Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun?

Was tun?

9. Oktober 2005 um 17:44 Letzte Antwort: 14. November 2005 um 19:23

Hallo,

was tut man wenn man bei vielen Frauen total unbeliebt ist. Nur weil man nicht schlecht aussieht und sich super mit Männern versteht, ist es doch kein Grund ausgeschlossen zu werden. Es ist echt total ätzend. Überall wo man hinkommt, wird man angeschaut, und man weiß, dass wieder über einen geredet wird. Es nervt total. Früher konnte man mit diesen Leuten reden und jetzt nicht mehr.

Jetzt wird einem nur noch eine Affaire nach der andern angehängt, obwohl nix dran ist.
Ich hab keine Lust mehr auf diesen Scheiß.

Kann jemand weiterhelfen?

Danke.

Gruß
Simmerl

Mehr lesen

9. Oktober 2005 um 18:47

Sorry, aber
ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das nur an Deinem umwerfenden Aussehen oder daran dass Du Dich besser mit Männern verstehst, liegt.

Vermutlich wirkst Du auf sie auch nicht gerade aufgeschlossen und nett. Vielleicht sogar eingebildet.

Ich bin in eine neue etwas kleinere Stadt gezogen, bin hier (auch wenn es sich jetzt etwas übertrieben anhört) eingeschlagen wie eine Bombe. Bei den Männern sowie bei den Frauen. Das heißt: Die Männer waren alle heiß auf mich (fast alle) und ich hatte auch ordentlich meinen Spaß mit ihnen. (ok, muss dazu sagen, dass ich in der einzigen Bar arbeite in der halt was abgeht und der Besitzer mein Vater ist..)
Und die Frauen fanden das natürlich nicht so toll.
Irgendwann merkte ich aber, dass es nur mit Männern aber auch nicht das Wahre ist. Deshalb habe ich beschlossen, offen und interessiert auf die Mädels zuzugehen. Das hat super geklappt. Die anfangs eher negative Aufmerksamkeit hat sich in positive umgewandelt und jetzt habe ich 5 neue Freundinnen aus verschiedenen Kreisen und bin wirklich beliebt.

Die Typen stehen nach wie vor auf mich und ich bin glücklich!

Die Moral von der Geschicht: Wenn Du mit Mädels nicht klarkommst, bzw. sie nicht mit Dir, dann liegt das meistens daran, wie Du sie behandelst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2005 um 19:06
In Antwort auf siena_12069283

Sorry, aber
ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das nur an Deinem umwerfenden Aussehen oder daran dass Du Dich besser mit Männern verstehst, liegt.

Vermutlich wirkst Du auf sie auch nicht gerade aufgeschlossen und nett. Vielleicht sogar eingebildet.

Ich bin in eine neue etwas kleinere Stadt gezogen, bin hier (auch wenn es sich jetzt etwas übertrieben anhört) eingeschlagen wie eine Bombe. Bei den Männern sowie bei den Frauen. Das heißt: Die Männer waren alle heiß auf mich (fast alle) und ich hatte auch ordentlich meinen Spaß mit ihnen. (ok, muss dazu sagen, dass ich in der einzigen Bar arbeite in der halt was abgeht und der Besitzer mein Vater ist..)
Und die Frauen fanden das natürlich nicht so toll.
Irgendwann merkte ich aber, dass es nur mit Männern aber auch nicht das Wahre ist. Deshalb habe ich beschlossen, offen und interessiert auf die Mädels zuzugehen. Das hat super geklappt. Die anfangs eher negative Aufmerksamkeit hat sich in positive umgewandelt und jetzt habe ich 5 neue Freundinnen aus verschiedenen Kreisen und bin wirklich beliebt.

Die Typen stehen nach wie vor auf mich und ich bin glücklich!

Die Moral von der Geschicht: Wenn Du mit Mädels nicht klarkommst, bzw. sie nicht mit Dir, dann liegt das meistens daran, wie Du sie behandelst!

Anfangs
hab ich mich mit allen gut verstanden, ob mit Frauen oder Männern. Es ist das Problem, dass es sowas wie einen "Eingeborenen Klan" gibt. Wenn man da was tut, was den andren nicht passt, dann ist man schon abgeschrieben.
Ich bin ein Mensch, der sich nichts einbildet. Ich bin für viel offen und hatte bis jetzt noch nie so ein Problem.
Ich habe schon ein paar gute Freundinnen denen ich alles erzählen kann. Sie verstehen das auch alles nicht.
Sie sagen selbst, dass diese Frauen einfach "neidisch" sind. Diese Frauen sind 10 bis 20 Jahre älter als ich.
Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich jemand bin der ungeschminkt durchs Leben geht und nicht nur wert auf Markenklamotten legt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2005 um 19:09
In Antwort auf eula_12515394

Anfangs
hab ich mich mit allen gut verstanden, ob mit Frauen oder Männern. Es ist das Problem, dass es sowas wie einen "Eingeborenen Klan" gibt. Wenn man da was tut, was den andren nicht passt, dann ist man schon abgeschrieben.
Ich bin ein Mensch, der sich nichts einbildet. Ich bin für viel offen und hatte bis jetzt noch nie so ein Problem.
Ich habe schon ein paar gute Freundinnen denen ich alles erzählen kann. Sie verstehen das auch alles nicht.
Sie sagen selbst, dass diese Frauen einfach "neidisch" sind. Diese Frauen sind 10 bis 20 Jahre älter als ich.
Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich jemand bin der ungeschminkt durchs Leben geht und nicht nur wert auf Markenklamotten legt.

Vielleicht ist
es wirklich so wie Du sagst.

Dann würde ich versuchen drüber zu stehen. Immerhin hast Du ja noch ein paar gute Freundinnen, uns das ist wichtig!!!

Aber Du hast recht: Ältere Frauen sind oft neidisch, wahrscheinlich weil sie langsam aber sicher ihre Felle wegschwimmen sehen..

Kopf hoch, nimms als Kompliment!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2005 um 22:31

Also was mich wundert...
...liebe simmerl82, wie Du vom Amelo-Thema auf sowas nun kommst. Irgendwie kann ich das jetzt alles nicht mehr ernst nehmen.

Ist dieses Forum nur ein fake??????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2005 um 19:23
In Antwort auf ngoc_12380462

Also was mich wundert...
...liebe simmerl82, wie Du vom Amelo-Thema auf sowas nun kommst. Irgendwie kann ich das jetzt alles nicht mehr ernst nehmen.

Ist dieses Forum nur ein fake??????????

NEIN
es ist kein fake!
So ist mein Leben. Ich habe einen Freund der Amelo ist und in meinem sog. Bekanntenkreis ist es auch so, wie ich es bereits geschrieben habe.

Wenn alles nur ein fake wäre, wär ich glücklich drüber.

Das hier wünsch ich echt niemandem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest