Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun...

Was soll ich tun...

17. November 2014 um 23:25 Letzte Antwort: 19. November 2014 um 6:45

Hallo ihr Lieben,
ich habe folgendes Problem...Und versuche mich kurz zu fassen.
ich (w),25 Jahre alt ..hätte nie gedacht, dass ich Mal in solch einer seltsamen Situation sein werde.
Ab Ende August - mitte September hatte ich in meiner Wohnung und in den umliegenden Wohnungen Bauarbeiter im Haus. Dort war 'er'... ! Zuerst fiel er mich nicht wirklich auf, als er bei mir auf der matte stand. Doch nach ein zwei Tagen fande ich ihn doch ganz interessant.
'Er' war der einzige 'jüngere' arbeiter..evtl Azubi? Ich schätze auf Mitte Zwanzig/Ende zwanzig. Alle anderen waren deutlich älter.
Nun zum weiteren Verlauf schien er auch ein Auge auf mich geworfen zu haben. Er winkte mir immer sehr freundlich zu und grinste über beide Ohren. Es gab eine Situation wo er etwas länger in meiner whg stand, alleine und über funk auf eine Antwort von anderen wartete. Als er da stand war er total nervös und ich ebenso. Ich hab ihm dann trinken angeboten und leider ...(obwohl ich nicht wirklich schüchtern bin) auch nichts weiter raus bekommen. .. es gab auch eine Situation wo ich raus kam und er mich gesehen hat, seinen Kollegen angestoßen hat..beide sich dann zu mir gedreht haben und er mir wieder total süß Hallo zugerufen hat...so was macht man doch nicht aus Freundlichkeit... Schwierig die Situation auch überzeugend schriftlich wiederzugeben. ..
So nun sind die Arbeiten schon ein paar Wochen her und er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Es waren zwei ...soweit ich weiß... Firmen hier vertreten. Ich weiß nur seinen Vornamen und er muss von einer dieser Firmen kommen. Ich würde ihn so gerne näher kennen lernen...aber nun sind sie nicht mehr hier. Ich hab schon im Internet recherchiert und gehofft ihn zufällig auf irgendeinen sozialen Netzwerk zu finden. Bloß erweist sich das als sehr schwierig wenn man nur den Vornamen weiß ...
nun ja was meint ihr soll ich tun... Heute war der Chef, der einen Firma hier, um die heizungen zu entlüften ...ich habe kurz mit dem Gedanken gespielt ihn anzusprechen wegen ..'ihm'.. aber irgendwie kam ich mir auch dumm vor ...Und vor allem was solle ich sagen um irgendwas über 'ihn' heraus zu kriegen. Dann habe ich überlegt in der Firma mal anzurufen...aber ebenso wenig weiß ich, was ich da sagen soll ohne ihn oder mich lächerlich zu machen. Zudem könnte ich vor die Firma fahren und zufällig aussteigen wenn er da evtl lang geht aber selbst da würde ich wahrscheinlich kein Wort sagen ..außer ' Hallo... Und ich will auch nicht wie eine kranke stalkerin da stehen...ich weiß auch nicht wann er Feierabend hat etc...Also wieder ein Griff ins Klo
Ah ich weiß einfach nicht mehr weiter wie ich ihn finden kann ... Aber er geht mir nicht mehr aus dem Kopf. So verrückt das klingen mag.
Ich war mehrere Jahre lang in einer Beziehung und dachte eigentlich danach..das war's erstmal mit Männern... Ich fande auch niemanden wirklich attraktiv oder annährend toll. Bis 'er' kam... Und mich nun ganz kirre macht. Ich habe übrigens einen Sohn ...und dachte ..falls ' er' auch Interesse an mir haben sollte, dachte er evtl. Ich sei vergeben...wegen den kleinem... Und hat auch keinen ersten Schritt gewagt.
Ah... wisst ihr Rat ??? Hoffnungslos ..

Mehr lesen

17. November 2014 um 23:37

Da schließe
Ich mich meiner Vorrednerin an,find ich auch total süss was du schreibst. ich glaube ich würde an deiner stelle ne email schreiben. sowas wie "sehr geehrtes Bauunternehmen xy (bzw den Namen des "Chefs"),bitte leiten Sie diese Mail doch bitte an xy weiter. ............ Hallo xy,ich würde dich gerne mal auf einen Kaffee einladen. vielleicht weisst du noch wer ich bin,du warst dort auf der Baustelle in der xy- strasse. meine Nr ist:12456. ooooder du schreibst: du weisst ja wo ich wohne,ich würde mich freuen wenn du mal vorbei kommen würdest. dann dein Name. ist doch nicht peinlich,entweder meldet er sich oder es weiss eh niemand wer du bist anhand deines Vornamens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2014 um 21:12

Hmm
Die Namen der zwei Firmen habe ich. Da die sich vor den Arbeiten hier angekündigt hatten. Es ging um eine Heizungsanlagen erneurung im Keller und dann die Erneuerung der ganzen Heizkörper in allen Wohnungen.
Ja nur was soll ich denen schreiben oder sagen... irgendwie fällt mir das so schwer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2014 um 21:16

Siev1010
Ja mir dem Gedanken hatte ich auch gespielt aber was soll er hier vergessen haben und wieso melde ich mich dann erst Wochen später... Ah das ist gar nicht so einfach irgirgendwie...
Nächste Woche oder diese Woche kommt noch mal 'jemand' von der einen Firma um bei meinem Sohn im Zimmer einen Fernmelder zu installiere . Ich warte denke bis zu dem Termin ab. Vielleicht kommt ja 'er' und wenn nicht , dann muss ich wohl die Firma anschreiben oder dort anrufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2014 um 21:19
In Antwort auf an0N_1256791999z

Da schließe
Ich mich meiner Vorrednerin an,find ich auch total süss was du schreibst. ich glaube ich würde an deiner stelle ne email schreiben. sowas wie "sehr geehrtes Bauunternehmen xy (bzw den Namen des "Chefs"),bitte leiten Sie diese Mail doch bitte an xy weiter. ............ Hallo xy,ich würde dich gerne mal auf einen Kaffee einladen. vielleicht weisst du noch wer ich bin,du warst dort auf der Baustelle in der xy- strasse. meine Nr ist:12456. ooooder du schreibst: du weisst ja wo ich wohne,ich würde mich freuen wenn du mal vorbei kommen würdest. dann dein Name. ist doch nicht peinlich,entweder meldet er sich oder es weiss eh niemand wer du bist anhand deines Vornamens

Gute idee
Das mit der email und dem Muster Text Ost eine super Idee. Vielen dank schon mal dafür. ich werde es auf jeden Fall versuchen... Mehr als ' keine Antwort' bekommen wird ja nicht passieren ...
Hoffentlich haha...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2014 um 21:21

Danke
Ich werde es auf jeden Fall mit einer Email versuchen und abwarten.
Danke für die schnellen antworten und lieben tipps:*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2014 um 21:22
In Antwort auf sonny_12662000

Gute idee
Das mit der email und dem Muster Text Ost eine super Idee. Vielen dank schon mal dafür. ich werde es auf jeden Fall versuchen... Mehr als ' keine Antwort' bekommen wird ja nicht passieren ...
Hoffentlich haha...

Jaa
Kann ich mir vorstellen. Aber wenn man logisch überlegt,wenn er nicht will ist es ja nicht peinlich weil sonst kennt dich ja niemand ausser diesen beiden älteren und da ist ja eh egal,die siehst du bestimmt eh nie wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2014 um 6:45
In Antwort auf sonny_12662000

Siev1010
Ja mir dem Gedanken hatte ich auch gespielt aber was soll er hier vergessen haben und wieso melde ich mich dann erst Wochen später... Ah das ist gar nicht so einfach irgirgendwie...
Nächste Woche oder diese Woche kommt noch mal 'jemand' von der einen Firma um bei meinem Sohn im Zimmer einen Fernmelder zu installiere . Ich warte denke bis zu dem Termin ab. Vielleicht kommt ja 'er' und wenn nicht , dann muss ich wohl die Firma anschreiben oder dort anrufen

Hmm
Das mit dem anrufen und sagen er hat was vergessen würde ich auch tun. Brauchst ja dem am Apparat nicht sagen was, sagst einfach du willst 'ihn' sprechen. Und wenn er fragt was er vergessen hat sagst du entweder "Mich" oder "Meine Nummer zu notieren"
Je nach Reaktion wirst du ja merken ob das richtig war oder nicht (also ob er das auch so sieht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest