Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun?

Was tun?

25. Dezember 2018 um 17:54

Hallo ihr Lieben,

und zwar hab ich folgende Frage.
Ich habe vor einem knappen halben Jahr einen Typen kennengelernt. Er ist so alt wie ich, 24, und seit fast einem Jahr Single.
wir verstehen uns super, treffen uns immer wieder, aber es läuft nichts mehr. Ab und schreiben wir uns, dass wir uns mögen... Aber das Leben eben kompliziert ist. Würden in unserer letzten Beziehung beide betrogen und sind jetzt wohl vorsichtig.
nun habe ich von ihm zu Weihnachten neben einem süßen Päckchen auch einen (Liebes)Brief bekommen. So nach dem Motto "ich mag dich, du bist meine Traumfrau, aber ich kann das nicht, weiß aber auch nicht warum, aber bitte bleib bei mir".

Ich weiß langsam nicht mehr, wie ich damit umgehen soll . Weiter hoffen, dass er irgendwann zu seinen Gefühlen steht, Freunde bleiben oder alles sein lassen? Möchte ihn eigentlich nicht verlieren, da er mir sehr wichtig geworden ist..

Aber er mittlerweile habe ich das Gefühl, dass er mich nur warm hält. Weiß aber, dass er sich nicht mit anderen Mädels trifft..

Schöne Feiertage.
miss.complicated

Mehr lesen

25. Dezember 2018 um 23:38
In Antwort auf miss.complicated

Hallo ihr Lieben,

und zwar hab ich folgende Frage.
Ich habe vor einem knappen halben Jahr einen Typen kennengelernt. Er ist so alt wie ich, 24, und seit fast einem Jahr Single.
wir verstehen uns super, treffen uns immer wieder, aber es läuft nichts mehr. Ab und schreiben wir uns, dass wir uns mögen... Aber das Leben eben kompliziert ist. Würden in unserer letzten Beziehung beide betrogen und sind jetzt wohl vorsichtig.
nun habe ich von ihm zu Weihnachten neben einem süßen Päckchen auch einen (Liebes)Brief bekommen. So nach dem Motto "ich mag dich, du bist meine Traumfrau, aber ich kann das nicht, weiß aber auch nicht warum, aber bitte bleib bei mir". 

Ich weiß langsam nicht mehr, wie ich damit umgehen soll . Weiter hoffen, dass er irgendwann zu seinen Gefühlen steht, Freunde bleiben oder alles sein lassen? Möchte ihn eigentlich nicht verlieren, da er mir sehr wichtig geworden ist.. 

Aber er mittlerweile habe ich das Gefühl, dass er mich nur warm hält. Weiß aber, dass er sich nicht mit anderen Mädels trifft..

Schöne Feiertage. 
miss.complicated

Hallo Miss Complicated

ich finde diese Offenbarung sehr wertvoll . Auch wenn er sich nicht dazu bekennt, trotzdem - so viel Aufrichtigkeit gehört meines Erachtens geschätzt .

Manche Menschen leiden eben mehr und sind verletzlicher . 

Nun, ich würde vorschlagen, du sprichst ihn beim nächsten Treffen auf den Brief an . Manche Menschen tun sich leichter mit Worten die sie auf ein Blatt Papier schreiben - aber von Angesicht zu Angesicht kann er sich nicht rausreden, vor allem erkennst du es, wenn du ihm in die Augen siehst . Du musst nur die richtigen Fragen stellen .

Schau, du hast nichts zu verlieren, er ist dir als Freund wichtig .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2018 um 8:57

Danke für deine antwort

Wenn ich wüsste was ICH will wäre das Leben nur halb so kompliziert 😆

Werde mir das schon erklären lassen, weiß aber dass am Ende nicht mehr raus kommt wie ich jetzt schon weiß. Er kann das nicht an sich ran lassen und dann bin ich wieder da wo ich jetzt bin 🙄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2018 um 9:38

Im Grunde genommen weiß ich, dass d recht hast. 
Fällt mir nur schwer das auch tatsächlich durchzusetzen und ihn vor die Wahl zu stellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2018 um 9:57
In Antwort auf miss.complicated

Hallo ihr Lieben,

und zwar hab ich folgende Frage.
Ich habe vor einem knappen halben Jahr einen Typen kennengelernt. Er ist so alt wie ich, 24, und seit fast einem Jahr Single.
wir verstehen uns super, treffen uns immer wieder, aber es läuft nichts mehr. Ab und schreiben wir uns, dass wir uns mögen... Aber das Leben eben kompliziert ist. Würden in unserer letzten Beziehung beide betrogen und sind jetzt wohl vorsichtig.
nun habe ich von ihm zu Weihnachten neben einem süßen Päckchen auch einen (Liebes)Brief bekommen. So nach dem Motto "ich mag dich, du bist meine Traumfrau, aber ich kann das nicht, weiß aber auch nicht warum, aber bitte bleib bei mir". 

Ich weiß langsam nicht mehr, wie ich damit umgehen soll . Weiter hoffen, dass er irgendwann zu seinen Gefühlen steht, Freunde bleiben oder alles sein lassen? Möchte ihn eigentlich nicht verlieren, da er mir sehr wichtig geworden ist.. 

Aber er mittlerweile habe ich das Gefühl, dass er mich nur warm hält. Weiß aber, dass er sich nicht mit anderen Mädels trifft..

Schöne Feiertage. 
miss.complicated

Ich finde das richtig. Daraus kann eine total gute Partnerschaft werden mit allem Drum und Dran. Lasse ruhig zu, dass er dich ein bisschen verwöhnt, denn das scheint ihm zu gefallen, gibt ihm selbst ein gutes Gefühl und kann ihn mehr an dich binden.
Was nicht passt, ist wieder dieses abwertende Wort "Typ". Wie jeden Dahergelaufenen musst du ihn natürlich nicht behandeln.
Was sich da anbahnen kann, das ist besser als alles, was du bisher kennst, nämlich einseitige und meist oberflächliche Beziehungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 1:03

Ja ich erhoffe mir eine Beziehung und soweit ich weiß er sich auch  

vielleicht lasse ich ihm zu viele Freiheiten, fordere zu wenig Entscheidungen oder sonst irgendwas. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2018 um 21:41

grins irgendwie 1 und 2 für mich das gleiche ist sie wartet oder wartet......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen