Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun? Mein Freund hatte was mit seine Noch-.frau!?

Was soll ich tun? Mein Freund hatte was mit seine Noch-.frau!?

14. Dezember 2007 um 14:32

Hallo, ich bin Dani 36.
Ich lebe seid fast 3 Jahren mit einen Mann zusammen, der sich wegen mir von seiner Frau getrennt hat, weil es dort auch schon seid 2 Jahren nicht mehr lief. Ich hatte mich damals auch von meinen Freund getrennt und wir waren zusammen, er zog auch zu mir. Unsere Beziehung musste sich erstmal einpendeln, da ich vorher lange allein war und vieles nicht gewohnt war, wobei es dadurch immer zu kleineren Reiberein kam.ER ist ein sehr schnell eingeschnappter Typ und man muss überlegen was und wie man was sagt um nicht ins Fettnäpfchen zu treten.Er war auch schon mal abgehaun, einfach so, nach einen Streit und sagte,er ist erstmal zu einen Kumpel und kam nach 4 Wochen wieder.Dann lief alles weiter bis zum nächsten Disput und er ohne Grund wieder seine Sachen nahm und ging.Er hatte Stress mit Bankgeschichten und wollte diese regeln, auch weil die ex wohl da Stress machte.Ich unterhielt mich mit seinen Eltern und war völlig fertig, weil er zu mir sagte, das er für seine Frau immer noch was empfindet, was aber eine Lüge von ihm war, wie sich später herausstellte.Seine Eltern sagten mir, ich solle mir keine Sorgen machen, er liebt nur mich etc.Dann kam er wieder zu mir zurück und ich richtete mit ihm eine neue Wohnung ein.Alles lief soweit gut, bis vor einer Woche. Ich hatte Probleme in mich hineingefressen und wollte sie nicht sagen.Ich hatte eine Abtreibung,das Kind wollte er erst und dann als es soweit war, nicht. ich habe die Abtreibubg bis heute nicht richtig überwunden und so kam es zu den Muffelein von mir.
Ich hatte vor einer Woche so ein komisches Gefühl und ich schaute in seinen Handy nach.Da war eine Mail von seiner Noch frau mit dem Text, er solle doch bitte einen Schwangerschaftstest mitbringen und ihr gehts so schlecht. Bei mir brach alles zusammen, ich schrie ihn an, ob er was mit ihr hatte, was er zuerst verneinte.Dann merkte er, das ich ihn nicht glaubte und gab es zu nur 1x mit ihr was gehabt zu haben. Sie könne aber nicht schwanger sein da er ein Kondom benutzt hatte. Ich heulte und wollte nicht mehr leben.Warum passiert mir sowas immer mit Männern,ich hab immer pech betrogen zu werden, hab schon gar kein Selbstwertgefühl mehr.Ich fragte ihn , wie sowas nur passieren könne, und er meinte so AUS der Situation heraus, weil bei uns Stress war und so. Ist das ein Grund? ich hab nun immer Angest was falsch zu machen und ihn zu verlieren. Ich liebe ihn sehr und hab ihn verziehen.Wird er nochmal fremd gehen ?? Ich hab so Angst davor. Ich wäre froh, wenn die Ex aus unseren Leben verschwindet, seid dem das nämlich passiert ist, nervt sie ständig mit so sachen , wie du kannst dir mal Abfluss vom Waschbecken ansehen oder meiner schwester gehts nicht gut, kannst du mal anrufen ob da alles i,o ist .... ich will doch kein leben zu dritt! Was würdet ihr tun oder euch verhalten, ich will ihn nicht verlieren.
Er sagt immer, er ist freundlich zu der frau, damit sie ihn kein Ärger macht wenn die scheidung bevor steht oder mit den kindern ihn erpresst.Dabei sind die kinder schon fast erwachsen.Bitte helft mir!
Gruß

Mehr lesen

14. Dezember 2007 um 14:53

Meine Oma würde jetzt sagen...
zusammen, der sich wegen mir von seiner Frau getrennt hat

________________________________________________

Frau begegnet sich immer zweimal im Leben....

und sie hat Recht gehabt...... Dumm gelaufen, aber nicht zu ändern...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 14:59
In Antwort auf naomh_12744558

Meine Oma würde jetzt sagen...
zusammen, der sich wegen mir von seiner Frau getrennt hat

________________________________________________

Frau begegnet sich immer zweimal im Leben....

und sie hat Recht gehabt...... Dumm gelaufen, aber nicht zu ändern...


Tschuldige kam etwas dumm rüber...
wenn sie schwanger ist, dann wird es sehr schwer für dich sein...

Es sieht so aus, als ob er nicht mit ihr aber auch ohne sie nicht leben kann...

Nach meiner Einschätzung ist er ein sehr schwacher Mensch, der beim kleinsten Problem reissaus nimmt.

Es bleibt dir nur die Möglichkeit sein Ex-Frau zu akzeptieren, da sie ja durch die Familie immer verbunden sein werden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook