Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung

Was soll ich tun? Liebe gestehen....Hilfe! :/

23. Januar 2016 um 21:49 Letzte Antwort: 24. Januar 2016 um 23:50

Hi liebe Community
Vorerst wollte ich sagen dass ich erst 14 bin, ja ich weiß dass einige meinen dass man in dem Alter gar nicht weiß was Liebe ist...bla la bla...Ich empfinde es einfach so wie es ist okay? Dafür kann ich nichts
Also...
Ich bin in der Grundschule mal mit IHM in einer klasse gewesen, da haben wir uns eig recht gut verstanden.Dann hab ich die Schule gewechselt und seit 2 Jahren geht er in meine Parallel klasse.
Also in letzter bekomme ich Schmetterlinge wenn ich mit ihm schreibe oder ihn sehe..
mit ihm schreiben kann ich, aber wenn er mir gegenübersteht kann ich ihn nicht anschauen und bin total unsicher....
Vllt ist er auch ein bisschen verliebt.
Das hat er zumindest mal angedeutet und ja....
Also ich bin mir auch ganz sicher dass er mich sehr mag
Ich weiß nicht...In der Nacht träume ich nur von ihm und mir...Und ich wünsche mir dann immer so sehr das wir das auch in Wirklichkeit machen...Andererseits denke ich dann immer daran wie hübsch andere Mädchen sind die ihn kennen...und dann weiß nicht, denke ich das ich nicht gut genug für ihn bin und weine.
Ja das ist iwie kein Grund aber ich fühle mich dann so leer und allein Das kommt einfach von selbst.
Und das ist auch der Grund weshalb ich mich nicht traue ihm genau zu sagen was ich fühle.
Ich bin so verzweifelt und ich vermisse ihn immer wenn ich ihn nicht in der Schule sehe
Bitte helft mir was ich tuen soll

Mehr lesen

23. Januar 2016 um 22:55

Liebe Lenamausi!
Von mir wirst Du, mit Sicherheit, nicht hören, dass Du zu jung für die Liebe bist! Und auch kein bla, bla ... Ich stelle Dir jetzt eine Frage, die Du mir bitte beantworten möchtest: Was ist nun besser?: Verzweifelt zu sein, eine Leere in sich zu haben, nächtelang zu weinen, oder mit wenigen, sehr wenigen Worten/Wörtern zu sagen: "Hey, würdest du mal `ne Cola mit mir trinken?" Also, ich würde sagen, das, mit der Cola, wäre wesentlich einfacher, weil Du Dich dann ja nicht nächtelang quälen musst! Natürlich gibt es hübsche Mädchen, nur glaubst Du, dass Du NICHT hübsch bist. Das ist aber blödsinnig, weil Du AUCH hübsch bist! Das Problem ist nur, dass DU Dich nicht für hübsch findest, weil Du nicht daran glaubst. Du hast einen guten Charakter, weil Du sehr ehrlich schreibst. Und Du hast noch viel, viel mehr zu bieten, MEHR als alle anderen Mädchen. Jaaaa, jetzt wird`s wieder heißen: Schreibt dieser dumme lib einen Stuss zusammen. Nein, "ich kann auch philosophisch!" So ist das nicht, gell! Nicht nur DU bist verliebt, er doch AUCH: In DICH! Und: Was wäre denn das Leben ohne Schmetterlinge? Na gut, man muss sie nicht unbedingt im Bauch haben, weil sie da nur kitzeln, oder? Ja, weiß ich. Aber das tut doch GUT! Wäre ich jetzt ein 14jähriges Mädchen, noch sehr jung, aber reif genug für die Liebe, würde ich Ihn ansprechen. Was soll denn schon passieren? Ahhh, Du hast Angst, dass er Dir eine klebt. Nein, nein, das wird er nicht tun, weil er mehr Angst vor DIR hat, als Du vor IHM! ER ist eigentlich der Feigling, NICHT Du! Und das musst Du Ihm beweisen. Und dann, darauf gebe ich Dir mein Wort, siehst Du die Welt mit ganz anderen Augen. Wetten? Halt! Sagst Du mir, wie`s ausgegangen ist? Ich lese sooo gerne Liebesgeschichten. BITTE!!!

Alles Gute, liebe Maus!

lib

Gefällt mir

24. Januar 2016 um 23:50

MISHIKO!
Mein Gott, so kenne ich Dich gar nicht! Schau mal, Du warst doch auch mal 14, oder? Gut. Und dich war auch mal unhöflich. Aber: Sollte man die Probleme von 14jährigen einfach ignorieren? Sei bitte nicht so streng.

Liebe Grüße und einen dicken Kuss!

lib

Gefällt mir