Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun. kann freund wegen Schwiegermutter nicht verzeihen! er hat mich kaum unterstützt!

Was soll ich tun. kann freund wegen Schwiegermutter nicht verzeihen! er hat mich kaum unterstützt!

28. Dezember 2015 um 11:51

Hallo zusammen. Ich wollte mich hier eigentlich nicht regestrieren aber ich weiß nicht weiter.

Ich erzähle euch wie alles anfing. Ich hoffe der Text wird nicht allzu lang.

Ich bin seit drei Jahren mit meinem freund zusammen. Am Anfang War alles perfekt! Bis seine Mutter versuchte uns zu trennen.
Also zuerst War sie die aller netteste person. Sie liebte mich kaufte mir Geschenke War ein total anderer mensch.sie ist südländerin und hat mir ihren Mann ein restaurant. In dem der Sohn mit hilft. Bevor wir zusammen kamen meinte er, er würde das Restaurant übernehmen und seine Frau müsste da arbeiten. Seine Eltern wollten genau das gleiche. er wollte nie dort arbeite es gefiel ihm nicht bis siees schafften ihm es aufzuzwi gen. Und ich wollte ihm helfen weil ich bemerkte das er unter dem ganzen körperlichen und psychischem Stress litt. Er hat sein Bruder verloren und hat aber noch zwei Geschwister. Die Mutter klammerte total an ihm und erzählte ihm ehe Probleme psychische usw (sie ihre Mutter nehmen Tabletten viele gaben Depressionen)

Ich empfehle ihm eine Ausbildung zu machen und mit mir zusammen zu ziehen. Das passte ihr nicht. Und sie hat intrigiert ihm schuldgefühle gemacht mich als die böse dargestellt usw. Eines Tages wollte ich mit ihr reden dann fing sie an mich anzubrüllen und ihren Sohn als Vollidioten zu beleidigen. (Er half mir in dem Moment nicht). Zuerst War er meiner Meinung aber am nächsten tag beschwerte er sich das ich SEIN BETT nicht gemacht habe wie es sich gehört, weil ich ja da schlief (ich habe sogar da gekellnert, Unkraut gezupft dort geschlafen obwohl ich mich unwohl fühlte Renovierungen geholfen aber ich hab sein Bett nicht gemacht na und?!) Ich War so sauer verletzt. Am nächsten Tag versuchte sie es noch einmal bei ihm schaffte es aber nicht. Wir flogen 2 mal im Urlaub und waren nie alleine weil er bekannte da traf. Auch hier in Deutschland unternahm er fast nie was mit mir (sein Vater behandelt seine Frau auch so und er bemerkt sein Verhalten nicht. Er hat es geändert) alles ist geklärt aber jetzt haben wir Schimmel in der Wohnung und ich hoffte er kommt mir mal entgegen und denkt einmal an mich und sagt lass uns weiter weg ziehen damit es uns gut geht (800meter weiter wohnen seine eltern) er weigerte sich aber iwan Sagte Er Ich Mach Es Dir Zu Liebe Aber Ich Kann Nicht VERSPRECHEN Das Ich glücklich Damit Sein werde.

Jedes mal Streit wegen solcher kleinigkeiten. Es ist alles gut ich will nur weiter weg ziehen aber ich habe keine kraft mehr zu kämpfen. Ich weiß nicht ob ich mich trennen soll/was ich machen soll. Ich Bitte um rat. Sorry für den langen Text es sind 3 Jahre vergangen deswegen ist der so lang. Danke im voraus. Ich hab nicht auf meine Rechtschreibung geachtet also keine Korrektur Bitte danke!

Mehr lesen

28. Dezember 2015 um 11:58

Du hast nicht nur auf deine Rechtschreibung
nicht geachtet, sondern dein ganzer Text ist wirr.

Ich habe jetzt auch keine Lust, mir das Ganze zwei oder dreimal durchzulesen.

Ich vermute aber jetzt einfach mal ins Blaue hinein, dass du dir in deiner Beziehung genauso wenig Mühe gibst, wie mit deinem Text und deiner Rechtschreibung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:00

Vergessen zu erwähnen
PS sie sind total altmodisch und wollten das ich da wohne usw. Total komische menschen. Außerdem sind alle Südländer auch ich jedenfalls ich und mein Freund sind hier geboren.

Was ich noch sagen wollte ich hab immer ein komisches Gefühl im Bauch/Brust was Bis zum Hals hoch geht und ich kaum atmen kann. Ich weiß nicht was es ist. Ich hoffe ich finde hier eine lösung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:01
In Antwort auf stahltrasse

Du hast nicht nur auf deine Rechtschreibung
nicht geachtet, sondern dein ganzer Text ist wirr.

Ich habe jetzt auch keine Lust, mir das Ganze zwei oder dreimal durchzulesen.

Ich vermute aber jetzt einfach mal ins Blaue hinein, dass du dir in deiner Beziehung genauso wenig Mühe gibst, wie mit deinem Text und deiner Rechtschreibung.

.
Dann brauchst du auch gar nicht antworten. Bei dir gehört wohl Beziehung und Rechtschreibung zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:02
In Antwort auf maryundich

Vergessen zu erwähnen
PS sie sind total altmodisch und wollten das ich da wohne usw. Total komische menschen. Außerdem sind alle Südländer auch ich jedenfalls ich und mein Freund sind hier geboren.

Was ich noch sagen wollte ich hab immer ein komisches Gefühl im Bauch/Brust was Bis zum Hals hoch geht und ich kaum atmen kann. Ich weiß nicht was es ist. Ich hoffe ich finde hier eine lösung.

Bei körperlichen Beschwerden
hilft ein Arzt und nicht das Gofeminin-Forum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:05
In Antwort auf maryundich

.
Dann brauchst du auch gar nicht antworten. Bei dir gehört wohl Beziehung und Rechtschreibung zusammen

Na siehste, geht doch!
Jetzt verfasse deinen Text noch mal neu, sodass er verständlich ist und dann kann man dir auch raten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:06
In Antwort auf stahltrasse

Na siehste, geht doch!
Jetzt verfasse deinen Text noch mal neu, sodass er verständlich ist und dann kann man dir auch raten.

.
Hast du nix besseres zu tun als die Lehrerin zu spielen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:08
In Antwort auf maryundich

.
Hast du nix besseres zu tun als die Lehrerin zu spielen?

Willst du hier Ratschläge haben oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:10
In Antwort auf stahltrasse

Willst du hier Ratschläge haben oder nicht?

Ja
Aber du willst nicht helfen sondern korrigieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:11
In Antwort auf maryundich

Ja
Aber du willst nicht helfen sondern korrigieren

Ich kann dir nicht helfen,
weil dein Text auch noch beim 2. Lesen wirr rüberkommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:13
In Antwort auf stahltrasse

Ich kann dir nicht helfen,
weil dein Text auch noch beim 2. Lesen wirr rüberkommt.

Ok
Teotzdem Danke für 2mal durchlesen. Jetzt ehrlich gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 12:43

Zwickmühle
Du fühlst dich von seiner Familie unter Druck gesetzt und eingeengt. Dir ist klar, dass wenn du weiter dort wohnst und für sie arbeitest,da nicht mehr raus kommen wirst. Sie werden dich an sie binden und sei es durch Schuldgefühle, weil sie ja ach so viel für dich getan haben. Wenn du dir so ein Leben nicht vorstellen kannst, musst du dich trennen! Dein Freund wird seinen Eltern nicht den Rücken kehren. PS: so wirr ist dein Text nun auch nicht. Man kann auch übertreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook