Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was sollte das denn...?! Steht sie etwa auf mich?

Was sollte das denn...?! Steht sie etwa auf mich?

19. August 2012 um 22:06

Hallo ihr da draußen, nach viel Selbstzweifel und Magenkrämpfen weiß ich nicht mehr weiter, als hier zu fragen.

Also ich war die Tage mit einem Freund und 2 Freundinnen Abends in der Stadt aus. Es wurde viel gelacht und ich habe auch ein paar Bier spenndiert (Nicht viel, waren nur 2 Runden also 2 Bier für jeden = Niemand war betrunken! ).
Gegen Mitternacht haben sich dann mein Freund und eine Freundin auf dem Weg nach hause gemacht. Als wir uns verabschiedet haben, waren halt noch SIE und ich da (ich muss zugeben, ich hab mich vor kurzem total in sie verguckt , bin aber unglaublich schüchtern was Beziehungen angeht ).
Als sich die anderen beiden auf den Weg machten, sagte sie zu mir ob ich noch Lust hätte mit zu ihr zu kommen.

~Ja die meisten schütteln jetzt den Kopf und denken sich "Natürlich steht sie auf dich!!" - aber, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass SIE (hübsch, 14 Jahre alt) an mir (naja viele Pickel 15 Jahre alt) interessiert ist!!~

Vor ihrer Haustür sagte sie, dass ihr Vater keine Jungs in der Wohnung möge und ich draußen unter ihrem Balkon warten solle, bis er weg zu einer Feier sei, auf der er aber wahrscheinlich nicht so lange bleiben wird.
Nachdem ihr Vater weg war, rief sie vom Balkon ich könne nun reinkommen. Sie öffnete die Tür und ich trat ein, alles gemütlich und einladent beleuchtet.

Wir unterhielten uns haben ein wenig auf Facebook mit anderen Leuten gechattet. Und ich wollte in dieser Zeit immer wieder unbedingt den entscheidenen Schritt machen, aber ich wurde förmlich immer wieder "versteinert". Ein Teil von mir sagte, sie will dich, JETZT - ein anderer sagte, überstürtz es nicht, du magst sie und ihr seit befreundet.
Ich wusste einfach nicht weiter.
Nach einiger Zeit fragte ich sie, wann denn ihr Vater nach Hause käme und sie bemerkte, dass er schon in wenigen Minuten nach Hause käme und ich jetzt lieber verschwinden solle. Ebenso sagte sie, dass sie es auch schöner gefunden hätte, wenn wir mehr Zeit für uns gehabt hätten.



Verdammt, jetzt habe ich zu lange gezögert und die Sache ist gelaufen, oder?

Hinzu kommt noch folgendes:

An der Haustür haben wir uns verabschiedet und ich sagte noch, dass wir diesen Abend nachholen "müssen"



So jetzt habe ich es völlig vergeigt oder??

Ich meine, ich bin kein Frauenversteher und wir sind doch Freunde (keine besten Freunde, dazu sehen wir uns zu selten).
Auf Facebook schreibt sie mich beispielsweise nie an, ich sie öftersmal und wir sind dann immer gut im Gespräch.


Oh mein Gott ich bekomme schon wieder Magenkrämpfe,
jetzt wo ich die ganze Geschichte mal aufgeschrieben habe


Bitte helft mir, ich will Klarheit und Nachts wieder schlafen können ohne daran zu denken, du hattest deine Chance, SIE zu bekommen und hast sie vertagt.


Mit traurigem Gruß
Jan

Mehr lesen

20. August 2012 um 10:13

Selbstzweifel und alles was dazugehört
also du denkst einfach, dass sie in einer ganz anderen liga spielt.
pickel könntest du mithilfe von tabletten innerhalb von einem monat in den griff bekommen...außerdem pflege mein tip:im DM gibt es: alverde( naturkosmetik) heilerde: das war das einzige was mir richtig geholfen hat...da gibt es alle möglichen produkte
aussehen kann man ins positive verändern, stilbewusst und nicht verkleidet.
okay zum mädchen, da ist es wichtig das du selbstbewusst auftrittst. du musst sie zum lachen bringen und sie einladen
dann sehe ich da ganz gute chancen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest