Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was stimmt nicht mit mir?

Was stimmt nicht mit mir?

5. März 2016 um 13:41

Ich habe das Problem, dass ich nur durch Sex nicht zum Orgasmus komme. Eigentlich komme ich fast nie vaginal zum Höhepunkt. Wenn dann nur klitoral... Mein Freund zweifelt langsam auch schon an sich selbst aber es liegt ja nicht an ihm oder?

Mehr lesen

13. März 2016 um 0:56

Vollkommen normal..
..denn das geht fast allen Frauen so. Im Inneren der Vagina gibts nicht so viele Nerven, dafür unglaublich viele in und an der Klitoris. Wir Frauen sind halt (auch) für die Geburt eines Kindes "konstruiert", da wäre es tödlich, wenn im Geburtskanal alles so empfindlich wäre Dein Freund soll sich dabei bitte nicht an Stories anderer orientieren, und schon gar nicht an Pornos. Genießt es doch einfach ohne Erfolgsdruck und Du kannst ihm ja zeigen, wie er Dich am besten stimulieren kann, oder? Viel Spaß!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2016 um 2:25

Liebe borussia!
Du solltest mich jetzt sehen. Ich verziehe keine Miene. Auch wenn Dein "Brief" vom 05.03. ist, werde ich darauf antworten.

Das ist jetzt schwer zu sagen. Kommst Du durch Selbstbefriedigung zu einem vaginalen Orgasmus? Sollte das der Fall sein, liegt es nicht an IHM. Aus Deinem Bericht geht nicht hervor, wie alt/jung Du bist, ob Du unter starkem Stress leidest, der dieses Glücksgefühl verhindert.

Einen Orgasmus zu haben, der eine Frau, oder auch einen Mann derart befriedigt, dass man dieses Gefühl fast nicht mehr beschreiben kann, ist deshalb so wichtig, weil ein Orgasmus wesentlich dazu beiträgt, "Spannungen" abzubauen. Es ist fast, wie ein Blitz, der sich entladen muss, um weitere Blitze "erzeugen" zu können.

Ist man nicht mit ganzem Herzen dabei, werden sich diese Spannungen immer mehr aufladen. Ja, ich habe über Orgasmen so viel gelesen, dass ich mich nicht mehr daran erinnern kann, WAS ich alles darüber gelesen habe. Aber, sehr viel blieb mir im Gedächtnis. Mich interessieren Psychologie und Sexualtherapie deshalb, weil ich wissen will, was diese Therapeuten so alles drauf haben. Was machen sie? Sie berichten mir von Freud, der völlig überholt ist. Aber immer wieder fangen sie damit an. Ich weigere mich, darauf zu antworten, weil ich genug Arbeit habe, was aber nicht bedeuten soll, dass ich mir für die Leserinnen und Leser keine Zeit nehme. Liebe borussia, ich bin nicht allwissend, auch nicht weise. Ich bin ein alter Mann, der es nochmal wissen und einen völligen Neustart beginnen will. Ich habe den besten Job der Welt, und wenn mir irgendjemand diesen Job nehmen will, wird er sein blaues Wunder erleben.

Beantworte bitte meine Fragen und wir werden, gemeinsam, eine Lösung finden.

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 20:49
In Antwort auf fancy_12175047

Vollkommen normal..
..denn das geht fast allen Frauen so. Im Inneren der Vagina gibts nicht so viele Nerven, dafür unglaublich viele in und an der Klitoris. Wir Frauen sind halt (auch) für die Geburt eines Kindes "konstruiert", da wäre es tödlich, wenn im Geburtskanal alles so empfindlich wäre Dein Freund soll sich dabei bitte nicht an Stories anderer orientieren, und schon gar nicht an Pornos. Genießt es doch einfach ohne Erfolgsdruck und Du kannst ihm ja zeigen, wie er Dich am besten stimulieren kann, oder? Viel Spaß!!

Ohje
Dieser tolle Ort ist also auch für die Geburt vorgesehen? Spaß bei Seite! Danke ich glaube dass sich da auch nicht viel ändern lässt da er ziemlich gut bestückt ist... Wir werden wohl andere Wege finden müssen. Aber danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2016 um 22:45

Ich
würde halt do gern mal "richtig" nur durch sex zum höhepunkt kommen... Ohne oralverkehr oder selbst stimulieren... Kann man das denn irgendwie "erlernen"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 6:18

Das ist doch ganz normal in deinem jugendlichen Alter,
viele Frauen finden erst mit 30 oder 40 so richtig zu ihrer Sexualität. Davon einmal abgesehen, solltest du dir aber unbedingt abgewöhnen, dein armes Seelchen selbst unter Druck zu setzen von wegen Sex müsse so oder so funktionieren. Wenn du diesen Krampf erstmal abgelegt hast, dürfte der erste vaginale Orgasmus vielleicht schon bald ums Eck biegen. Recht sicher wird er kommen, sobald du nicht mehr krampfhaft darauf hinarbeitest. Denn Verkrampfung ist wirklich etwas vom Allerschlechtesten, was man sich im Bettchen antun kann.

Entspann dich, macht mehr Spaß, glaub es mir - das sagt dir ein mehr als 30 Jahre älterer Kerl....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 8:47

Vielen
Dank für die bielen antworten. Ich mache mir vielleicjt einfach zu biel stress und mein dreund auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2016 um 11:18

Das
war mein Plan! aber vielen Dank für die Vorschläge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehungsprobleme
Von: porter_11867430
neu
20. März 2016 um 10:14
Trennung nach dem Abi
Von: bettin_12146035
neu
20. März 2016 um 2:01
Diskussionen dieses Nutzers
Frage an alle einfallsreichen
Von: jada_12960371
neu
1. März 2016 um 19:25
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen