Forum / Liebe & Beziehung

Was soll ich tun?

Letzte Nachricht: 10. Mai um 15:53
07.05.21 um 7:23

Mein Freund und ich sind seit fast zwei Jahren eigentlich glücklich zusammen.  Seit kurzem ist mir aber aufgefallen das er mit einem Mädel schreibt, welche ich nicht aus seinem Freundeskreis kenne.  Hatte ihn drauf angesprochen und er meinte es sei eine alte Freundin. Sie hatte auch öfter nach einem Treffen gefragt.
Jetzt fand ich heraus das es sich um eine Studentin handelt, die 2019 mal in seiner WG zum Casting war (heimlich Whatsapp chat gelesen, ja Asche auf mein Haupt)
Und er hatte mir damals,nach dem Casting erzähl, dass er lieber sie für die Wg genommen hätte weil er sie attraktiv fand.
Ich weiß einfach nicht was ich jetzt machen soll. Es zerfrisst mich innerlich 

Mehr lesen

08.05.21 um 9:34

Sprich Klartext mit ihm. Sag ihm, es stört Dich, wenn er viel mit ihr schreibt. 

Gefällt mir

08.05.21 um 21:30

Ich habe ihm schon zweimal gesagt das es mich sehr verletzt das er mit ihr schreibt. Er macht es weiterhin,heimlich.
Aber wenn ich ihn jetzt darauf anspreche, weiß er das ich seine Nachrichten gelesen habe 

Gefällt mir

08.05.21 um 22:31
In Antwort auf

Mein Freund und ich sind seit fast zwei Jahren eigentlich glücklich zusammen.  Seit kurzem ist mir aber aufgefallen das er mit einem Mädel schreibt, welche ich nicht aus seinem Freundeskreis kenne.  Hatte ihn drauf angesprochen und er meinte es sei eine alte Freundin. Sie hatte auch öfter nach einem Treffen gefragt.
Jetzt fand ich heraus das es sich um eine Studentin handelt, die 2019 mal in seiner WG zum Casting war (heimlich Whatsapp chat gelesen, ja Asche auf mein Haupt)
Und er hatte mir damals,nach dem Casting erzähl, dass er lieber sie für die Wg genommen hätte weil er sie attraktiv fand.
Ich weiß einfach nicht was ich jetzt machen soll. Es zerfrisst mich innerlich 

Wenn, du jetz Theater machst wegen ihr , dann wirst du womöglich den Kürzeren ziehen und sie weiter zu ihm in die Arme  hintreiben.Zieh dich mehr zurück und dann wird er merken ,was er falsch macht .Wenn, du ihm was bedeutest .Ansonsten werden ihm deine Reaktionen egal sein.Nur In einer intakten Beziehung kann kein dritter einbrechen.

2 -Gefällt mir

09.05.21 um 12:20
In Antwort auf

Ich habe ihm schon zweimal gesagt das es mich sehr verletzt das er mit ihr schreibt. Er macht es weiterhin,heimlich.
Aber wenn ich ihn jetzt darauf anspreche, weiß er das ich seine Nachrichten gelesen habe 

Tja, das ist ein Problem. Ich finde es absolut schlimm, dass du einfach seine Nachrichten gelesen hast, absoluter Vertrauensbruch und Einbruch in seine Privatsphäre. Das geht gar nicht. Deswegen kannst du ihn auch nicht ansprechen, bleib locker und solange es nur auf der Schreibebene passiert, lass es gut sein. Zeige, was er an dir hat und tu so, als wüsstest du nichts. Kein Wunder, dass er es heimlich macht, wenn du so ein Theater machst. Nicht jeder verbale Flirt, sofern es das überhaupt ist, führt zu etwas Schlimmerem.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

10.05.21 um 0:41
In Antwort auf

Tja, das ist ein Problem. Ich finde es absolut schlimm, dass du einfach seine Nachrichten gelesen hast, absoluter Vertrauensbruch und Einbruch in seine Privatsphäre. Das geht gar nicht. Deswegen kannst du ihn auch nicht ansprechen, bleib locker und solange es nur auf der Schreibebene passiert, lass es gut sein. Zeige, was er an dir hat und tu so, als wüsstest du nichts. Kein Wunder, dass er es heimlich macht, wenn du so ein Theater machst. Nicht jeder verbale Flirt, sofern es das überhaupt ist, führt zu etwas Schlimmerem.

Im Grunde genommen hast du recht, man sollte nicht einfach so ins Handy seines Partners gucken. Aber hier gibt es einen gru5zum Misstrauen. Sie will schließlich Klarheit haben und ohne whatsapp würde sie jetzt noch doof darstehen. Wie viele Fremdgeher sind schon durch whatsapp und co aufgeflogen . Wenn man schon fremdgeht soll man es auch richtig machen.  Und wenn ich nichts zu verheimlichen habe sollte das Handy meines Partners zugänglich sein.  Ich hätte auch kein Problem damit weil ich nichts zu verheimlichen hätte. 

Gefällt mir

10.05.21 um 5:01
In Antwort auf

Wenn, du jetz Theater machst wegen ihr , dann wirst du womöglich den Kürzeren ziehen und sie weiter zu ihm in die Arme  hintreiben.Zieh dich mehr zurück und dann wird er merken ,was er falsch macht .Wenn, du ihm was bedeutest .Ansonsten werden ihm deine Reaktionen egal sein.Nur In einer intakten Beziehung kann kein dritter einbrechen.

Zurück ziehen und schmollen treibt ihn also nicht in ihre Arme?

Ich würde das Ganze auflösen, zugeben das ich ein mega schlechtes Gefühl hatte und nachgeschaut habe. Und dann würd ich ihn mir zur Brust nehmen, wer heimlich mit einer in seinen Worten "attraktiveren Frau" schreibt der geht doch innerlich schon fremd. 

1 -Gefällt mir

10.05.21 um 9:47
In Antwort auf

Ich habe ihm schon zweimal gesagt das es mich sehr verletzt das er mit ihr schreibt. Er macht es weiterhin,heimlich.
Aber wenn ich ihn jetzt darauf anspreche, weiß er das ich seine Nachrichten gelesen habe 

Wenn er deinen Wunsch das Texten zu lassen ignuriert, dann weißt du doch eigentlich was er von dir hält.....
Deine Meinung und Empfinden sind ihm gelinde gasagt sch.. egal.
So glücklich wie du eingangs schreibts, scheint er zumindest nicht zu sein, sonst würde er das ganze
1. sein lassen und/oder 2. nicht verheimlichen
Du hast seine Nachrichten gelesen, ist natürlich ein Vertrauensbruch. Er ist allergings kein Stück besser, er schreibt heimlich. Also seid ihr quitt....
Wobei ich finde wenn du weißt das er heimlich schreibt, warum schaust du dann überhaupt.
Wenn dann doch nur um Beweise für deinen Verdacht zu haben. Dann sollestst du aber so viel Arsch in der Hose haben und ihm das ganze unter Nase halten, sonst zumarterst du dir das nur das Hirn.
Ich glaube eure Beziehung ist durch die ganzen heimlichen Aktionen ziemlich am Boden, wenn ihr das noch was retten wollt, dann solltet ihr beide dringend aufhören mit der ganzen Vormacherei und klartext reden.
Nur so werdet ihr rausfinden ob ihr noch zusammen passt.

Gefällt mir

10.05.21 um 15:53
In Antwort auf

Im Grunde genommen hast du recht, man sollte nicht einfach so ins Handy seines Partners gucken. Aber hier gibt es einen gru5zum Misstrauen. Sie will schließlich Klarheit haben und ohne whatsapp würde sie jetzt noch doof darstehen. Wie viele Fremdgeher sind schon durch whatsapp und co aufgeflogen . Wenn man schon fremdgeht soll man es auch richtig machen.  Und wenn ich nichts zu verheimlichen habe sollte das Handy meines Partners zugänglich sein.  Ich hätte auch kein Problem damit weil ich nichts zu verheimlichen hätte. 

Gut, ich sehe das halt absolut anders. Ich möchte nicht, dass mein Partner in mein Handy schaut und umgekehrt möchte ich auch nicht in seins schauen. Jeder hat seine Privatsphäre und man muss nicht alles mit seinem Partner teilen, das finde ich einfach fürchterlich. Geheimnisse hat jeder und die soll er auch behalten. Aber jeder sieht das anders und ich finde das mit dem Handy schlimmer als wenn man mal mit einem anderen Menschen flirtet. Aber jeder hat seine eigene Meinung.

Gefällt mir