Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur tun ? Totale Verzweifelung

Was soll ich nur tun ? Totale Verzweifelung

4. Februar 2014 um 17:19 Letzte Antwort: 5. Februar 2014 um 10:55

Also ich 18 und meine Freundin 17 sind jetzt seid 8 Monaten zusammen. Ich Habe meine vorherige Freundin durch Suizid verloren und ca 4 Monate nach ihrem Tot (wir waren 2 Jahre zusammen) habe ich meine jetzige Freundin kennen gelernt und mich direkt in sie verliebt. Wir haben schon relativ viel Durchgemacht. Waren zwischenzeitlich auch mal Getrennt. Irgendwann Fing es an das sie Total Eifersüchtig wurde (Ihr Ex ist ihr immer wieder Fremd gegangen) Sie Kontrolliert Ständig mein Handy. Oder um noch ein beispiel zu nennen machte sie einmal Schluss weil ich eine Frau auf Facebook angenommen habe Sie warf mir dann vor ich hätte Interesse an dieser Person dabei wollte ich einfach nur wissen wer das ist uns habe sie auch wieder gelöscht. Wenn wir uns Treffen ist eigentlich immer alles sehr Schön, wir haben Spaß und können eigentlich auch Gut miteinander Reden. Aber wenn sie Montags wieder zur Schule geht (Sie macht gerade Abi) und wieder nach Hause kommt ist sie total Zickig sagt zu mir das ich ein *** sei das ich Egoistisch sei. Ich bin dann immer total verwirrt und auch Sauer und verletzt weil ich das nicht verstehe. Nunja jetzt zur eigentlichen Sache wo ich Rat brauche. Sie hat sich mir Anvertraut das sie ihre Körbchengröße zu klein findet und sich selber deswegen nicht Leiden mag. Ich habe dann mit Engelszungen auf sie Eingeredet das es nicht so ist. Abends lagen wir dann im Bett und sie erzählte mir wie oft sie mit ihrem Ex intim war. Ich war sauer deswegen und habe zu ihr gesagt dass das genau so unpassend sei als wenn ich ihr sagen würde welche BH`s meine Ex getragen hätte. Am Nächsten Tag hat sie mit mir wegen diesem Spruch schluss gemacht. Ich will sie zurück Ich bin einfach sehr Verzweifelt und mir fällt die Decke auf den Kopf weil ich nicht weiß was ich tun soll. Ich weiß ja das der Spruch unangemessen war. Ich habe ihr immer die Bestätigung gegeben. Ich habe für sie ein Candle Light Dinner gemacht (Selber Gekocht, ihr Lieblings Essen) Wenn sie ihre Tage hat war ich immer da habe ihr ihre Lieblingsschokolade gebracht ihr den Bauch gestreichelt. Auch wenn es mir selber nicht Gut ging. Sie sagt ich sei Egoistisch, ich habe für sie den Kontakt zu meinen Kompletten Weiblichen Freundeskreis abgebrochen weil sie mir so viel Bedeutet. Habe ihr Hunderte Kerzen angemacht und und und. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Bin ich wirklich Egoistisch ? Ich meine ich hab immer für sie zurück gesteckt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Sie ist immer Eifersüchtig auf meine Verstorbene Ex Freundin. Ich finde das Krank. Es hat mir den Boden unter den Füßen weg gezogen als sie sich damals selbst Umbrachte. Und sie denkt immer dass das ganz Normal ist das man darüber Hinweg kommt. Ich habe mit ihr zusammen gewohnt und sie gefunden. Ich bin ja auch nicht Perfekt und ich habe halt mir ihr auch über sie Geredet weil ich einfach eine Stütze brauchte. Achja Sie wurde gefragt ob sie Single sei sie Antwortete Nein

Mehr lesen

5. Februar 2014 um 1:18


Nicht du bist egoistisch sondern sie ist es. Deine Freundin verwechselt etwas! Mit ihr wirst du nicht glücklich werden, das ist meine Meinung. Wenn du noch nicht genug von ihr hast, kannst du versuchen sie zurückzugewinnen, aber es wird so weitergehen wie bisher. Leider. Am besten für dich wäre, dich neu zu orientieren. Such dir neue Bekannte, Freunde und lenk dich ab. Tu dir selbst was Gutes, LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2014 um 10:55


na bumm... gibst dein gesamtes leben auf, kündigst freundschaften, verhältst dich wie ein butler und du wunderst dich dass sie dann so wenig respek hat dass sie einfach abhaut???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen