Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun? Beziehung noch zu retten?

Was tun? Beziehung noch zu retten?

15. November 2013 um 7:57

Hallo ihr Lieben,

ich bin mit meinem Latein am Ende und versuche einfach mal hier vll Rat? oder so zu bekommen.

Also, mein Partner, oder eher Ex-Partner? und ich sind seit 4,5 Jahren ein Paar. Wir haben eine gemeinsame Tochter, die 13 Monate ist.

Wir hatten viele Höhen und Tiefen in unserer Beziehung und soweit eigentlich alles super hinbekommen, daraufhin haben wir uns entschieden, dass es mit der Familienplanung losgehen kann. Klappte auch dann gut und unsere Tochter wurde geboren. Tja... sie war auf der Welt und unsere Beziehung irgendwie nicht mehr. Anfangs schoben wir es auf die neue Situation. Aber ca ein halbes Jahr später wurde es immer schlimmer. Im Juni d. J. war dann der Löffel total gelutscht und wir haben uns eine Auszeit genommen. Mein Partner ist für ein paar Tage ausgezogen. Wir beide haben gemerkt, dass wri uns noch sehr lieben und vermissen. Er kam zurück. Knapp 5 Wochen später merkte ich, dass etwas nicht mit ihm stimmt. Ich sprach ihn drauf an und er schob es auf seine Arbeit (Er ist Küchenchef und arbeitet im Sommer teilweise 7 Tage á 16 Std.) Natürlich hat unsere Beziehung darunter sehr gelitten, denn wir haben uns ja wirklich kaum gesehen und er hat mich mit allem alleine gelassen (Erziehung, Haushalt, Einkauf, etc. pp.)
Irgendwann hat er mir dann gesagt, dass er unerklärliche Gefühle für seine Kellnerin entwickelt hat und er nicht weiß, wie er die zu deuten hat. Daraufhin habe ich ihn erst mal rausgeschmisse. Er hat sehr um mich gekämpft und mir gesagt, dass er nur mich liebt und dass mit ihr einfach nur eine Schwärmerei war und absolut nix war, bzw zu bedeuten hat.
Naja, ich habe ihn ein bisschen zappeln lassen und ihn dann irgendwann zurück genommen. Ich liebe ihn halt...

Dann Ende September merkte ich, dass ihm nur noch feiern wichtig war. Für uns hatte er kaum Zeit. Sehr merkwürdig....
Einen Freitag kam er dann gar nicht nachhause, sondern schrieb mir um 4 Uhr, dass er noch am Feiern ist. (ich sass zuhause und habe mir natürlich Sorgen gemacht) war sehr sauer und habe ihm geschrieben, dass er dann auch zusehen kann, wo er schläft. Morgens um 6 Uhr kam er dann trotzdem.
Irgendwie hat mir mein Gefühl gesagt, dass da eine andere Frau im Spiel ist. Er beneinte es verhemt. Habe dann aber rausbekommen, dass eine alte Freundin von ihm in ihn verliebt ist und er ihr nicht weh tun wollte, also hat er ihr "angeblich" falsche Hoffnungen gemacht. Seitdem sind wir getrennt. Ich konnte es einfach nicht mehr, seine Lügen....

Es ist nicht so, dass wir uns hassen (die ersten Tage war es so, ich habe ihm Sachen an den Kopf geschmissen, die unter die Gürtellinie gehen)

Jetzt ist es so, dass ich ihn immer noch sehr sehr liebe und nix mehr möchte, als eine harmonische Beziehung. Er weiß nicht, ob er das kann. Er sagt dass er mich noch sehr liebt, aber Angst hat, dass es nach 5 Wochen wieder so ist und wir uns weh tun. Sein Herz sagt ja, sein Verstand sagt nein. Ich hatte mich dann damit abgefunden, dass es nichts mehr wird und bin letztes WE nach langem mal wieder feiern gewesen. Leider war ich so doof und habe einen anderen Mann geküsst (zum Übel auch noch einen guten Freund von ihm) ich konnte aber nicht anders und habe es ihm gesagt. Seitdem ist soetwas wie Funkstille

Aber ich will ihn und keinen Anderen!!!!

Sorry, dass es so lang geworden ist. Die Hälfte fehlt eigentlich noch

Soll ich ihm Zeit geben? Um ihn kämpfen? oder komplett abschließen???

Mehr lesen

15. November 2013 um 8:50

Sein Verstand sagt nein?
Das sollte dir (leider) Antwort genug sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2013 um 9:01

Lass dich nicht so behandeln...
keine frau soll sich so behandeln lassen. entweder man steht zu einer frau und zu seinem kind wie in deinem fall oder er soll es lassen. er geht feiern und du kannst brave hausfrau und mama spielen? lass dir das nicht gefallen.
und ja trennungen sind nie fein, aber wenn wir ehrlich sind sind wir bis jetzt noch über jeden verflossen hinweg gekommen...
also kopf hoch so schwer es auch sein mag aber so einen hast du nicht verdient!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram