Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun

Was tun

3. Februar 2011 um 1:10


hallo Leute

ich schreibe mal eine Geschichte, und Schreibt mal bitte euren Beitrag dazu was ihr davon hält.

Ich habe in einer Disco eine Frau kennengelernt.
Eine Woche später war ich spontan bei ihr. Wir gingen kurz aus an diesem Abend. Ich habe es irgendwie geschafft bei ihr zu übernachten. Es passierte aber nichts da ich nicht darauf aus war. Ich hatte in dieser Zeit Urlaub gehabt. Ich habe ihr vorgeschlagen das wir die ganze Woche was unternehmen und zusammen was verbringen und so ne tolle Zeit machen und gegeben falls sich dann unsere Wege trennen sie fand die Idee gut.

Etwas zu ihrer Vorgeschichte, sie hat ein kleines Kind 4 Jahre alt Sie 24 J. und wurde von Ihrem Ex verlassen bzw. betrugen etc. wo sie dann von sich aus ging. Sie hängt aber noch sehr stark am Ex.

Ich meinte zu ihr dass ich sie bissel ablenken würde, und nach dem Urlaub sich dann unsere Wege trennen. Entfernung ist auch nicht so gerade vor der Haustüre 70 km.
Sie ging drauf ein eine Woche mit mir zu verbringen.
Für mich war es auch sehr Abenteuerlich. Ich verbrach viel Zeit mir ihr und ihrer Tochter. Lernte ein paar Freunde von ihr kennen in dieser kurzen Zeit.

Es geschah genau das war nicht hätte passieren sollen ich habe mich bissel verguckt in sie in dem ich mich bemüht habe sie glücklich zu machen anstatt mich wirklich auf die Vereinbarung zu halten einfach eine schöne Zeit verbringen und weg.

Sie hat sich danach natürlich nicht mehr gemeldet ich aber schon und es kam nichts zurück.
Ich wusste das sie dann zu ihrer Mutter fahren würde 500 km weit weg, und ich schickte ihr Post mit einem Foto von ihr und ihrer Tochter sie solle es behalten oder ihrer Mutter schicken. Habe dazu noch ein Brief geschrieben wie es mir gefallen hat ect. und falls sie Zeit hat vielleicht ne Postkarte schicken könnte. Es kam aber keine.
Habe dann eine kurze Prüfung geschafft und habe aus Freude sie angerufen. Sie war etwas überrascht auch bissel genervt. Sie hätte noch mehr zu tun als vorher.
Habe sie dann am Telefon gefragt ob das mit uns 2 vielleicht was wird oder ich sie in Ruhe lassen soll, sie meinte die bräuchte noch etwas Zeit um sich Gedanken darüber zu machen. Habe ihr vorgeschlagen dieses Wochenende am Sonntag vorbei zu kommen weil ich zufällig Freunde von mir besuche die bei ihr in der Nähe wohnen. Nur kurz vorbeischauen und hallo sagen danach fahre ich wieder, Sie meinte Sonntag wäre der Tag für ihre Tochter.

Bin mir nicht sicher was ich tun soll. Da ich ihre persönliche Zeit mit ihrer Tochter nicht stören will. Hat aber auch keine 100% absage gesagt. Keine Ahnung wie sie sich verhalten wird wenn ich vor der Haustür stehe, oder sie kurz davor informiere das ich auf ein Kaffee vorbei komme.

Ich war glaub nur ne Ablenkung für sie, und nicht Direkt gesagt hat das sie keine Interesse hätte liegt vielleicht daran das sie es nicht so hart rüberbringen wollte oder sie hält mich noch bissel warm um erst mal bissel Ordnung in ihrem Chaos zu verschaffen.

Weiß eben nicht was ich tun soll. Eigentlich schon so nach dem Motto es war schön ich habe es genossen und fertig aber ich will wohl mehr.

Zu meiner Person bin 29 J. halbes Jahr single nach einer 5 jährigen Beziehung.
Normal sollte ich sie einfach vergessen und mich mit anderen Frauen vergnügen aber sie geht mir einfach nicht aus dem Kopf.

Mehr lesen

3. Februar 2011 um 6:39


Stimme dir voll zu!

Finde, wenn die schon sagt: Sonntag ist Tag für meine Tochter"
Also für mich ist das 100% ein Nein... Sie wollte es nur nicht so hart klingen lassen. So wie auch "ich muss drüber nachdenken"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club