Forum / Liebe & Beziehung

Was soll ich tun?

6. November um 14:50 Letzte Antwort: 7. November um 9:50

Hallo zusammen ich bin neu hier

ich (m,22) bin seit gut einem Jahr mit meiner gleichaltrigen Freundin zusammen. Eigentlich läuft auch alles sehr gut, aber ich habe ein Thema, das mich in der Beziehung einfach nicht in Ruhe lässt und hoffe, dass ihr mir Rat geben könnt.

Und zwar der Cousin von meiner Freundin, der gleichzeitig irgendwo ihr bester Freund ist. Ich komme mit ihm einfach nicht klar. Ich habe längere Zeit schon versucht irgendwie mit ihm zurechtzukommen, aber ich finde im Bezug auf ihn einfach keinen inneren Frieden, weil ich einfach so viele Punkte habe, die mich an ihn stören. Dies weiß auch meine Freundin, aber selbstverständlicherweise kann und will ich sie in dort nicht in irgendwie in Pflicht nehmen oder weiter belasten, da sie zwischen den Fronten steht. Ich liebe meine Freundin wirklich sehr, aber ich habe daher für die Langfristigkeit einige Bedenken.

Bisher weiß der beste Freund nicht, dass ich ein Problem mit ihm habe. Er könnte lediglich eine Vermutung haben, da wir ein oder zwei mal auch schon aneinander geraten sind, uns aber offiziell ausgesprochen haben.

Ich weiß hier einfach nicht mehr wie ich mich Verhalten soll und hoffe, dass ihr mir Rat geben könnt. Falls ich das Thema noch nicht genügend ausgeführt habe, kann ich das gerne für euch machen. Erwähnenswert wäre noch, dass es sich hier um eine Fernbeziehung handelt, wo alle 1-2 Wochen Treffen stattfinden.

Mehr lesen

6. November um 20:35

.......hm..wenn das ihr Cousin ist..zu dem sie eh regelmässig Kontakt hat,wo ist das Problem?

Ich glaube,es wäre gut,Du würdest versuchen,das entspannter zu sehen.

Da ist ein Verwandter in ihrem Alter,mit dem sie sich versteht.Lief da mal was..waren die zusammen?

Welche Punkte stören Dich denn konkret an ihm?

Dass man immer mal andersgeschlechtliche Kollegen hat usw..da könnest Du ja auf jeden eifersüchtig sein?(bringt nix..)..

Gefällt mir

6. November um 21:18
In Antwort auf

Hallo zusammen ich bin neu hier

ich (m,22) bin seit gut einem Jahr mit meiner gleichaltrigen Freundin zusammen. Eigentlich läuft auch alles sehr gut, aber ich habe ein Thema, das mich in der Beziehung einfach nicht in Ruhe lässt und hoffe, dass ihr mir Rat geben könnt.

Und zwar der Cousin von meiner Freundin, der gleichzeitig irgendwo ihr bester Freund ist. Ich komme mit ihm einfach nicht klar. Ich habe längere Zeit schon versucht irgendwie mit ihm zurechtzukommen, aber ich finde im Bezug auf ihn einfach keinen inneren Frieden, weil ich einfach so viele Punkte habe, die mich an ihn stören. Dies weiß auch meine Freundin, aber selbstverständlicherweise kann und will ich sie in dort nicht in irgendwie in Pflicht nehmen oder weiter belasten, da sie zwischen den Fronten steht. Ich liebe meine Freundin wirklich sehr, aber ich habe daher für die Langfristigkeit einige Bedenken.

Bisher weiß der beste Freund nicht, dass ich ein Problem mit ihm habe. Er könnte lediglich eine Vermutung haben, da wir ein oder zwei mal auch schon aneinander geraten sind, uns aber offiziell ausgesprochen haben.

Ich weiß hier einfach nicht mehr wie ich mich Verhalten soll und hoffe, dass ihr mir Rat geben könnt. Falls ich das Thema noch nicht genügend ausgeführt habe, kann ich das gerne für euch machen. Erwähnenswert wäre noch, dass es sich hier um eine Fernbeziehung handelt, wo alle 1-2 Wochen Treffen stattfinden.

Er weiß 100% dass du ihn nicht magst. Das spürt man einfach. 

Wie und ob es für euch weitergeht kann keiner sagen. Sieht aber eher schlechter aus,wenn ihr euch eh weniger sehen könnt. 

Du kannst nur den Kontakt zu ihm meiden abee dauerhaft glücklich werdet ihr nicht. 

Gefällt mir

7. November um 9:36
In Antwort auf

.......hm..wenn das ihr Cousin ist..zu dem sie eh regelmässig Kontakt hat,wo ist das Problem?

Ich glaube,es wäre gut,Du würdest versuchen,das entspannter zu sehen.

Da ist ein Verwandter in ihrem Alter,mit dem sie sich versteht.Lief da mal was..waren die zusammen?

Welche Punkte stören Dich denn konkret an ihm?

Dass man immer mal andersgeschlechtliche Kollegen hat usw..da könnest Du ja auf jeden eifersüchtig sein?(bringt nix..)..

Nein da lief nie was. Da vertraue ich meiner Freundin auch komplett.

Ich habe denke ich am meisten Angst, dass der Cousin einen schlechten Einfluss auf sie haben könnte. Generell ist in seiner Lebensgeschichte schon einiges passiert.

Vielleicht hast du ja Recht, dass ich es entspannter sehen sollte. Es passiert auch, dass die Freundschaft bei den beiden ein ewiges hin und her ist. Er hat sie schon öfters enttäuscht, indem er beispielsweise einfach nicht zu geplanten Treffen gekommen ist und nicht mal abgesagt hat oder so.
Dann gibt es bei den beiden auch häufig Streits wegen Kleinigkeiten, wonach sie Tage bis Wochen wirklich Null Kontakt haben. Also was ich damit sagen will: Aus meiner Sicht die Freundschaft bei den beiden läuft alles andere als optimal und sie sagt auch, dass sie früher wesentlich besser mot ihm zurecht kam.

Gefällt mir

7. November um 9:50
In Antwort auf

Er weiß 100% dass du ihn nicht magst. Das spürt man einfach. 

Wie und ob es für euch weitergeht kann keiner sagen. Sieht aber eher schlechter aus,wenn ihr euch eh weniger sehen könnt. 

Du kannst nur den Kontakt zu ihm meiden abee dauerhaft glücklich werdet ihr nicht. 

Auf jeden Fall möchte ich der Beziehung nicht wegen sowas beenden. Wie gesagt läuft sonst alles sehr gut.

Stimmt den Kontakt kann ich meiden, die beiden Treffen sich aus genannten Gründen in einer anderen Antwort auch nicht soo häufig.

Ich wäre schon glücklich, wenn ich in seiner Anwesenheit nicht so sauer werden würdei. Mit seinen Aussagen und Verhalten kam ich bisher einfach nicht klar. Allerdings möchte ich bei dem Thema auch an mich selbst arbeiten und versuchen das ganze etwas entspannter zu sehen, um in seiner Anwesenheit nicht so genervt zu werden. Vielleicht kann das in der Zukunft ja schon helfen..

Gefällt mir