Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun?

Was soll ich tun?

3. September um 19:16
In Antwort auf himbeerchen6

Genau sowas ist falsch und egoistisch gedacht. Naja, jetzt hat sie ja supporter in ihrem Betrug gefunden, Glückwunsch.

Es geht weder um Betrug noch um einen unterstützenden Freipass. Joyjoy ist sehr wohl in der Lage für sich selber einzustehen. Und offenbar kann das auch ihr Freund. Beide gehen in ihrer Beziehung von einem Ablaufdatum in nicht allzuweiter Ferne aus.
Das zeugt von Reife und Realitätssinn.
Gut möglich ist schliesslich auch, dass die beiden gestärkt vom Ausland zurück kommen und der ältere Mann schlicht und einfach kein Thema mehr ist.
Egoistisch gedacht? Natürlich. Aber auf einer Ebene die ich für vertretbar und angemessen halte, insbesondere bei einer 19jährigen Frau, die gerade dabei ist die Welt zu erobern und sich auszuprobieren.
Die Zeit, wo Konvention und Moral, Kultur und Gesellschaft, Familie und Job den einzelnen zum angepassten, uniformen und austauschbaren Menschen formen, kommt noch früh genug. Ebenso die solide Langzeitbeziehung.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

4. September um 10:18
In Antwort auf joyjoy

Das meine ich nicht, mit der Verständlichkeit. 
Das ich Gefühle für den älteren Mann habe, trotz meiner Beziehung, und dass es mir nicht leicht fällt dem bezüglich eine Entscheidung zu treffen. Weil ich meinen Freund nicht vorschnell aufgeben will. Und den anderen noch nicht ausreichend kenne. Und dazu jetzt noch die riesige Veränderung im Ausland. 

Das hast du so aber nicht gesagt. Dass du Gefühle für einen anderen hast - menschlich. Dass du verwirrt bist - menschlich. Dass du nicht weisst, was du tun sollst - menschlich. Du sprichst aber die ganze Zeit von einer ohnehin endlichen Beziehung mit deinem Freund und dass du eh früher oder später Schluss machst. Damit gönnst du dir das beste aus zwei Welten und dein Freund ist der gearschte. Und jetzt kommt nicht mit "wir wissen beide, dass..." Und "wir sind abgeklärt". Das ist Bull. Wie dein Freund nämlich empfindet, wenn er erfährt, wie es in die vorgeht, was du vorhast und bereits getan hast, ist etwas völlig anderes. Das ist mies und zeugt von schlechtem Charakter.

Dass das Leben leicht wird, hat niemand behauptet. Aber jeder muss mal Verantwortung übernehmen und auch unangenehme Entscheidungen treffen. Das gehört zum Erwachsenwerden dazu. Ein usa trip hilft da nur bedingt.

9 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

3. September um 19:20
In Antwort auf steinundwasser

Es geht weder um Betrug noch um einen unterstützenden Freipass. Joyjoy ist sehr wohl in der Lage für sich selber einzustehen. Und offenbar kann das auch ihr Freund. Beide gehen in ihrer Beziehung von einem Ablaufdatum in nicht allzuweiter Ferne aus.
Das zeugt von Reife und Realitätssinn.
Gut möglich ist schliesslich auch, dass die beiden gestärkt vom Ausland zurück kommen und der ältere Mann schlicht und einfach kein Thema mehr ist.
Egoistisch gedacht? Natürlich. Aber auf einer Ebene die ich für vertretbar und angemessen halte, insbesondere bei einer 19jährigen Frau, die gerade dabei ist die Welt zu erobern und sich auszuprobieren.
Die Zeit, wo Konvention und Moral, Kultur und Gesellschaft, Familie und Job den einzelnen zum angepassten, uniformen und austauschbaren Menschen formen, kommt noch früh genug. Ebenso die solide Langzeitbeziehung.  

Das unterstellt aber einen Freischuss aufgrund der Jugend und das finde ich nicht richtig. Und ihr Freund weiss sehr wohl nicht, dass sie fremdgeknutscht hat und einen anderen Kerl hat. Und das ist unabhängig davon, dass beide wissen, dass die Beziehung endlich sein könnte. Und sie ermöglicht sich Optionen, nimmt ihrem Freund aber gleichzeitig genau diese Freiheit, indem sie ihn nicht entscheiden lässt, was vielleicht für ihn das beste ist.
das ist moralisch verwerflich, unabhängig vom Alter.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. September um 19:21

Und ob sie für sich einstehen kann, weisst du nicht.

4 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

3. September um 20:02
In Antwort auf steinundwasser

Nun mal schön der Reihe nach:
Packen und ins Ausland reisen! Dein bester Freund ist mit dabei. Und diese Beziehung wird sich mit Sicherheit verändern. Dahingehend, dass du bei deiner Rückkehr in einem Jahr deutlicher spürst oder gar Gewissheit hast, was du dir von ihm oder anderen Männern wünschst.
Hinsichtlich dem älteren Mann würde ich für die Zeit deines Auslandaufenthaltes nicht auf Komplettabbruch aber Distanz gehen. Nutze die Zeit für dich und all die neuen Erfahrungen und Eindrücke. Lebe möglichst real und erschöpfend vor Ort und verschwende keine Zeit und zu viele Gedanken an "Daheimgebliebene". Kommen die damit nicht klar, ist das ihr Problem und nicht das deinige. Auch wirst du danach besser einschätzen können, ob es um wirkliches Interesse mit Gefühlen oder um kleinere bis grössere Fluchten ging.
Viel Spass, bereichernde Erfahrungen und alles Gute!
 

Hallo Steinundwasser, danke für deine Nachricht... Die erste hier die mich nicht verurteilt und den älteren Mann nicht automatisch für einen sexgeilen Egoisten hält. Werde mir deinen Ratschlag auf jeden Fall zu Herzen nehmen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 21:28
In Antwort auf himbeerchen6

Das unterstellt aber einen Freischuss aufgrund der Jugend und das finde ich nicht richtig. Und ihr Freund weiss sehr wohl nicht, dass sie fremdgeknutscht hat und einen anderen Kerl hat. Und das ist unabhängig davon, dass beide wissen, dass die Beziehung endlich sein könnte. Und sie ermöglicht sich Optionen, nimmt ihrem Freund aber gleichzeitig genau diese Freiheit, indem sie ihn nicht entscheiden lässt, was vielleicht für ihn das beste ist.
das ist moralisch verwerflich, unabhängig vom Alter.

Deine Sicht ehrt dich, und natürlich ist es nicht wirklich optimal. Nur denke ich, dass solche Geschichten zum Leben gehören. Und es greift zu kurzt, ihren Freund als Opfer zu sehen. Er ist Teil des Vakuums, welches sich aus der Situation ergibt, dass beide vom absehbaren Ende ihrer Beziehung ausgehen. Kein Wunder, dass man in dieser Lage mit einem Bein bereits auf dem Absprung ist. Die Frage ist dann einzig, wer den ersten Schritt macht bzw. neuen Optionen erliegt.
Es ist ein wenig wie im Arbeitsleben. Fühle ich mich von der Unternehmung getragen, werde bestärkt und gefördert, suche ich nicht nach einem neuen Job. Weis ich aber um die Befristung meines Engagements oder das bevorstehende Ende der Firma, suche ich eine Zukunft in neuem Hause.  
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 21:37
In Antwort auf himbeerchen6

Mag sein, aber lt dieses Threads und den Aussagen bleibe ich dabei: in diesem Fall ist 19 und Anfang 30 ein unglaublicher Unterschied.

Mitte 30...  du hast dich glaub verlesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 21:38
In Antwort auf lacaracol

Mitte 30...  du hast dich glaub verlesen...

Naja 32 oder 33 kann man so oder so auslegen und das ändert ja nichts an meiner Aussage  

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. September um 21:55
Beste Antwort
In Antwort auf joyjoy

Hallo Steinundwasser, danke für deine Nachricht... Die erste hier die mich nicht verurteilt und den älteren Mann nicht automatisch für einen sexgeilen Egoisten hält. Werde mir deinen Ratschlag auf jeden Fall zu Herzen nehmen. 

... und hier kommt die zweite.

 Stimme steinundwasser vollumfänglich zu.





 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 22:39
In Antwort auf himbeerchen6

Naja 32 oder 33 kann man so oder so auslegen und das ändert ja nichts an meiner Aussage  

Er ist 34, wenn ihr es genau wissen wollt 😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 9:20

Ich denke über alles nach, was hier geschrieben wird, aber kann und werde sicher nicht alles annehmen, weil es in meinen Augen schlichtweg einfach nicht so ist.
Dass der Zustand in dem ich gerade bin nicht ideal ist, ist mir auch klar. Natürlich habe ich Schuldgefühle meinem Freund gegenüber. Trotzdem denke ich, dass man meine Situation nachvollziehen kann und es auch verständlich ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 10:10

Das meine ich nicht, mit der Verständlichkeit. 
Das ich Gefühle für den älteren Mann habe, trotz meiner Beziehung, und dass es mir nicht leicht fällt dem bezüglich eine Entscheidung zu treffen. Weil ich meinen Freund nicht vorschnell aufgeben will. Und den anderen noch nicht ausreichend kenne. Und dazu jetzt noch die riesige Veränderung im Ausland. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 10:18
In Antwort auf joyjoy

Das meine ich nicht, mit der Verständlichkeit. 
Das ich Gefühle für den älteren Mann habe, trotz meiner Beziehung, und dass es mir nicht leicht fällt dem bezüglich eine Entscheidung zu treffen. Weil ich meinen Freund nicht vorschnell aufgeben will. Und den anderen noch nicht ausreichend kenne. Und dazu jetzt noch die riesige Veränderung im Ausland. 

Das hast du so aber nicht gesagt. Dass du Gefühle für einen anderen hast - menschlich. Dass du verwirrt bist - menschlich. Dass du nicht weisst, was du tun sollst - menschlich. Du sprichst aber die ganze Zeit von einer ohnehin endlichen Beziehung mit deinem Freund und dass du eh früher oder später Schluss machst. Damit gönnst du dir das beste aus zwei Welten und dein Freund ist der gearschte. Und jetzt kommt nicht mit "wir wissen beide, dass..." Und "wir sind abgeklärt". Das ist Bull. Wie dein Freund nämlich empfindet, wenn er erfährt, wie es in die vorgeht, was du vorhast und bereits getan hast, ist etwas völlig anderes. Das ist mies und zeugt von schlechtem Charakter.

Dass das Leben leicht wird, hat niemand behauptet. Aber jeder muss mal Verantwortung übernehmen und auch unangenehme Entscheidungen treffen. Das gehört zum Erwachsenwerden dazu. Ein usa trip hilft da nur bedingt.

9 LikesGefällt mir 9 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 10:41
In Antwort auf joyjoy

Ich denke über alles nach, was hier geschrieben wird, aber kann und werde sicher nicht alles annehmen, weil es in meinen Augen schlichtweg einfach nicht so ist.
Dass der Zustand in dem ich gerade bin nicht ideal ist, ist mir auch klar. Natürlich habe ich Schuldgefühle meinem Freund gegenüber. Trotzdem denke ich, dass man meine Situation nachvollziehen kann und es auch verständlich ist. 

Klar ist es verständlich für mich dass Menschen die derart egoistisch sind nicht anders können...

6 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:04
In Antwort auf himbeerchen6

Das hast du so aber nicht gesagt. Dass du Gefühle für einen anderen hast - menschlich. Dass du verwirrt bist - menschlich. Dass du nicht weisst, was du tun sollst - menschlich. Du sprichst aber die ganze Zeit von einer ohnehin endlichen Beziehung mit deinem Freund und dass du eh früher oder später Schluss machst. Damit gönnst du dir das beste aus zwei Welten und dein Freund ist der gearschte. Und jetzt kommt nicht mit "wir wissen beide, dass..." Und "wir sind abgeklärt". Das ist Bull. Wie dein Freund nämlich empfindet, wenn er erfährt, wie es in die vorgeht, was du vorhast und bereits getan hast, ist etwas völlig anderes. Das ist mies und zeugt von schlechtem Charakter.

Dass das Leben leicht wird, hat niemand behauptet. Aber jeder muss mal Verantwortung übernehmen und auch unangenehme Entscheidungen treffen. Das gehört zum Erwachsenwerden dazu. Ein usa trip hilft da nur bedingt.

Ja, nur weil ich sage, dass unsere Beziehung endlich ist, heisst das nicht, dass ich will dass die Beziehung heute vorbei ist, wie gesagt, ich liebe meinen Freund! Ich würde ihn nie überstürzt verlassen wollen. Dass er darüber nicht glücklich wäre, wenn es wüsste, dass ich zu dem anderen Kontakt habe ist mir genauso klar. Ich weiss auch dass ich mich früher oder später entscheiden muss und dass es nicht leicht ist. Dies fällt mir im Moment aber unglaublich schwer, weil ich nicht weiss, was wirklich das richtige ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:06

Ich glaube auch, wenn man glücklich verliebt in einer Beziehung ist, kann man sich fremd verlieben. Dafür muss nicht mal was 'schief gelaufen' sein. Ich liebe beide auf ihre Art und Weise.
Deshalb kann ich jetzt auch nicht einfach mit meinem Freund Schluss machen oder den Kontakt zu dem anderen abbrechen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:08
In Antwort auf ai_18454549

Klar ist es verständlich für mich dass Menschen die derart egoistisch sind nicht anders können...

Ich glaube nicht, dass jedem, der in dieser Situation wäre, eine Entscheidung sofort klar wäre und diese auch sofort ohne Zweifel treffen könnte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:11

So ging es mir ja auch in der Beziehung in den ersten Monaten. Da hatte ich ja auch den Kontakt zu dem anderen abgebrochen. Doch richtig aus meinem Kopf ging er halt nicht. 
Und inzwischen sind die krassen Verliebtheitsgefühle vom Anfang zu meinem Freund halt mehr in eine 'Alltagsliebe' sozusagen übergegangen. Trotzdem bin ich ja glücklich mit ihm 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:13

Hör auf mich so zu nennen und halte mich nicht für dumm und unfähig , nur weil ich halt jung bin.
Und ich habe nie gesagt, dass ich unschuldig bin oder ähnliches. Weiss sehr wohl, dass ich mich selbst in diese Situation gebracht habe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:17

Ja das ist mir doch auch klar. Weiss schon, dass in jeder Beziehung früher oder später alles alltäglicher wird. Für wie dumm hältst du mich? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:17
In Antwort auf joyjoy

Hör auf mich so zu nennen und halte mich nicht für dumm und unfähig , nur weil ich halt jung bin.
Und ich habe nie gesagt, dass ich unschuldig bin oder ähnliches. Weiss sehr wohl, dass ich mich selbst in diese Situation gebracht habe. 

Ich finde deine Lügerei verwerflich. Sprich mit deinem Freund, entscheidet gemeinsam und dann lass alles auf dich zukommen. 

7 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:19

Ich denke eher, dass ich unsicher bin und nicht weiss was das richtige ist. Weil es für mich da kein richtig oder falsch gibt. Beide bedeuten mir viel und beide will ich nicht verletzen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 12:20
In Antwort auf himbeerchen6

Ich finde deine Lügerei verwerflich. Sprich mit deinem Freund, entscheidet gemeinsam und dann lass alles auf dich zukommen. 

Das werde ich auch sicher irgendwann. Aber im Moment kann ich es einfach nicht, weil es im Moment wichtigeres gibt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 15:59
In Antwort auf joyjoy

Ja, nur weil ich sage, dass unsere Beziehung endlich ist, heisst das nicht, dass ich will dass die Beziehung heute vorbei ist, wie gesagt, ich liebe meinen Freund! Ich würde ihn nie überstürzt verlassen wollen. Dass er darüber nicht glücklich wäre, wenn es wüsste, dass ich zu dem anderen Kontakt habe ist mir genauso klar. Ich weiss auch dass ich mich früher oder später entscheiden muss und dass es nicht leicht ist. Dies fällt mir im Moment aber unglaublich schwer, weil ich nicht weiss, was wirklich das richtige ist. 

ja ja wir verstehen schon.  die Beziehung ist endlich...   vorbei ist sie dann wenn der anderer fix will...   

dein Freund weiß auch dass eure Beziehung ein AblaufDatum hat?

6 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 16:00

Das Problem ist ja, es sind Gedanken die nicht relevant sind da sie der Typ ja nichtmal will

5 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 16:01
In Antwort auf himbeerchen6

Ich finde deine Lügerei verwerflich. Sprich mit deinem Freund, entscheidet gemeinsam und dann lass alles auf dich zukommen. 

kann sie ja nicht....  dann kann sie doch nicht ins Ausland gehen

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 17:56
In Antwort auf joyjoy

Hallo, mich beschäftigt meine Situation zur Zeit sehr und würde gerne konstruktive Tipps oder ähnliches bekommen.
Ich bin 19 Jahre alt und bin seit einem Jahr in einer Beziehung mit einem Jungen, der auch in meinem Alter ist. Ich kenne ihn auch etwas über ein Jahr. Wir sind sehr glücklich miteinander, wie beste Freunde und wollen jetzt auch für ein Jahr zusammen ins Ausland gehen... Es geht schon in ein paar Tagen los! Nun gibt es ein 'Problem'... 
Vor gut zwei Jahren habe ich im Internet einen Mann kennengelernt. Er ist 14 Jahre älter als ich, also jetzt Mitte 30. Seitdem habe ich mit Unterbrechungen online Kontakt zu ihm. Wir telefonieren auch viel, teilweise stundenlang. Ich mag ihn sehr, einfach als Mensch, aber finde ihn natürlich auch sexuell mega anziehen, weil er mir offen sagt, dass er mich sehr anziehend findet, mir Komplimente macht und auch eine Menge Erfahrung hat. 
Nun ist es so. Ich hatte den Kontakt zu ihm abgebrochen, nachdem ich mit meinem Freund zusammen gekommen war, weil ich es für richtig hielt. Allerdings ging er mir nie richtig aus dem Kopf und ich ihm wohl auch nicht, denn er hat sich zwischendurch immer wieder bei mir gemeldet, mich gebeten wieder mit ihm zu schreiben. Seit ein paar Wochen tun wir das wieder. Ich konnte sozusagen die Trennung zu ihm nicht mehr ertragen. Seitdem ist unsere online Beziehung, so nenne ich es mal, deutlich intensiver als je zuvor und ich merke wie sich meine Gefühle für meinen Freund verändern... Ich mag ihn immer noch sehr, aber es fällt mir immer schwerer mit ihm zu schlafen, zum Beispiel. 
Letzte Woche haben der Mann, den ich aus dem Internet kenne und ich uns zum ersten Mal getroffen. Wir waren an einem öffentlichen Ort in seiner Stadt und haben uns auch in echt sehr gut verstanden, wir konnten beide eine Verbindung spüren und so kam es natürlich auch zu Küssen. Schuldgefühle meinem Freund gegenüber, der von all dem natürlich nichts weiß, habe ich tatsächlich nicht. 
Nun bin ich sozusagen in einer Zwickmühle. Ich habe Gefühle für den älteren Mann, das ist ganz klar. Aber er hat auch eine Freundin. Und ich einen Freund. Mit dem ich für die nächsten Monate ins Ausland gehen werde. Dazu dieser Altersunterschied. Und trotzdem die Gefühle. Die ganz klar auch von uns beiden kommen. 
Bin inzwischen echt ratlos und weiß nicht wie es weiter gehen soll. Was denkt ihr darüber? 

Teste den anderen Mann doch einfach mal, also triff dich einfach nochmal mit ihm und wenn der Sex gut ist, verlass deinen Freund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 17:58
In Antwort auf ai_18454549

ja ja wir verstehen schon.  die Beziehung ist endlich...   vorbei ist sie dann wenn der anderer fix will...   

dein Freund weiß auch dass eure Beziehung ein AblaufDatum hat?

Mein Freund sagt von sich aus, dass unsere Beziehung wohl nicht für immer halten wird. Das liegt nicht daran, dass er mich nicht liebt, sondern weil er noch, genau wie ich, jung ist und irgendwann andere Erfahrungen sammeln will.

Und nein, ich würde die Beziehung nicht erst dann beenden, wenn ich ein klares ja von dem anderen hätte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 18:00
In Antwort auf ai_18454549

Das Problem ist ja, es sind Gedanken die nicht relevant sind da sie der Typ ja nichtmal will

Erst gestern hat er mir am Telefon gesagt, dass er gerne mit mir zusammen sein würde. Wenn ich nicht ins Ausland gehen würde, würde er seine Freundin raus werfen. Aber so, hat er sozusagen mehr Zeit, sich das wirklich zu überlegen. Genau wie ich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 18:02
In Antwort auf ai_18454549

kann sie ja nicht....  dann kann sie doch nicht ins Ausland gehen

Doch das könnte ich natürlich noch. Aber ich würde es ihm in dieser Situation einfach nicht sagen wollen.
Ausserdem ist es ja mir überlassen, ob und wenn ja, wann ich es ihm sage. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 18:03
In Antwort auf gorka_13034285

Teste den anderen Mann doch einfach mal, also triff dich einfach nochmal mit ihm und wenn der Sex gut ist, verlass deinen Freund

Das könnte ich nicht. Wegen meinem Freund. Sich mal kurz zu küssen ist ja nicht so schlimm, wie miteinander ins Bett zu gehen.

Abgesehen davon, geht morgen mein Flug und ich habe nicht die Möglichkeit, ihn vorher nochmal zu sehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 18:09
In Antwort auf joyjoy

Erst gestern hat er mir am Telefon gesagt, dass er gerne mit mir zusammen sein würde. Wenn ich nicht ins Ausland gehen würde, würde er seine Freundin raus werfen. Aber so, hat er sozusagen mehr Zeit, sich das wirklich zu überlegen. Genau wie ich. 

Ach süß

der freut sich sicher dass du ihm alles glaubst was er erzählt

6 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 18:39
In Antwort auf ai_18454549

Ach süß

der freut sich sicher dass du ihm alles glaubst was er erzählt

Mach dich nur lustig. Ist mir egal, was du denkst. Ich weiß was ich weiß. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 18:51
In Antwort auf joyjoy

Erst gestern hat er mir am Telefon gesagt, dass er gerne mit mir zusammen sein würde. Wenn ich nicht ins Ausland gehen würde, würde er seine Freundin raus werfen. Aber so, hat er sozusagen mehr Zeit, sich das wirklich zu überlegen. Genau wie ich. 

Öhm. Wenn man liebt und verliebt ist, gibts doch nix zu überlegen?

 

6 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 20:06
In Antwort auf joyjoy

Mach dich nur lustig. Ist mir egal, was du denkst. Ich weiß was ich weiß. 

Ach ja.. du weisst schon, dass man erzählen kann was man möchte.. 

Kannst du mir malnfolgende Frage ehrlich beantworten?

Würdest du die Reise auch antreten, wenn er morgen am Flughafen stehen und dir seine Liebe gestehen würde und dir sagen würde, dass er seine Freundin verlassen hat?

würdest du dann auch diebganze Reise machen? Oder nur verkürzt, oder gar gar nicht?
 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 20:13
In Antwort auf lacaracol

Ach ja.. du weisst schon, dass man erzählen kann was man möchte.. 

Kannst du mir malnfolgende Frage ehrlich beantworten?

Würdest du die Reise auch antreten, wenn er morgen am Flughafen stehen und dir seine Liebe gestehen würde und dir sagen würde, dass er seine Freundin verlassen hat?

würdest du dann auch diebganze Reise machen? Oder nur verkürzt, oder gar gar nicht?
 

würde der doch nicht so aufwändig 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 21:14
In Antwort auf farah_12372199

Öhm. Wenn man liebt und verliebt ist, gibts doch nix zu überlegen?

 

Trotzdem kennen wir uns ja nicht gut genug, um direkt eine Beziehung anzufangen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 21:16
In Antwort auf lacaracol

Ach ja.. du weisst schon, dass man erzählen kann was man möchte.. 

Kannst du mir malnfolgende Frage ehrlich beantworten?

Würdest du die Reise auch antreten, wenn er morgen am Flughafen stehen und dir seine Liebe gestehen würde und dir sagen würde, dass er seine Freundin verlassen hat?

würdest du dann auch diebganze Reise machen? Oder nur verkürzt, oder gar gar nicht?
 

Ja würde ich, ganz klar. Allein schon, weil es immer mein Traum war ins Ausland zu gehen und das will ich nicht von Menschen abhängig machen. 
Aber ich könnte mir schon vorstellen, dass ich es ernsthaft in Betracht ziehen würde, nicht allzu lange weg zu bleiben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September um 21:46
In Antwort auf joyjoy

Nein natürlich nicht. Das ist für mich natürlich keine Option. Werde erstmal mit meinem Freund zusammen bleiben und mit ihm ins Ausland gehen... Erstmal gucken wie es zwischen uns dann läuft. Werde dann ja sehen, ob ich wirklich 24/7 mit ihm klar komme oder halt nicht. Wir beide wissen, dass wir noch jung sind und unsere Beziehung sicher nicht für immer halten wird. Mein Freund wird sicher früher oder später mehr Erfahrungen machen wollen. Wie ich ja auch. Wenn ich wieder komme kann ich mich wieder mit dem anderen treffen und schauen, wie die Situation dann ist, denke ich. 

Das was du jetzt alles gesagt hast, sag das deinem Freund, nicht uns.
Du scheinst wirklich falsch, hinterhältig, dreist und egoistisch zu sein. Mehr kann man zu deinem Verhalten und zu deiner Denkweise nicht sagen. Du machst das alles ganz bewusst und schämst dich nicht einmal.
Dein Freund tut mir einfach nur leid, das ist wirklich einfach nur hässlich was du hier abziehst. Du bist wirklich abgebrüht!

8 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 21:50
In Antwort auf ivko05

Das was du jetzt alles gesagt hast, sag das deinem Freund, nicht uns.
Du scheinst wirklich falsch, hinterhältig, dreist und egoistisch zu sein. Mehr kann man zu deinem Verhalten und zu deiner Denkweise nicht sagen. Du machst das alles ganz bewusst und schämst dich nicht einmal.
Dein Freund tut mir einfach nur leid, das ist wirklich einfach nur hässlich was du hier abziehst. Du bist wirklich abgebrüht!

Sei einfach offen und ehrlich zu ihm bevor ihr verreist somit zeigst etwas Respekt und Anstand, das ist man Jemandem immer schuldig, das ist nämlich das Mindeste!

6 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

4. September um 23:22

Dann nochmal die Frage: was willst du jetzt hier? Absolution kannst du ja bekanntermaßen vergessen.

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

5. September um 9:36

naja sie wirds ja selbst erleben wenn sie zurückkommt...

leid tut mir nur ihr freund

aber viell. checkt er es ja noch was er da an seiner seite hat !!!

7 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen