Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was steckt hinter Sterilität, übermäßiger Hygiene?

Was steckt hinter Sterilität, übermäßiger Hygiene?

29. Januar 2014 um 22:21

Aus gegebenem Anlass würde mich das mal interessieren, ob es dafür tieferliegende Gründe gibt?

Mein neuer Bekannter weist nämlich diese Eigenschaften auf, ich finde das schon fast störend, anstrengend.

Sein Haus ist wirklich unsagbar steril, weist kaum Gegenstände, geschweige denn Bilder, irgendetwas an den Wänden auf. Und das obwohl er schon viele Jahre dort wohnt. Alles ist sehr exklusiv, aber eben vollkommen nackt eingerichtet.

Mir bereitet das alles etwas Unbehagen und er wird sich bei mir, obwohl ich mich als normal hygienisch und nicht total überlastet mit irgenwelchen Gegenständen fühle, wie in einem Museum fühlen.

Ich hatte vor langer Zeit mal eine Freundin, die so war. Die achtete extrem auf alles, darauf dass alles perfekt gedeckt war, das Essen zu tausend Prozent zubereitet war, alles war klinisch rein, immerhin hatte ihre Wohnung einen gewissen Charakter vorzuweisen.

Diese Freundin litt unter zahlreichen Allergien, machte eine Psychotherapie und heute hat sie ein für mich normales Hygienbewusstsein im Vergleich zu früher, wo ich es wirklich extremst übertrieben fand.

Zum neuen Mann:

In der Form habe ich das nie kennengelernt und ich habe, bedingt durch Au-Pair Aufenthalte, Reisen... wirklich schon viele Behausungen kennengelernt.

Also ich finde das alles ein wenig befremdlich. Er räumt auch immer alles sofort weg, (ist ja eigentlich ganz nett), also lieber so als andersrum, aber schon fast zwanghaft. Es befinden sich wirklich so gut wie keine Gegenstände dort, also es ist alles irgendwie versteckt in Schränken. Mir fehlen aber auch persönliche Dinge wie Bücher, Bilder, DVds, irgendein Möbelstück, worüber man eine Geschichte erzählen kann... irgendwas.

Ansonsten mag ich ihn wirklich sehr gerne, wir haben viele gemeinsame Interessen und es ist sehr harmonisch zwischen uns.

Mehr lesen

30. Januar 2014 um 9:21

Verschiedenes
Entweder ist er ein Nippeshasser und mag keine Staubfänger oder er hat einen Putzzwang.

Erziehung spielt hier natürlich auch mit rein. Wie sieht sein Elternhaus aus, ist er schon mit "Kahlheit" und übertriebener Sauberkeit groß geworden?

Wenn nicht, dann können auch psychische Probleme vorliegen. Angst vor Bakterien, Milben und Krankheiten (Hypochonder) oder anderweitige Ängste und Zwänge.

Gefällt mir

30. Januar 2014 um 12:42

???
Du hast ja eine sehr befremdliche Einstellung.

Was sie das angeht? Eine ganze Menge! Schließlich sollte man wissen, mit wem man eine Beziehung führt und auch, wo diese irgendwann hinführt (Zusammenwohnen, Ehe, Kinder etc.). Also sind Fragen und Auseinandersetzungen zu bestimmten Themen nun mal ganz normal. Und besser im Vorfeld drum gekümmert als wenn das erste Kind bereits unterwegs ist.

Gefällt mir

30. Januar 2014 um 18:49

Hallo!
Danke für die vielen Antworten! Sehr interessante Aspekte, die da genannt werden, am lustigsten finde ich die Geschichte mit pacjams Bekannten. Oh man, da hätte ich glaube ich ziemlich lachen müssen.

Jetzt bin ich ja mal gespannt.

Vielleicht analysiere ich ja auch direkt mal wieder viel zu viel. Immerhin lagen in seinem Auto einige Krümel.

Bin am Wochenende wieder da und werde mal weiter berichten danach. Vielleicht inspiziere ich ja wirklich mal ein wenig das Innenleben seiner Schränke. Also Gläser standen wirklich schon Mal authistisch aufgereiht nebeneinander.

Einer Freundin von mir erging es übrigens umgekehrt. Sie war immer ziemlich, aber nicht so extrem, sauber, alles war übersichtlich, aber in einer meiner Meinung nach noch angenehmen Form. Dann heiratete sie jemanden der Chaos verbreitet, längst nicht so ordnungsliebend. Er strengt sich sehr an für sie, findet das zum Teil richtig schwierig, trotzdem sieht es meist wirklich chaotisch aus.

Meine Freundin hat sich irgendwie dran gewöhnt, es nervt sie nur manchmal. Dafür stimmt es auf anderen Ebenen und sie ist da wohl irgendwie kompromissbereiter geworden.

Also, bin sehr neugierig. Lieben Dank nochmal!



Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen