Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun ?

Was soll ich tun ?

8. Juni um 0:27

Hilfe was ist das?Hi. Brauche Hilfe. Ich 26 habe seit 8 Jahren einen festen Freund 40 Nun ist einer in meinem Dorf er verheiratet 2kinder. Wir sehen uns 1 bis 2 mal die Woche zum gemeinsamen Hobbysport im Verein. Seit Wochen lächelt er mich an wenn wir uns sehen. Zwinkert und winkt bei jeder Begrüßung und Veranstaltung . Was ich dazu sagen muss ich finde ihn auch sehr interessant. Es gab vor einem Jahr eine Situation es war bei einem Fest er kam nah an mich heran und nahm meine Hand und lehnte sich an mich. Er war aber betrunken. Ca halbes Jahr später wieder auf einem Fest im Dorf. Er verabschiedet dich bei mir mit einer Umarmung die für mich sehr innig rüber kam. Und Immernoch wenn wir uns sehen Lächeln und natürlich Unterhaltungen. Nun neulich wiederum auf einen fest. Mein Freund war auch dabei. Er war wieder bisschen angetrunken ich aber auch. Er forderte mich zum Tanzen auf. Was ich dann auch mitgemacht habe. Er drückte sich an mich. Seine Frau war schon nach Hause gegangen als er mit mir tanzte. Wir setzten uns wieder er neben mich dann begann er mich am Rücken zu streicheln. Mein Freund bekam nichts mit. Ich schrieb ihn dann eine Nachricht das es schön war mit ihm zu tanzen und das er sich gut anfühlt . Kurz darauf schrieb ich ihm das er mich gern streicheln darf aber nicht im Angesicht meines Freundes. Der Abend ging noch lange. Er Saß bei mir und ich hab immer mehr gefallen an ihn gefunden. Was ich vielleicht noch dazusagen muss ich denke schon seit Wochen ab und zu an ihn und wie es dich anfühlt ihn wohl zu küssen,. Irgendwann ist er dann heim.verabschiedet haben wir uns auch dabei bin ich in seinen Augen versunken und er nickte mit dem Kopf und Lächelte mich an. Er ist normal sehr schüchtern. Mein Freund und ich sind noch geblieben. Eine ganze Zeit lang. Dann kam wieder eine Nachricht er möchte dich mit mir treffen in der gleichen Nacht noch. Mein Freund hat mich nach Hause gebracht. Ich bin zu mir heim er zu sich. Und nun schrieb ich das ich zuhause bin. Er hat mir einen Treffpunkt geschrieben bin dann nochmal raus und hab mich mit ihm getroffen. Wir haben uns dann umarmt uns sehr leidenschaftlich und liebevoll geküsst und das eine ganze Zeit. Es war wunderschön. Bis auf ein bisschen streicheln und küssen ist nichts passiert. Irgendwann ist dann auch jeder heim nach einen schmerzlichen Abschied. Am nächsten Tag schreib ich das ich es wunderschön fande und ich nichts bereue. Er schrieb das selbe. Und das wir verdammt aufpassen müssen. Am nächsten Tag ist wieder hbbysport angesagt. Ich schrieb ihn ob wir danach da weiter machen wo wir aufgehört hatten. Ich hab es sehr genossen und wollte gern mit ihm weiter gehen. Von ihm kam dann nur das er Angst hat. Ich schrieb nur das er auf sein Herz hören soll. Und das wir aufpassen müssen. Kurz darauf kam eine sms. Wir sollten das lieber lassen gibt nur Probleme. Ich will ihn gern nochmal treffen reden so hab ich’s ihm geschrieben. Als Antwort kommt nichts. Haben und nochmal kurz darauf gesehen. Er hat nur gelächelt und Hi gesagt.  Nun Dir Hilfe BITTE was soll ich tun ? Ich würde ihn gerne besser kennen lernen und ihn auf alle Fälle gerne wieder küssen und noch mehr. Ich denke seit dem Geschehnis nur noch am ihn. Träume sogar nachts von Ihn. Bitte um Hilfe was kann ich tun ?????????
 

Mehr lesen

8. Juni um 9:56
In Antwort auf user28962

Hilfe was ist das?Hi. Brauche Hilfe. Ich 26 habe seit 8 Jahren einen festen Freund 40 Nun ist einer in meinem Dorf er verheiratet 2kinder. Wir sehen uns 1 bis 2 mal die Woche zum gemeinsamen Hobbysport im Verein. Seit Wochen lächelt er mich an wenn wir uns sehen. Zwinkert und winkt bei jeder Begrüßung und Veranstaltung . Was ich dazu sagen muss ich finde ihn auch sehr interessant. Es gab vor einem Jahr eine Situation es war bei einem Fest er kam nah an mich heran und nahm meine Hand und lehnte sich an mich. Er war aber betrunken. Ca halbes Jahr später wieder auf einem Fest im Dorf. Er verabschiedet dich bei mir mit einer Umarmung die für mich sehr innig rüber kam. Und Immernoch wenn wir uns sehen Lächeln und natürlich Unterhaltungen. Nun neulich wiederum auf einen fest. Mein Freund war auch dabei. Er war wieder bisschen angetrunken ich aber auch. Er forderte mich zum Tanzen auf. Was ich dann auch mitgemacht habe. Er drückte sich an mich. Seine Frau war schon nach Hause gegangen als er mit mir tanzte. Wir setzten uns wieder er neben mich dann begann er mich am Rücken zu streicheln. Mein Freund bekam nichts mit. Ich schrieb ihn dann eine Nachricht das es schön war mit ihm zu tanzen und das er sich gut anfühlt . Kurz darauf schrieb ich ihm das er mich gern streicheln darf aber nicht im Angesicht meines Freundes. Der Abend ging noch lange. Er Saß bei mir und ich hab immer mehr gefallen an ihn gefunden. Was ich vielleicht noch dazusagen muss ich denke schon seit Wochen ab und zu an ihn und wie es dich anfühlt ihn wohl zu küssen,. Irgendwann ist er dann heim.verabschiedet haben wir uns auch dabei bin ich in seinen Augen versunken und er nickte mit dem Kopf und Lächelte mich an. Er ist normal sehr schüchtern. Mein Freund und ich sind noch geblieben. Eine ganze Zeit lang. Dann kam wieder eine Nachricht er möchte dich mit mir treffen in der gleichen Nacht noch. Mein Freund hat mich nach Hause gebracht. Ich bin zu mir heim er zu sich. Und nun schrieb ich das ich zuhause bin. Er hat mir einen Treffpunkt geschrieben bin dann nochmal raus und hab mich mit ihm getroffen. Wir haben uns dann umarmt uns sehr leidenschaftlich und liebevoll geküsst und das eine ganze Zeit. Es war wunderschön. Bis auf ein bisschen streicheln und küssen ist nichts passiert. Irgendwann ist dann auch jeder heim nach einen schmerzlichen Abschied. Am nächsten Tag schreib ich das ich es wunderschön fande und ich nichts bereue. Er schrieb das selbe. Und das wir verdammt aufpassen müssen. Am nächsten Tag ist wieder hbbysport angesagt. Ich schrieb ihn ob wir danach da weiter machen wo wir aufgehört hatten. Ich hab es sehr genossen und wollte gern mit ihm weiter gehen. Von ihm kam dann nur das er Angst hat. Ich schrieb nur das er auf sein Herz hören soll. Und das wir aufpassen müssen. Kurz darauf kam eine sms. Wir sollten das lieber lassen gibt nur Probleme. Ich will ihn gern nochmal treffen reden so hab ich’s ihm geschrieben. Als Antwort kommt nichts. Haben und nochmal kurz darauf gesehen. Er hat nur gelächelt und Hi gesagt.  Nun Dir Hilfe BITTE was soll ich tun ? Ich würde ihn gerne besser kennen lernen und ihn auf alle Fälle gerne wieder küssen und noch mehr. Ich denke seit dem Geschehnis nur noch am ihn. Träume sogar nachts von Ihn. Bitte um Hilfe was kann ich tun ?????????
 

armselig wie Frau sich aufdrängt obwohl er nicht will.   

was du tun kannst?  dich von deinem Freund trennen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 8:30
In Antwort auf user28962

Hilfe was ist das?Hi. Brauche Hilfe. Ich 26 habe seit 8 Jahren einen festen Freund 40 Nun ist einer in meinem Dorf er verheiratet 2kinder. Wir sehen uns 1 bis 2 mal die Woche zum gemeinsamen Hobbysport im Verein. Seit Wochen lächelt er mich an wenn wir uns sehen. Zwinkert und winkt bei jeder Begrüßung und Veranstaltung . Was ich dazu sagen muss ich finde ihn auch sehr interessant. Es gab vor einem Jahr eine Situation es war bei einem Fest er kam nah an mich heran und nahm meine Hand und lehnte sich an mich. Er war aber betrunken. Ca halbes Jahr später wieder auf einem Fest im Dorf. Er verabschiedet dich bei mir mit einer Umarmung die für mich sehr innig rüber kam. Und Immernoch wenn wir uns sehen Lächeln und natürlich Unterhaltungen. Nun neulich wiederum auf einen fest. Mein Freund war auch dabei. Er war wieder bisschen angetrunken ich aber auch. Er forderte mich zum Tanzen auf. Was ich dann auch mitgemacht habe. Er drückte sich an mich. Seine Frau war schon nach Hause gegangen als er mit mir tanzte. Wir setzten uns wieder er neben mich dann begann er mich am Rücken zu streicheln. Mein Freund bekam nichts mit. Ich schrieb ihn dann eine Nachricht das es schön war mit ihm zu tanzen und das er sich gut anfühlt . Kurz darauf schrieb ich ihm das er mich gern streicheln darf aber nicht im Angesicht meines Freundes. Der Abend ging noch lange. Er Saß bei mir und ich hab immer mehr gefallen an ihn gefunden. Was ich vielleicht noch dazusagen muss ich denke schon seit Wochen ab und zu an ihn und wie es dich anfühlt ihn wohl zu küssen,. Irgendwann ist er dann heim.verabschiedet haben wir uns auch dabei bin ich in seinen Augen versunken und er nickte mit dem Kopf und Lächelte mich an. Er ist normal sehr schüchtern. Mein Freund und ich sind noch geblieben. Eine ganze Zeit lang. Dann kam wieder eine Nachricht er möchte dich mit mir treffen in der gleichen Nacht noch. Mein Freund hat mich nach Hause gebracht. Ich bin zu mir heim er zu sich. Und nun schrieb ich das ich zuhause bin. Er hat mir einen Treffpunkt geschrieben bin dann nochmal raus und hab mich mit ihm getroffen. Wir haben uns dann umarmt uns sehr leidenschaftlich und liebevoll geküsst und das eine ganze Zeit. Es war wunderschön. Bis auf ein bisschen streicheln und küssen ist nichts passiert. Irgendwann ist dann auch jeder heim nach einen schmerzlichen Abschied. Am nächsten Tag schreib ich das ich es wunderschön fande und ich nichts bereue. Er schrieb das selbe. Und das wir verdammt aufpassen müssen. Am nächsten Tag ist wieder hbbysport angesagt. Ich schrieb ihn ob wir danach da weiter machen wo wir aufgehört hatten. Ich hab es sehr genossen und wollte gern mit ihm weiter gehen. Von ihm kam dann nur das er Angst hat. Ich schrieb nur das er auf sein Herz hören soll. Und das wir aufpassen müssen. Kurz darauf kam eine sms. Wir sollten das lieber lassen gibt nur Probleme. Ich will ihn gern nochmal treffen reden so hab ich’s ihm geschrieben. Als Antwort kommt nichts. Haben und nochmal kurz darauf gesehen. Er hat nur gelächelt und Hi gesagt.  Nun Dir Hilfe BITTE was soll ich tun ? Ich würde ihn gerne besser kennen lernen und ihn auf alle Fälle gerne wieder küssen und noch mehr. Ich denke seit dem Geschehnis nur noch am ihn. Träume sogar nachts von Ihn. Bitte um Hilfe was kann ich tun ?????????
 

Du bis ja echt ekelhaft.. 

Trenn dich doch erst mal von deinem Freund ehe du dich an notgeile Familienväter ran machst.. 

Dass es auf sein Herz hören soll war ein guter Tipp von dir! 
Glaube zwar dass du hofftest, dass dadurch DU gewählt wirst.. sein Herz gehört woh aber doch noch seiner Frau und seinen Kindern..



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 11:30

Du, Freund + Er, Familie = No go 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen