Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun ?

Was soll ich tun ?

13. Juni 2007 um 10:03

Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir hier etwas helfen! Aber erst mal zu meiner Geschichte:

Ich bin seit fast drei Jahren Verheiratet und habe mit meinem Mann einen 4 jährigen Sohn. Als wir uns kennengelernt haben war ich noch mit meinem Ex Freund zusammen mit dem ich aber auch nicht mehr glücklich war und habe mich dann wegen meinem Mann von Ihm getrennt. Dann wurde ich sofort schwanger und wußte nicht wer von den beiden der Vater ist. Ich war zu beiden erlich und hab einen Test verlangt. Mit meinem Mann gab es am anfang der Schwangerschaft nur noch ärger und so hab ich mich von Ihm getrennt. Nach der Schwangerschaft und dem Test der dann geklärt hat das mein Mann der Vater ist sind wir wieder zusammengekommen. Ich bin dann auch sehr schnell zu Ihm gezogen, wo ich heute denke das es ein Fehler war. Nach 7 Monaten hat er mich betrogen mit seiner Auszubildenden. Ich hab Ihm das heute Verziehen und denke auch nicht mehr dran aber nach der sache hatten wir natürlich erst mal nur streit. Und das belastet mich mehr als das Fremdgehen. Ich bin in meiner Verzweiflung Handgreiflich gegen Ihn geworden obwohl ich eigendlich der ruhigste Mensch bin. Die streitereien halten noch bis heute an, gehen aber nicht mehr ums fremdgehen und kommen immer vor wenn wir raus waren und was getrunken haben und meistens auch noch wenn andere dabei sind.( gehen ca. 2 mal im Monat raus ) Dann kommt noch das er sehr viel arbeitet und wir uns kaum sehen da ich auch drei mal die woche arbeite. Dann kommt er verständlicher weise Müde und Genervt nach hause und alles ist Ihm zuviel. Seine Eltern mischen sich andauernt in unsere Ehe ein und er findet es gut. Ich möchte das aber nicht. Bei seinen Eltern bin ich immer alles schuld und er darf alles. Aber er hält nicht zu mir. Jeden Sonntag müssen wir bis 12 uhr warten bis seine Eltern zum Frühstück rufen und um 18 Uhr zum Abendessen,sodas der ganze Sonntag hinüber ist.Der einzigste Tag wo wir beide Zeit haben. Hab schon gesagt das ich das nicht mehr will aber er sagt dann nur bokig das ich das doch dann sagen soll. Nur bin ich dann die böse.Aber das schlimmste sind immer diese Streitereien. Hab schon versucht Ihn einfach zu Ignurieren aber er redet einfach weiter und versucht mich dann bei anderen schlecht zu machen ich würde nicht arbeiten gehen e.c.t. Dabei suche ich arbeit hab aber keinen abschluß und keine Ausbildung und finde nichts. Hab mit Ihm schon oft über all diese dinge gesprochen aber er sieht es nicht ein. Hab ihm auch schon gesagt das ich mich trennen will aber da sagt er nur " du verlässt mich nicht und wenn doch bekomme ich das Kind " er versucht dann das Kind da mit reinzuziehen was ich nicht will. Der kleine soll davon so wenig wie möglich mitbekommen. Vor seinen Eltern hab ich auch Angst. Seine Mutter wird einen Krieg anfangen.Das sagen sogar unsere Freunde. Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll. Meine Gefühle zu Ihm werden bei jeder kleinigkeit weniger, und er weiß das auch. Warum ist er denn so stur ? Soll ich mich wirklich trennen und wenn wie kann ich das am besten machen das es einigermaßen ruhig abgeht, also ohne großen streit ? Will keine anleitungen nur Ratschläge wäre euch sehr dankbar

Danke sschon mal im voraus
eure Bianca

Mehr lesen

19. Juni 2007 um 10:00

...
Mein Ratschlag an dich:

"ÄNDERE DICH ODER ÄNDERE DIE SITUATION!!!"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen