und es noch anders gehen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper