Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun?

Was tun?

17. April um 15:12

Hallo meine lieben,

ich befinde mich im Moment noch einer Maßnahme vom Arbeitsamt um danach eine Umschulung an zu fangen. So, jetzt ist es so, das ich die letzten 2 Wochen das Gefühl hatte das der Leiter meiner Gruppe, sich schon etwas für mich interessiert. Ich war für einiges Ansprechpartnerin, er sprach auch so mit mir privat und er berührte mich ab und zu flüchtig indem er mir über den Arm oder über den Rücken strich. Auch fiel einem "Mitschüler" zuerst auf (und sprach mich auch deswegen an, bevor ich überhaupt irgendwas bemerkte) das er wohl ständig meine Nähe suchen würde und das er wohl auch irgendwie eifersüchtig wirken würde, wenn z.B. mein "Mitschüler" mit mir zusammen irgendwo stand. Auch meiner anderen Mitschülerin fiel das wohl irgendwie auf und als mein Leiter und ich mal zusammen standen, ging sie an ihm hinten vorbei und machte mit den Händen ein Herzchen. Naja, was soll ich sagen, so ist die liebe halt . Eigentlich möchte ich im Moment gar nichts mehr mit Männern zu tun haben, da ich grad aus einer toxischen Beziehung raus bin und davor auch eher ins Klo gegriffen hatte. Deswegen wäre mir das wohl auch vorher nicht aufgefallen. Danach habe ich mir das Schauspiel natürlich dann etwas angeguckt... nur ich merke halt das ich zuhause über diese Sache doch schon etwas mehr nachdenke, als mir lieb ist. Irgendwie schein mein Interesse auch geweckt.. ich weiß  halt nur noch nicht in welche Richtung oder ob es grad einfach nur eine nette Ablenkung von dem Trara mit meinem Ex ist. Fakt ist das er 2 Wochen lang ständig meine Nähe suchte, sich gerne mit mir unterhielt und alles andere als zurückweisend war. Und diese Woche.. naja, irgendwie benimmt er sich absolut anders. Heute sogar irgendwie etwas pampig.  Klar kann es sein das er einfach nur einen schlechten Tag hat. Es verwundert mich auf jeden Fall. Mir kommt in den Sinn das es auch so einer sein könnte der gerne seinen Marktwert austesten möchte und sobald er merkt das er interessant ist, keine Lust mehr hat. Naja, ich kann halt nicht hell sehen. Jetzt ist es so, das ich wohl vorab die Maßnahme schon verlassen kann um in einer anderen Stadt mich für die Umschulung vor zu bereiten, die ich dann aber wieder am aktuellen Standpunkt dann beginnen werde. Wenn ich wüsste das ich das ganze in den nächsten Tagen beende und den Herrn nie wieder sehen würde, würde ich ihm wahrscheinlich einfach meine Handynummer geben und abwarten ob er sich meldet (bzw. ihm sagen er darf sich gerne bei mir melden, denn die Nummer hat er ja schon da er meine Unterlagen hat). Nur bin ich mir sehr unschlüssig, ob ich es machen soll. Ich weiß nicht ob es so ratsam wäre, wenn ich das mache, er ablehnt und ich dann nach 3 Monaten dort wieder auftauche und wieder mehr mit ihm zu tun habe. 

Mehr lesen

17. April um 15:40

wenn Du wieder dort bist, würde ich es lassen.

Niemals mit Kollegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April um 16:09

Ich würde zuerst mal die alte Beziehung verarbeiten und die Umschulung in Angriff nehmen. Kümmere dich erst mal um dich selbst. Wenn du zu viele Baustellen hast, bist du anfälliger für schlechte Männer und die nächste toxische Beziehung. Der Typ benimmt sich ja jetzt schon komisch. Ausserdem sollte ein Ausbildner sich nicht an eine Auszubildende ranmachen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen