Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun???!!

Was soll ich tun???!!

22. November 2007 um 0:30

Also, ich kenne meinen Freund jetzt gut 2 Jahre und wir sind durch viele Höhen u.Tiefen gegangen. Zwischendurch von ihm für ca.3 Wochen von ihm getrennt, weil er mich angelogen hatte, beziehungsweise nicht die volle Wahrheit gesagt hat.
Er sagte mir, er sei bei Verwandten und als ich ihn anrief, stöhnten (nicht ernsthaft, nur zum "Scherz") 2 Mädel seinen Namen im Hintergrund... Es stellte sich heraus, dass die eine seine Sportbekanntschaft ist. Die habe ich dann auch kennengelernt u. Alles soweit geklärt. Bin auch mit ihm wieder zusammen gekommen, weil ich gemerkt habe, dass er mir viel bedeutet. (Wir haben uns damals übrigens in 1 disco kennengelernt u. ich wie auch er dachten eher an einen Flirt als an eine Beziehung. Ich ließ mich ziemlich schnell auf ihn ein).
Jedenfalls ist dann viel mehr draus geworden, jedoch vertraut er mir nicht und ich ihm nicht. Er ist sehr eifersüchtig. Er ist oft in einen Tanzkurs gegangen u. hat versch. Mädls kennengelernt und wenn ich mal mit Tanzpartner verabredet war, war er extrem eifersüchtig und drohte mit Trennung.
Dieses Jahr hat er dann eine Austauschschülerin kennengelernt (ohne mein Wissen) und extrem viel mit ihr sich unterhalten (ich gebs zu, hab mal ne Rechnung v ihm angeguckt). Die sind auch zusammen zum Sport und ab und zu mal tanzen gegangen.
Als ich ihre Nummer durch puren Zufall auf seiner Wiederholtaste wählte u von ihr erfuhr, wurd ich richtig eifersüchtig. Mein Freund wiederum meinte, ich spionierte ihm nach. Als ich ihn drängte, sie mir vorzustellen, lehnte er ab, mit der Begründung, er sei sauer, da ich ihm hinterherspioniert habe.
Da trennte ich mich (ein paar Tage) kam dann wieder mit ihm zusammen. Monate vergingen u. ich entdeckte irgendwann mal ein foto von ihr in seinem Handy, ziemlich romantisch, erzählte ihm aber nix. Er beteuerte mir immer wieder, zwischen ihnen sei nix,sie sei streng religiös etc.,rein freundschaftlich.
Als er dann auf ner Party mit ihr war, wurd ich richtig wütend. Sie ist inzwischen wieder zurück in der heimat. Er hat sie mir kein einziges mal vorgestellt, sie meinte wohl,es lohne sich nicht, weil sie eh abreiste. Er hat ihr am anfang auch nix von mir erzählt aus (religiösen)Gründen,,,,
Er hat auch Sachen mit ihr u.seinen Freunden unternommen (Park,Billard etc.) ohne mich.
Aber ich weiß,dass sie (äußerlich) auch nicht sein Typ war. So weit so gut. Er hat mir zuliebe jetzt mit Tanzen aufgehört. Nun hab ich wieder irgendeine Tel. in seiner Tasche gesehen (als er sie öffnete).
Er hat mir gesagt, er hat keine hintergründigen Gedanken und sei treu zu mir.
Nun weiß ich nicht, wie ich das Vertrauensverhältnis zwischen uns wieder herstellen soll...
Ich liebe ihn. Sonst wär schon Schluss!
Er ist schon ein ziemlich geselliger Typ, der schnell Menschen (Frauen)kennenlernt,,auch manchmal eher oberflächlich, zB. seine SportsfreundInnen...
Mich macht es manchmal so eifersüchtig, dass er nicht will, dass ich in einer Disco mit anderen Männern tanze, aber das selbst gemacht hat.
Nun wollten wir das Alles klären. Er beteuert mir, dass er es ernst mit mir meint. Er hat mich sogar gefragt, ob ich seine Frau werden will. Geantwortet habe ich ihm natürlich noch nicht.Nun habe ich erschreckenderweise eine recht pornographische Postkarte in seiner Jacke entdeckt u. auch mein ein
Chat-Girl_Bild, bei dem er aber meinte, sein Bruder wäre am Comp.gewesen. Er hatte mir auch ander Bilder vorenthalten wollen, von der guten Freundin.
Ich will nicht mehr kontrollieren, aber was soll ich tun? Bald habe ich eine wichtige Prüfung und jetzt trennen wäre superschlecht. Jetzt der Hammer: ich habe (sein Handy)herausbekommen, dass er vorhat, mit seinem Bruder nach Polen zu fahren. Heute fragte ich ihn, ob er denn noch Urlaub dieses Jahr habe, da meinte er genau die Woche, in der er nach Polen will. Aber er sagte mir, er wolle nach Holland zu seinen Verwandten!!! Die reinste Lüge!!! Bitte helft mir!!!
Ich kann ihm ja schlecht sagen, dass ich weiß, er lügt mich an. Ich weiß jetzt, dass er nach Polen fährt für ein Partywochenende und mich hier sitzen lässt und belügt!!! Er steht glaube ich auf den Frauentyp (polnische/russisch.Frauen) Na toll!!
Wer kann mir in dieser Lage helfen?!!!! Männer wie Frauen!!




Mehr lesen

22. November 2007 um 17:29

Ilja,
danke für die Antwort, bin echt am Verzweifeln!!
Allerdings KÖNNTE auch sein Bruder ihm geschrieben haben, ob sie nach Polen fahren, weiß nicht ganz genau, ob ich bei d.eingegangenen oder gesendeten sms geguckt habe,musste schnell gehen. Aber ich meine, er hat die sms an seinen jüngeren Bruder (ein Partytyp)
geschickt. Es könnte natürlich sein, dass das noch nicht beschlossene Sache ist und er vielleicht wirklich sich inzwischen überlegt, ob er nicht seiner Schwester in Holland einen Besuch abstattet.
Bin echt fertig, weil er mir auch nichts von selbst von seinen Urlaubsplänen erzählt hat. Allerdings neulich hat er mal so im Spaß gesagt:ich hab mit nem Freund besprochen, dass wir nach Russland reisen. Aber ohne dich!" Da meinte ich zu ihm: " Viel Spaß, dann bin ich weg von dir und du kannst als Single hinfahren"
Er meinte:"War nur ein Scherz!" Echt toller Scherz und jetzt die sms!!!

Du hast recht, ich quäle mich echt schon lange mit ihm rum! Aber ich wollte ihm halt ne Chance geben und ihm vertrauen, weil ich eine feste Beziehung mit ihm wollte
und er natürlich auch viele gute Seiten hat.
Allerdings, im Bett denkt er auch ganz gern mehr an sich als an mich... Ich hatte in einem anderen Forum mal geschrieben, dass er sich vor Oralsex mit Frauen ekelt. Zuerst dachte ich,ok, er ist halt so religiös aufgewachsen, aber dann stellte sich heraus, dass er voll auf Analverkehr bei Frau abfährt (was nicht meine Sache ist). Von daher läufts im sexuellen Bereich auch nicht so astrein zwischen uns, andere Vorlieben,,,
Vielleicht macht es mich auch unterbewußt so wütend, dass ich nie mit ihm komme und er kommt immer.
Er verwöhnt mich anfangs meist mit der Hand, aber wenn er gekommen ist, ist die Show für ihn beendet. Manchmal fragt er:"bist du gekommen?" Ich sag manchmal "ja". Ich habe Schwierigkeiten, mit ihm darüber zu reden, weil er mich nicht zum Orgasmus bringt. (Hatte ich vor ihm auch, aber die Männer haben mich mehr verwöhnt als er!!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2007 um 17:41
In Antwort auf katana_12521057

Ilja,
danke für die Antwort, bin echt am Verzweifeln!!
Allerdings KÖNNTE auch sein Bruder ihm geschrieben haben, ob sie nach Polen fahren, weiß nicht ganz genau, ob ich bei d.eingegangenen oder gesendeten sms geguckt habe,musste schnell gehen. Aber ich meine, er hat die sms an seinen jüngeren Bruder (ein Partytyp)
geschickt. Es könnte natürlich sein, dass das noch nicht beschlossene Sache ist und er vielleicht wirklich sich inzwischen überlegt, ob er nicht seiner Schwester in Holland einen Besuch abstattet.
Bin echt fertig, weil er mir auch nichts von selbst von seinen Urlaubsplänen erzählt hat. Allerdings neulich hat er mal so im Spaß gesagt:ich hab mit nem Freund besprochen, dass wir nach Russland reisen. Aber ohne dich!" Da meinte ich zu ihm: " Viel Spaß, dann bin ich weg von dir und du kannst als Single hinfahren"
Er meinte:"War nur ein Scherz!" Echt toller Scherz und jetzt die sms!!!

Du hast recht, ich quäle mich echt schon lange mit ihm rum! Aber ich wollte ihm halt ne Chance geben und ihm vertrauen, weil ich eine feste Beziehung mit ihm wollte
und er natürlich auch viele gute Seiten hat.
Allerdings, im Bett denkt er auch ganz gern mehr an sich als an mich... Ich hatte in einem anderen Forum mal geschrieben, dass er sich vor Oralsex mit Frauen ekelt. Zuerst dachte ich,ok, er ist halt so religiös aufgewachsen, aber dann stellte sich heraus, dass er voll auf Analverkehr bei Frau abfährt (was nicht meine Sache ist). Von daher läufts im sexuellen Bereich auch nicht so astrein zwischen uns, andere Vorlieben,,,
Vielleicht macht es mich auch unterbewußt so wütend, dass ich nie mit ihm komme und er kommt immer.
Er verwöhnt mich anfangs meist mit der Hand, aber wenn er gekommen ist, ist die Show für ihn beendet. Manchmal fragt er:"bist du gekommen?" Ich sag manchmal "ja". Ich habe Schwierigkeiten, mit ihm darüber zu reden, weil er mich nicht zum Orgasmus bringt. (Hatte ich vor ihm auch, aber die Männer haben mich mehr verwöhnt als er!!!)

Trennen-ja oder nein?
An Respekt fehlt es ihm mir gegenüber auch: Neulich meinte er (er war wütend),dass mein Busen wie ein Teebeutel aussähe! Das hat mich echt gekränkt!!!
Das sagt doch niemand, der einen ernsthaft liebt!!!
Seine Vorgeschichte ist auch nicht leicht(war Flüchtling,muslimischer Herkunft) und hat jetzt auch nicht gerade die tollsten Berufsperspektiven.
Vielleiht will er durch die ganze Flirterei sich die fehlende Bestätigung holen. Liebe hat mich echt blind gemacht! Es tut so weh, der Wahrheit klar ins Auge zu sehen! Denn er hat von Zukunftsplänen mit mir gesprochen und ist sonst auch total lieb zu mir.
Eigentlich ist er ein direkter (ehrlicher)Typ. Er hat nur ziemlich Angst vor Streß mit mir und Konfrontationen, deshalb baut er hier u. dort ne kleine Lüge ein. Wie gesagt, ich ahbe schon wieder ne neue Telefonnummer bei ihm entdeckt und werd ihn heut o. morgen mal drauf ansprechen!! Bin totaaal fertig! Ganze Nacht nicht gepennt, nur geheult. Bin dankbar für jede Unterstützung ausm Forum!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2007 um 13:16

Danke für die Unterstützung!
Habe ihn jetzt zur rede gestellt. ich habe mich mit ihm getroffen und ihn nochmal gefragt, ob er wirklich nach Holland wollte oder vielleicht doch woanders. Er meinte: Ne, ich will nach Holland, meine Schwester besuchen". Dann bin ich nach einiger zeit raus aus dem Zimmer (mit seinem Handy) um nochmal genau zu gucken, wann und wer besagte Polen-sms geschrieben hat und er hat sie an seinen Bruder geschrieben, nachdem er die nacht mit mir verbracht hatte und aufm weg zur arbeit war!!! Hammer oder? Belügt mich nochmal obwohl ich ihm ne Chance gegeben hatte, seine Pläne zu erzählen!!!!
Auf hjeden Fall sah er dann, dass ich in sein Handy geguckt habe und war sauer, drückte mich bei Seite und meinte, es sei aus. Ich meinte:"ja , es ist vorbei. Du hast vor, nach Polen zu fahren!" Dann ging er aus der tür und ich sagte noch: bring mir meine Sachen wieder.

Am nachmittag desselben Tages rief er mich an, wo ich denn sei, er stehe vor meiner Tür mit meinen Sachen.
Ich war nicht zu hause und meinte, wir könnten uns später treffen zwecks Übergabe.
Abends kam er dann zu mir,VOLL freundlich, mit Essen
und meinte, er könnte MIR verzeihen, dass ich in sein Handy geschaut habe, weil er mich liebe,sonst wäre es schon vorbei!!! Unglaublich oder? Ich meinte z ihm:
DU hast doch gelogen, nicht ich! Daran sieht man schon mal seine Art von Logik. Er wollte wieder mit mir neu anfangen etc, hat von romantischen Urlaubsplänen gesprochen und Zukunftsplänen, Familie etc. (Alles nach seiner traditionellen, muslimischen Vorstellungen). Er meinte, es täte ihm leid mit der Lüge, aber er habe solche Angst gehabt, dass ich ausraste, wenn er mir erzählt, er reist nach Polen.
Ok, ich bin schon schnell mißtrauisch oder eifersüchtig, weil er sich schon so viel geleistet hat, aber die Wahrheit wird er mir ja wohl noch sagen können!! Voll feige! Dann meinte er, in Zukunft, damit ich wieder ihm vertraue, legt er sein Handy offen auf den Tisch und ich kann immer reinschauen. Ich solle meines auch offen hinlegen. Er meinte,irgendwann lache er bestimmt darüber. Und dass er es mit mir nochmal versuchen will.Er meinte, er habe KEIN Partywochenende in Polen geplant, sondern hatte seinem Bruder vor langen versprochen, zwecks billiger Zahnbehandlung nach polen mit ihm zu fahren. Und er wolle dort billig shoppen und spazieren gehen.
Es könnte wahr sein. Aber ich bin jetzt so verwirrt, dass ich gar nicht mehr weiter weiß.
Heute abend treffen wir uns. Ich glaube, ich sollte das Ganze trotz seiner "Bemühungen" beenden. Was ist deine Meinung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2007 um 13:50
In Antwort auf katana_12521057

Danke für die Unterstützung!
Habe ihn jetzt zur rede gestellt. ich habe mich mit ihm getroffen und ihn nochmal gefragt, ob er wirklich nach Holland wollte oder vielleicht doch woanders. Er meinte: Ne, ich will nach Holland, meine Schwester besuchen". Dann bin ich nach einiger zeit raus aus dem Zimmer (mit seinem Handy) um nochmal genau zu gucken, wann und wer besagte Polen-sms geschrieben hat und er hat sie an seinen Bruder geschrieben, nachdem er die nacht mit mir verbracht hatte und aufm weg zur arbeit war!!! Hammer oder? Belügt mich nochmal obwohl ich ihm ne Chance gegeben hatte, seine Pläne zu erzählen!!!!
Auf hjeden Fall sah er dann, dass ich in sein Handy geguckt habe und war sauer, drückte mich bei Seite und meinte, es sei aus. Ich meinte:"ja , es ist vorbei. Du hast vor, nach Polen zu fahren!" Dann ging er aus der tür und ich sagte noch: bring mir meine Sachen wieder.

Am nachmittag desselben Tages rief er mich an, wo ich denn sei, er stehe vor meiner Tür mit meinen Sachen.
Ich war nicht zu hause und meinte, wir könnten uns später treffen zwecks Übergabe.
Abends kam er dann zu mir,VOLL freundlich, mit Essen
und meinte, er könnte MIR verzeihen, dass ich in sein Handy geschaut habe, weil er mich liebe,sonst wäre es schon vorbei!!! Unglaublich oder? Ich meinte z ihm:
DU hast doch gelogen, nicht ich! Daran sieht man schon mal seine Art von Logik. Er wollte wieder mit mir neu anfangen etc, hat von romantischen Urlaubsplänen gesprochen und Zukunftsplänen, Familie etc. (Alles nach seiner traditionellen, muslimischen Vorstellungen). Er meinte, es täte ihm leid mit der Lüge, aber er habe solche Angst gehabt, dass ich ausraste, wenn er mir erzählt, er reist nach Polen.
Ok, ich bin schon schnell mißtrauisch oder eifersüchtig, weil er sich schon so viel geleistet hat, aber die Wahrheit wird er mir ja wohl noch sagen können!! Voll feige! Dann meinte er, in Zukunft, damit ich wieder ihm vertraue, legt er sein Handy offen auf den Tisch und ich kann immer reinschauen. Ich solle meines auch offen hinlegen. Er meinte,irgendwann lache er bestimmt darüber. Und dass er es mit mir nochmal versuchen will.Er meinte, er habe KEIN Partywochenende in Polen geplant, sondern hatte seinem Bruder vor langen versprochen, zwecks billiger Zahnbehandlung nach polen mit ihm zu fahren. Und er wolle dort billig shoppen und spazieren gehen.
Es könnte wahr sein. Aber ich bin jetzt so verwirrt, dass ich gar nicht mehr weiter weiß.
Heute abend treffen wir uns. Ich glaube, ich sollte das Ganze trotz seiner "Bemühungen" beenden. Was ist deine Meinung?

Süße..nea101
Ich will dir jetzt nicht schreiben was du zu tun hast tief in deinem herzen weiss du es doch ...nicht wahr?? was mich verwirrt ist die tatsache das er dir nicht angeboten hat mitzukommen(nach Polen) also warum hat er das nicht gemacht-ganz einfach-er will dich nicht dabei haben wenn er die hübschen polinen anmacht usw. er ist ein untreuer kerl und solchen hast du nicht verdient sondern was besseres davon bin ich überzeugt schreb zurück deine nea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2007 um 14:37
In Antwort auf orna_12627761

Süße..nea101
Ich will dir jetzt nicht schreiben was du zu tun hast tief in deinem herzen weiss du es doch ...nicht wahr?? was mich verwirrt ist die tatsache das er dir nicht angeboten hat mitzukommen(nach Polen) also warum hat er das nicht gemacht-ganz einfach-er will dich nicht dabei haben wenn er die hübschen polinen anmacht usw. er ist ein untreuer kerl und solchen hast du nicht verdient sondern was besseres davon bin ich überzeugt schreb zurück deine nea

Ja echt,
er hätte mich ja fragen können. Die Sache ist, am Wochenende habe ich Geburtstag und er meinte, er habe die ganze nächste Woche Urlaub. Die ersten Tage (mitsamt meines Geburtstages) wolle er mit mir verbringen und danach mit seiner Familie,,,,.
Ok, einerseits dachte ich, er hat seit einem Jahr wirklich jeden seiner Urlaube mit mir verbracht (waren zusammen in Dänemark, Griechenland etc) und wollte jetzt ein paar Tage mal ohne mich. Aber von Polen hatte ich ja nix gewußt, bis vor Kurzem! Ich werd ihn mal explizit fragen, warum er mich nicht dabei haben wollte. Bin gespannt auf die Antwort! Werd ich dann mal berichten! Aber du hast recht! Ich kann mir bei ihm nicht sicher sein. Allerdings meinte er,er habe nicht vorgehabt dort auf Party(o.Flirt) zu gehen, sondern zwecks günstigen shoppings und weil er seinem jüngeren Bruder das schon seit langem versprochen hätte... Es könnte schon stimmen, aber durch seine Lüge verschlimmert er natürlich die Befürchtungen!
Er meinte, er wollte mir nichts von Polen erzählen, weil ich schnell eifersüchtig werde u. dann sauer geworden wäre. Nun hat er genau das bewirkt mit seiner Lüge!!! Wenn er es mir offen gesagt hätte, hättet ihr an meiner Stelle das eurem Freund "erlaubt" nach Polen ohne einen selbst? Hättet ihr genügend Vertrauen? Leider bin ich vorbelastet, was Polen und Frauen betrifft und mein Freund hatte selbst auch schon eine polnische Freundin. Wer weiß??
Im Moment haben wir uns wieder einigermaßen vertragen und werden erst nach meinem Geburtstag (wir fahren zusammen an die Nordsee) klären, ob wir uns trennen o.nicht. Ich wollte mir meinen Geb.nicht verderben u. er auch nicht. Ich muss dazu nochmal sagen, dass mein Freund auch echt positive Qualitäten hat, die ich jetzt völlig außen vor gelassen habe...schreib bitte zurück. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper