Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich tun ? beziehungsprobleme / umziehen / Familie

Was soll ich tun ? beziehungsprobleme / umziehen / Familie

21. August 2016 um 20:36

Hallo zusammen
Mein Name ist Samira ich bin 20 Jahre alt und habe folgendes Problem ich und mein Freund (20) Jahre sind seit fast 2 1/2 Jahre zusammen .. Meine Mutter und mein Freund hatten nie das beste Verhältnis mal lief es besser mal schlechter aber es hat geklappt ! Meine Mutter war die ganze Zeit mit mir und meiner Schwester alleine sie hatte keinen Mann und ich habe zuhause bei ihr gelebt vor ein paar Monaten hat sie allerdings einen Mann kennengelernt und sich komplett geändert ! Sie hat komplett auf mich geschissen und ihr war es egal was mit mir oder meiner Schwester ist !!! Das ging ein Monat lang wo meine Mama mich sozusagen ignoriert hat weil wir uns gestritten haben sie hat meine Sachen einfach gepackt und hat jetzt eine neue Wohnung zum 01.09 !! Mein Freund ist immer noch total sauer auf sie weil es auch eine schwere Zeit für mich war weil ich meine Mutter so nie kannte und mein Freund war die Zeit für mich da !! Jetzt haben die ja eine neue Wohnung und meine Mama hat mir geschrieben erstmal ob wir uns treffen können das habe ich getan und auch den Tag mit ihr verbracht sie hat geweint und sich entschuldigt also habe ich ihr das auch verziehen weil sie es genauso getan hätte ich mein es ist meine Mutter Klar war es ein komisches Gefühl für mich aber ich liebe sie !! Meine Mama hat mich jetzt gefragt ob ich nicht mit in dem Haus einziehen möchte und ich war mir zuerst nicht sicher lebe ja zurzeit bei meinem Freund zh mit seinen Eltern und seinem Bruder in seinem kleinen Zimmer meine Klamotten stehen noch in Tüten und es ist einfach nur ein Chaos wir wollten uns eigentlich einen eigene Wohnung nehmen aber wir gehen beide noch zur Schule also fällt das flach !! Also möchte mein Freund das ich so lange weiter bei ihm lebe davon war ich auch ausgegangen weil ich halt Stress hatte mit meiner Mama aber jetzt denke ich daran wieder zurück zu gehen ich habe ihm versucht das zu erklären aber er sieht einfach kEine Einsicht ! Ab Mittwoch fängt die Schule wieder an da brauche ich mrinen geregelten Ablauf meine Küche wo ich mich wohlfühle meine Badewanne meine Hunde und die sind halt zuhause ! Ich würde sehr gerne das es wieder war wie vorher er mal bei mir und ich mal bei ihm schlafe aber mein Freund dreht jetzt total ab ! heute war ich in dem neuen Haus helfen zu streichen von 12-18 Uhr etwa & dann dürfte ich mir eben anhören das mein Verhalten eckelhaft ist und wie ich überhaupt daran denken kann zurück zugehen ! Ich weiß einfach nicht mehr was richtig ist ...ich würde ihm sowas nicht antun ich liebe meine Familie und jedes Mal wenn ich dann zu meiner Familie gehe hab ich dann Streit mit meinem Freund ? Das kann ja nicht sein .. Ich verstehe ihn auch ein bisschen aber er muss mich auch verstehen das och lieber meine eigenen 4 Wände habe wo ich mich auch mal zurück ziehen kann oder was sagt ihr

Mehr lesen

21. August 2016 um 23:51

In jedem Fall
ist das für dich besser, wenn du dein eigenes Zimmer hast.
es ist überhaupt nicht in ordnung, wenn er sagt, dein Verhalten sei ekelhaft.
wenn er keine einsicht zeigt , dann laß ihn ziehen.
Du kriegst einen anderen.
du machst was du willst.
und laß dich von dem gauner nicht mit psycho-sprüchen veräppeln.
sag ihm ganz einfach, daß du das so machst !
ob ihm das paßt, oder nicht, ist dir egal !
wenn er sich trennen will, dann ist dies sein gutes Recht.
so würd ich an deiner Stelle sagen.
dumme Sprüche von dem würd ich mir an deiner Stelle garnicht mehr bieten lassen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen