Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was tun? Beziehung beenden?

Was tun? Beziehung beenden?

25. September 2013 um 18:07

Hey leute. achtet bitte nicht auf die rechtschreibung und auf die groß- und kleinschreibung. achte da jetzt nicht drauf, da ich weiß, dass es ein längerer text wird. hoffe trotzdem ihr lest es und gibt mir ein paar ratschläge.

Also...erst mal zu mir. ich bin 21 jahre alt und seit 1 jahr und 7 monaten mit meiner freundin (18) zusammen. wir führen seit anfang an eine fernbeziehung und sehen uns so alle 2 wochen. Sie ist meine erste freundin und ich bin ihr erster freund. Jetzt zu dem eigentlichen problem. Sie schreibt seit ca 3 Jahren mit einem rechtsradikalen 28 jährigen aus dortmund. Sie wohnt ca 1,5 std von dortmund entfernt. Ich wohne 650 km entfernt. naja...ich hatte das eigentlich so durch zufall rausgefunden, dass sie mit dem schreibt. sie wollte es auch vor mir verheimlichen, hats aber nicht geschafft. sie hatte in gutefrage.net fragen über ihn gestellt, dass sie ihn lieben würde usw (aber schon lange bevor wir zusammen gekommen sind). Habe sie darauf natürlich angesprochen und sie meinte sie war damals halt in ihn verliebt usw...jetzt wären da aber keine gefühle mehr zu ihm. so gutgläubig wie ich war, glaubte ich ihr das natürlich.

naja, aufjedenfall loggte ich mich mal, während sie nicht da war, in ihren ICQ account wo sie auch mit dem typen schreibt ein. Was ich da lesen musste, war ein richtiger schock für mich. er schreibt die ganze zeit, dass er sie liebt, sie die einzige wäre usw usw. Meine freundin ging dadrauf zwar nicht wirklich ein, aber sie schrieb manchmal auch so sachen wie "wärm mich, mir ist kalt" usw. Ich wollte da schon schluss machen. da waren wir schon über 1 jahr zusammen.

also sprach ich sie darauf an und ich war echt kurz vorm weinen, aber ich hab mich zusammengerissen. sie meinte nur "ich weiß nicht warum ich sowas schreibe...du bist halt nicht da und ja" dann sag ich nur "sagmal spinnst du? der assi ist doch auch nicht da?" darauf hat sie dann nicht mehr wirklich was gesagt. naja...aber wie fraue das ja gerne machen hat sie den spieß einfach umgedreht und war richtig sauer das ich mich da eingeloggt habe. Und wer hat sich entschuldigt? ich!!! ich wollte halt einfach nur schauen was sie so "normales" schreiben.

nachdem wir uns da ausgesprochen hatten, war es wieder oke. ich hab ihr wieder eine chance gegeben sozusagen. ich kann einfach nicht schluss machen. naja gut...

Irgendwann später dann (erst vor ca 2 monaten) war sie wegen irgendwas wieder sauer auf mich...weiß nicht mehr wegen was. sie wollte aufjedenfall nicht, dass ich das wochenende zu ihr fahre. so wie ich bin, habe ich es natürlich trotzdem gemacht, denn sehen und klären ist einfacher als sms und klären. WIr trafen uns also in einem park und ich fragte was los ist..ich wusste schon das wieder irgendwas mit dem nazi war. Nach längerem stochern und motzen erzählte sie es mir...Zitat von ihr "ich schreib seit 1 woche wieder regelmäßig mit ihm und auch wirklich die nächte durch. ich habe halt geschrieben das ich ihn liebe". da blieb mir erst mal die spucke weg...ich wusste nicht ob ich ihr eine reinhauen sollte oder einfach nix sagen sollte und zurück zum bahnhof gehen sollte.

so wie ich wieder drauf war, suchte ich das gespräch. Redeten wieder lange drüber und ich bat sie einfach "normal" mit ihm zu schreiben. Sie verprach mir, dass sie sowas nicht mehr schreibt und mit ihm jetzt normal schreiben würde. ich meine...sie haben sich noch nie gesehen oder geschweige denn telefoniert (wenn ich ihr das denn glauben kann). jetzt mal ernsthaft. ich bin einfach zu weich. SIe möchte aber auch nicht aufhören mit dem zu schreiben, weil sie ihn so lange kennt. nicht mal für mich...ich kann das verstehn loszulassen von jemden den man schon lange kennt, aber bei so einem assozialen typen, der leute verprügelt, mehrere anzeigen am hals hat. BITTE?!?!?!? was ist mit ihr los. Ich hab dann auch ihr tagebuch gelesen und da stand drinnen "ich liebe einfach beide". ich bin einfach fertig. ich kann ihr da irgendwie auch nicht vertrauen ich kann so nicht weitermachen. irgendwann muss ich auch mal sagen, dass es vobei ist, auch wenn ich diese person über alles liebe.

jetzt seit tagen ignoriert sie mich komplett, weil sie einfach mal zeit für sich braucht, weil es bei ihr jetzt nicht so mit dem studium hingehauen hat. ich denke da sehr oft drüber nach. es macht mich einfach fertig zu wissen, dass die 2 immer noch miteinander schreiben. was würdet ihr machen? Schluss machen ist so schwer. jetzt zieh ich auch noch hoch zu ihr, hab alles sicher und die 2 schreiben immer noch. hab mir gedacht, dass ich sie dann da oben vor die wahl stelle, wenn wir mal ordentlich eine bindung aufbauen können, wenn wir uns jeden tag sehen. Ich sags mal so...der typ ist bei uns eigentlich für jeden streit verantwortlich, weil ich da echt mittlerweile am ende bin und sie diesen idioten noch in schutz nimmt. Was würdet ihr machen? da oben hab ich jetzt schon einen sicheren job und eine wohnung...hier jedoch meine familie. also, ich bitte euch um ratschläge. was würdet ihr machen? mit ihr nochmal reden? alles aufwühlen oder direkt sagen "es ist vobei?" ich kan so nicht mehr. mach dieses spiel schon seit über einem jahr mit.

Mehr lesen

25. September 2013 um 22:00

Das ist gelaufen
Meiner Meinung nach habt ihr beide mehrere gute Gründe, Schluß zu machen. Und m.M. nach solltest du froh sein, sie los zu sein. Überlasse sie dem Nazi, und suche dir eine Frau, die mit dir zusammen sein will.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook