Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Was stimmt nicht?

Letzte Nachricht: 21. Dezember 2004 um 11:51
L
lecia_12571688
16.12.04 um 10:35

Ich habe einen neuen Freund seit etwas mehr als 4 Wochen. Nun mein Problem: Seine Ex ist immer irgendwíe im Gespräch. Morgen geht er auf ihren Geburtstag, backt dafür noch einen Kuchen und kauft ihr auch ein Geschenk. Er sagt ständig das ich alles für ihn bin und er mich unendlich liebt. Aber das macht mir echt zu schaffen. Sie hat ihn vor einem halben Jahr abserviert und will ihn jetzt wieder haben und ich hab ständig im Kopf das er ihr jetzt eins auswischen will. So auf die Art "Schau wie toll ich bin, aber ich hab jetzt eine Neue" Sie hat ihn auch gefragt ob sie mal wieder einen DVD abend machen als ich schon mit ihm zusammen war, er meinte nur zu ihr das er dafür im Moment wohl keine Zeit hat.
Ich konnte mich immer auf mein Bauchgefühl verlassen und ich hab bei der Sache kein Gutes! Was soll ich tun? Ich will auch nicht ständig rum nörgeln und diskutieren, er sagt ja eh nur das er von ihr nichts mehr will.

Mehr lesen

L
lecia_12571688
16.12.04 um 10:50

...durch Mehrfachpostings...
...so weit nach unten gerutscht.

Gefällt mir

L
laila_12886551
16.12.04 um 11:05

Pass auf dich auf Suesse..
Mein Bauchgefuehl sagt mir auch nichts Gutes,wenn ich deinen Text lese. Will deinen Freund aber nicht voreilig verurteilen - aber bitte pass auf dich auf,ja?

Liebe Gruesse,

tanne1

Gefällt mir

K
keisha_12664375
16.12.04 um 11:09

Unmöglich!
ich finde sein verhalten nicht in ordnung - ich meine, gegen freundschaftliches verhältnis zu expartnern ist ja nichts einzuwenden - hab ich auch zu meinem ex - nur darf der ex nicht allzu präsent sein in der neuen beziehung, das würd mich auch stören! vor allem in der situation, daß sie ihn wiederhaben will!!!! ich meien, wenn es mittlerweile wirklich echte freundschaft wäre und sie lädt euch beide ein - warum nicht (ist z.b. bei meiner besten freundin und ihrem ersten freund, mit dem sie 8 jahre zusammengelebt hat, so - die sind wirklich befreundet und wenn sie sich treffen, was aber nicht allzu oft ist, dann natürlich inklusive der neuen partner - bei den beiden ist es absolut klar, daß es wirklich nur freundschaft ist!)
aber so wie in deinm fall - das würd ich nicht akzeptieren, daß er da alleine hingeht und sie will ihn zurückhaben!
erklär ihm einmal, wie du dich dabei fühlst!

Gefällt mir

Anzeige
L
lecia_12571688
16.12.04 um 11:49
In Antwort auf laila_12886551

Pass auf dich auf Suesse..
Mein Bauchgefuehl sagt mir auch nichts Gutes,wenn ich deinen Text lese. Will deinen Freund aber nicht voreilig verurteilen - aber bitte pass auf dich auf,ja?

Liebe Gruesse,

tanne1


Oh Mann ihr bestätigt mir meine Gefühle. Ich hab ihm schon gesagt wie ich mich dabei fühle. Ich kann ihn auch verstehen irgendwie. Er hat mich gefragt ob ich mit gehe, aber das tu ich mir nicht an. Wirklich nicht! Wenn er da nicht hin geht dann wär ich bei seinen Freunden gleich die Zicke die ihm schon alles verbietet. Was soll ich denn machen? Einfach morgen abend abwarten wie er sich mir gegenüber verhält?

Gefällt mir

H
huang_12058482
16.12.04 um 11:54
In Antwort auf lecia_12571688

...durch Mehrfachpostings...
...so weit nach unten gerutscht.

MITGEHEN!!
Geh auf alle Fälle mit, ich bitte dich, du wirst ihr doch nicht das Feld überlassen...

Gefällt mir

L
lecia_12571688
16.12.04 um 12:15

Also...
ich denke das es ihn sehr verletzt hat einfach abserviert zu werden, und ich denke durch dieses unerwartete plötzliche Ende konnt er vielleicht nicht wirklich damit abschließen.

Ich kann da nicht hin, ich kann nicht in ihre Wohnung sitzen in der sie schon zusammen gewohnt haben. Dann kenn ich ja keinen außer ihm und wenn ich Pech habe reden sie noch über alte Zeiten und ich sitz wie ein Volldepp daneben.

Gefällt mir

Anzeige
L
lecia_12571688
16.12.04 um 12:18
In Antwort auf huang_12058482

MITGEHEN!!
Geh auf alle Fälle mit, ich bitte dich, du wirst ihr doch nicht das Feld überlassen...

Hab schon...
...zu ihm gesagt das ich da nicht mit gehe, ich denke er wollte auch nicht ernsthaft das ich mitkomme. Ich kann da nicht mit, mir wird schon schlecht beim Gedanken daran.

Gefällt mir

K
keisha_12664375
16.12.04 um 13:27
In Antwort auf lecia_12571688


Oh Mann ihr bestätigt mir meine Gefühle. Ich hab ihm schon gesagt wie ich mich dabei fühle. Ich kann ihn auch verstehen irgendwie. Er hat mich gefragt ob ich mit gehe, aber das tu ich mir nicht an. Wirklich nicht! Wenn er da nicht hin geht dann wär ich bei seinen Freunden gleich die Zicke die ihm schon alles verbietet. Was soll ich denn machen? Einfach morgen abend abwarten wie er sich mir gegenüber verhält?

Seine freunde....
...geht das nichts an, das ist eure beziehung und es sind deine gefühle und basta!
und daß so eine situation nun einmal nicht so einfach ist, sollte jedem erwachsenen, normal denkenden menschen klar sein!
wenn seine freunde so dämlich oder unsensibel sind, daß sie darauf nicht eingehen können, was sind das bitte dann für freunde?
und wenn du dich schlecht fühlst, sollte das schon priorität haben bei ihm!

Gefällt mir

Anzeige
L
lecia_12571688
16.12.04 um 13:33
In Antwort auf keisha_12664375

Seine freunde....
...geht das nichts an, das ist eure beziehung und es sind deine gefühle und basta!
und daß so eine situation nun einmal nicht so einfach ist, sollte jedem erwachsenen, normal denkenden menschen klar sein!
wenn seine freunde so dämlich oder unsensibel sind, daß sie darauf nicht eingehen können, was sind das bitte dann für freunde?
und wenn du dich schlecht fühlst, sollte das schon priorität haben bei ihm!

Und...
...was soll ich jetzt machen? Nachhaken, abwarten, nörgeln? Mit gehe ich unter keinen Umständen!

Gefällt mir

K
keisha_12664375
16.12.04 um 13:54
In Antwort auf lecia_12571688

Und...
...was soll ich jetzt machen? Nachhaken, abwarten, nörgeln? Mit gehe ich unter keinen Umständen!

In ruhe reden!
ihm in ganz ruhigem ton klarmachen, daß du dich sehr verletzt und verunsichert fühlst, ihn zwar auf keinen fall einsperren willst oder zickig sein möchtest, aber im speziellen fall "ex-freundin" doch etwas mehr verständnis erwartest! (kann man ja wohl nicht wirklich damit vergleichen, wenn er zum beispiel mit seinen freunden mal alleine was machen will, was ja völig in ordnung wäre).
frag ihn, wie er sich fühlen würde, wenn du bei deinem ex eingeladen wärst, ihm noch was backen und was kaufen würdest und er wüßte, daß dich dieser zurückhaben will...wie würde er sich denn da fühlen???

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lecia_12571688
16.12.04 um 13:58
In Antwort auf keisha_12664375

In ruhe reden!
ihm in ganz ruhigem ton klarmachen, daß du dich sehr verletzt und verunsichert fühlst, ihn zwar auf keinen fall einsperren willst oder zickig sein möchtest, aber im speziellen fall "ex-freundin" doch etwas mehr verständnis erwartest! (kann man ja wohl nicht wirklich damit vergleichen, wenn er zum beispiel mit seinen freunden mal alleine was machen will, was ja völig in ordnung wäre).
frag ihn, wie er sich fühlen würde, wenn du bei deinem ex eingeladen wärst, ihm noch was backen und was kaufen würdest und er wüßte, daß dich dieser zurückhaben will...wie würde er sich denn da fühlen???

Haben
wir ja schon. Er meinte er geht da halt aus Anstand hin, was essen und dann haut er wieder ab. Klar wenn er mit seinen Freunden was macht, kein Thema, aber das ist irgendwie schon der Hammer. Ich werds heut abend nochmal ansprechen wenn ich meinen Mund aufbekomme

Gefällt mir

K
keisha_12664375
16.12.04 um 14:04
In Antwort auf lecia_12571688

Haben
wir ja schon. Er meinte er geht da halt aus Anstand hin, was essen und dann haut er wieder ab. Klar wenn er mit seinen Freunden was macht, kein Thema, aber das ist irgendwie schon der Hammer. Ich werds heut abend nochmal ansprechen wenn ich meinen Mund aufbekomme

Bitte...
...mach das, ich wünsch dir viel glück!
und anstand ist wohl das falsche wort....ex-partner sind eben ein spezialfall, da gelten nun einmal nicht dieselben regeln wie bei freunden, bekannten oder familie - und besonders dann nicht, wen die sache ja offenbar noch nicht wirklich abgeschlossen ist!
und eine kleinigkeit als geschenk mitbringen - ok, aber einen kuchen backen???? kocht und bäckt er für dich auch????

erzähl uns auf jeden fall, wie es gelaufen ist!

Gefällt mir

Anzeige
L
laila_12886551
16.12.04 um 15:18

Wie lange waren die 2 ein Paar?
Ich mein,wenn sie schon da zusammen gewohnt haben und so. Wie lang waren denn dein Freund und seine Ex ein Paar?

LG,

tanne1

Gefällt mir

L
lecia_12571688
16.12.04 um 15:26
In Antwort auf laila_12886551

Wie lange waren die 2 ein Paar?
Ich mein,wenn sie schon da zusammen gewohnt haben und so. Wie lang waren denn dein Freund und seine Ex ein Paar?

LG,

tanne1

...
4 Jahre oder so, ungefähr gleich lang wie ich mit meinem Ex zusammen war.

Gefällt mir

Anzeige
L
lecia_12571688
16.12.04 um 15:28
In Antwort auf keisha_12664375

Bitte...
...mach das, ich wünsch dir viel glück!
und anstand ist wohl das falsche wort....ex-partner sind eben ein spezialfall, da gelten nun einmal nicht dieselben regeln wie bei freunden, bekannten oder familie - und besonders dann nicht, wen die sache ja offenbar noch nicht wirklich abgeschlossen ist!
und eine kleinigkeit als geschenk mitbringen - ok, aber einen kuchen backen???? kocht und bäckt er für dich auch????

erzähl uns auf jeden fall, wie es gelaufen ist!

Nein...
...ich hab noch keinen Kuchen bekommen. Ich überleg halt immer ob ich da vielleicht zu viel rein interpretiere, die Männer denken halt nunmal anders.

Gefällt mir

L
laila_12886551
16.12.04 um 16:10
In Antwort auf lecia_12571688

...
4 Jahre oder so, ungefähr gleich lang wie ich mit meinem Ex zusammen war.

Na dann...
find ich 1/2 Jahr Trennung nicht wirklich viel,um zu verarbeiten. Kann dir also gut passieren,dass er wirklich noch in sie verliebt ist und deshalb den ganzen Zirkus macht. Und da ihr ja nun auch erst 4 Wochen zusammen seid.. Ich hoer da ein bisschen die Nachtigall trapsen - wenn du verstehst. Kann also nur nochmal sagen:

Pass bitte auf dich auf Suesse!

Alles Liebe von der

tanne1

Gefällt mir

Anzeige
L
lecia_12571688
20.12.04 um 12:31
In Antwort auf laila_12886551

Na dann...
find ich 1/2 Jahr Trennung nicht wirklich viel,um zu verarbeiten. Kann dir also gut passieren,dass er wirklich noch in sie verliebt ist und deshalb den ganzen Zirkus macht. Und da ihr ja nun auch erst 4 Wochen zusammen seid.. Ich hoer da ein bisschen die Nachtigall trapsen - wenn du verstehst. Kann also nur nochmal sagen:

Pass bitte auf dich auf Suesse!

Alles Liebe von der

tanne1

So...
...nun will ich mal Bericht erstatten. Er war natürlich dort. Er verhält sich mir gegenüber jetzt auch nicht anders wie vorher.
Ich weiß auch nicht was ich davon halten soll, ich bin ja mit meinem Ex auch erst 1 1/2 Monate auseinander. Er erwähnt sie auch nach wie vor, gut er hat mir auch einiges vom Geburtstag erzählt. Ich bin total durcheinander.

Gefällt mir

A
an0N_1263397399z
21.12.04 um 10:29
In Antwort auf lecia_12571688

Haben
wir ja schon. Er meinte er geht da halt aus Anstand hin, was essen und dann haut er wieder ab. Klar wenn er mit seinen Freunden was macht, kein Thema, aber das ist irgendwie schon der Hammer. Ich werds heut abend nochmal ansprechen wenn ich meinen Mund aufbekomme

Wenn er das so macht,
wie er sagt.....dann wäre es doch noch grenzwertig akzeptabel,oder auch nicht?

@Nadine,wie lief es denn jetzt,dieser Abend und ie 4 Tage danach?
LG

Gefällt mir

Anzeige
L
lecia_12571688
21.12.04 um 11:51
In Antwort auf an0N_1263397399z

Wenn er das so macht,
wie er sagt.....dann wäre es doch noch grenzwertig akzeptabel,oder auch nicht?

@Nadine,wie lief es denn jetzt,dieser Abend und ie 4 Tage danach?
LG

Hier nochmal...
...nun will ich mal Bericht erstatten. Er war natürlich dort. Er verhält sich mir gegenüber jetzt auch nicht anders wie vorher.
Ich weiß auch nicht was ich davon halten soll, ich bin ja mit meinem Ex auch erst 1 1/2 Monate auseinander. Er erwähnt sie auch nach wie vor, gut er hat mir auch einiges vom Geburtstag erzählt. Ich bin total durcheinander.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige