Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur tun? Gebt mir Rat!

Was soll ich nur tun? Gebt mir Rat!

29. Mai 2008 um 8:09 Letzte Antwort: 29. Mai 2008 um 11:25

Ja auch nun muß ich hier mal reinschreiben und hoffe das ihr mir gute Ratschläge geben könnt, denn ich weiß nicht mehr weiter. Das ist nun eine sehr lange geschichte, werde sie aber so kurz fassen wie es geht. Vor 6 Monaten ging ich aus reiner langeweile bei ilove rein, hatte vorher 5 jahre einen Freund und wollte mich ablenken. Mich schrieb einer an, 30 km weg, wir schrieben den Abend 5 Stunden und telefonierten nächsten tag 3 Stunden. Das erste Date. Eer gefiel mir, aber ich wehrte mich gegen meine gefühle, wollte noch keine neue Beziehung. Irgendwann siegten meine gefühle und ich war mit ihm zusammen. Am Anfang sagte und schrieb er mir Sachen die noch kein Mann zu mir sagte, ich war glücklich und genoss die Zeit. Nach der zeit fiel mir auf das er sein handy vor mir versteckt und auch so in manchen sachen komisch war. Ich war bei ihm an den PC und loggte mich mit seinen daten bei ilove ein. Er schrieb zig Leute an das er ein Abenteuer sucht. Ich war sehr geschockt, er war nicht zu hause, ich packte meine sachen und haute ab. Ich druckte ihm das alles aus was ich fand und schrieb das ich so keine beziehung führen kann. Er rief mich an, aber ich war nicht bereit zu reden, er weinte am telefon, nächsten tag kam er und weinte nur, er weiß nicht was das ist so was hat er nie gemacht. Ich glaubte ihm. Sagte aber das ich einige Frauen anschreiben werde, was ich auch tat, 3 haben mir bestätigt das es ein date gab, wieder Stress. Wir haben die Beziehung weiter geführt, aber mein misstrauen hatte ich nicht verloren. Ich fand weiterhin Nachrichten von anderen Frauen. Einmal machte ich sein MSN an, da schrieb mich ne Frau an die auch bei ilove ist, sie sagte bei ilove steht du hast eine Beziehung, sie dachte ja ich sei er. Ich so ja habe ich schlimm? Sie nein aber ich bin bei liierten Männern vorsichtig. Ich so aber es war doch immer schön. Sie ja. Ich fraget sie wann das letzte date war, im Februar, da war ich mit meinem Freund 3 Monate zusammen. Nächster Streit. Er brachte mich nach hause und sagte er brauch zeit er kann so nicht mehr, wenn ich ihm nur hinterherspioniere. Ich war traurig, aber sagte nichts, nächsten tag stand er wieder heulend vor der Tür. Kein Gespräch warum er das gemacht hat, er stritt alles ab. Ich hatte kein vertrauen mehr und fragte mich warum er das machte, eine Antwort fand ich nie. Vor 10 tagen loggte ich mich mit einem anderen namen bei ilove ein, ich vermutete das er sich da mit anderen namen angemeldet hatte. Er gab mir eine Handynummer, eine andere die ich habe und seine ICQ. Ja ich schrieb ihn dann an, er wusste ja nicht das ich es bin. Wir beschrieben uns und nach einer zeiot stellte ich fest, das es echt mein freund war. Ich fragte ob er eine beziehung hat, er schrieb ja aber ich bin nicht mehr glücklich, sie hat sachen gemacht die mag ich nicht, außerdem hat sie noch was mit Ihrem Ex. Ich fragte liebst du sie noch? Er, nein schon lange nicht mehr. Da platze mir der Kragen und ich schrieb wer ich bin. Er war denn off und es kam ne SMS das es das nun war und er meine Sachen rumbringt. Zu mir hat er gesagt das er einen ganz wichtigen termin den Abend hat und deswegen nicht zu mir kommen kann. Er sah mich das ganze Wochenende nicht, das war auf einen Montag. Ja auch da lügte er, denn er war ja im Internet. Es war dann 3 tage Funkstille. Dann schrieb ich eine Nachricht an ihm, wann er meine Sachen bringt. Er schrieb es tut ihm alles leid und er weiß wie sehr er mir weh getan hat. Ups er entschuldigte sich, das habe ich sonst nie erlebt.`nun ja wir schreiben seitdem sehr viel sms, er wollte 3 mal meine sachen rumbringen tat es aber nicht. Er schreibt, er weiß nicht was mit ihm los ist, so kennt er sich nicht, er möchte nicht das wir nun neuanfangen und dann alles von vorne anfängt er muß wissen warum er es macht. Er weiß nicht was er will schreibt er, ich soll aber nicht denken das ihm das alles egal ist so ist es nicht. Ich schrieb ok ich gehe meinen weg und lasse dich deinen gehen, da kam, du verstehst mich nicht, ich weiß immoment nicht was ich will. Nun will er Sonntag ein date, wir wollen irgendwo hinfahren, ich schrieb ok dann suche ich einen schönen ort aus wo du mich abservieren kannst, er so das war gemein, ich weiß nicht was los ist und was ich will, der satz war nun aber fies. Ich weiß nun nicht was ich denken soll, warum will er mich nun nicht gehen lassen? Warum bringt er nicht meine sachen und gut ist? Seit 1 Woche schreiben wir nun wieder jeden Tag SMS aber nie über gefühle oder selten. Meine gefühle sind durcheinander ich liebe ihn aber so kann ich auch nicht mehr, ich gehe dadran kaput. Er verspraxch mir nun ehrlich zu sein, aber wie soll ich mein vertrauen aufbauen? Er schrieb er hat sich nie mit einer getroffen seit er mich kennt. Er hat mich die letzten Wochen nicht immer sehr lieb behandelt, hat mich nie geschlagen oder so, aber vom verhalten her. Was soll ich tun?
Ich bin 35 jahre er 31 jahre alt

Mehr lesen

29. Mai 2008 um 10:00


Stell dir nur eine Frage...

Hast du das nötig??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2008 um 11:25
In Antwort auf naomh_12744558


Stell dir nur eine Frage...

Hast du das nötig??


Nein ich denke mal das habe ich nicht, die ersten 3 Monate waren wunderschön mit ihm. Leider ist er nun anders, aber die gefühle sind trotz allem stark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest