Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur tun

Was soll ich nur tun

20. August 2010 um 3:12

Hallo...
ich bin grade in einer situation wo ich so langsam echt nicht mehr weiter weiß.
ich bin / war mit meinem freund seit letztem jahr im dezember zusammen bis vor 2.5 monaten lief alles aber wirklich alles wunderbar wir hatten lediglich 2 kleine diskussionen und sonst nie streit haben uns super verstanden so wie es einfach laufen soll.
bis zu dem tag als ich erfuhr das ich schwanger bin/war... klar fragt ihr euch jetzt wo das problem is aber genau das war das problem... mein freund is leider erst 21 und ich 25... er hatte kein vater 15jahre lang hat sehr darunter gelitten und leidet immer noch sehr das war einer der gründe warum er das kind nicht wollte... er wollte seinem kind nicht das antun was er erlebt hat er is noch nicht bereit für ein kind kann keine verantwortung tragen und wollte es halt nicht!
hin und her haben wir diskutiert er hat bitterlich geweint als er es erfahren hatte... weil er es nicht kann... 2wochen vergingen bis sich dann auch noch seine freunde (ein pärchen ) einmischte... und die freundin hat mich richtig fertig gemacht von wegen ich bin doch keine 15 mehr wüsste doch wie man zu verhüten hat ich soll mich entscheiden zwischen einer abtreibung oder allein erziehender mutter etc... sein freund fing dann auch an als ich meinem freund meine gefühle schrieb was ich denn für eine psychoscheisse abziehe usw....
das was wirklich hart war das mein freund einfach nix dazu sagte ...wieso mischen sich leute ein und dann auch noch so???
nach 1 monat musste ich dann wieder zum frauenarzt..ich habe ihn gefragt ob er mit kommt ..mitterweile hat er dann auch nicht mehr gesagt er will nicht sondern er weiß es nicht weil er nicht weiß ob er es schafft...
wir gingen dann zur ärztin die dann feststellte das dass kind kein herz schlag mehr hat ... sie hat es ihm gesagt und er war richtig geschockt...es war echt hart...er meinte auch das er traurig is das er das so nie wollte...
er kam dann mit zur op war die ganze zeit im kh bei mir...abends auch,... ein tag später musste er wieder zur arbeit und was war?! seine freunde die sich so einmischten haben sich getrennt! eig wollte ich mich mit ihm treffen aber da seine schwäche ist nicht nein sagen zu können wollte er natürlich auch seinen freund helfen verständlich ..klar... aber nicht in der situation zumindest für mich..denn eig hätte ich ihn genauso gebraucht..wir haben uns den abend auf jedenfall nicht getroffen den danach auch nicht..nein wir haben darüber gestritten! freitags war ich dann bei ihm da fing er dann an zu sagen ich bin DIE frau für ihn ich habe es geschafft das er mich NIEMALS mehr vermissen will ... weinte dabei ...er meinte er liebt mich..alles unter tränen dann fing er an er will eine pause...sodass wir dann neu anfangen können alles hinter ein lassen die 5 wochen dauer stress..pause ist für mich aber wie schluss machen wehrte mich erstmal dagegen und auf einmal brach er in tränen zusammen er hatte ein völligen nerven zusammen bruch meinte er kann das alles nicht mehr er will es jeden recht machen aber er bekommt ein aufn sack...
er fing an stück für stück mir von sein vater zu erählen... ich hörte ihn einfach nur zu...als er sich beruihgte was 2 stunden dauerte bin ich dann bald gefahren....toll dachte ich mir kind verloren mann verloren was kann es schlimmeres geben???
das wochenden hat er sich dann nur 1x samstags gemeldet und dann montag wieder sein toller freund war das ganze we bei ihm er musste sogar aus seiner wohnung raus damit er nachdenken konnte... ich war so wütend auf sein,,freund,, wie respekt los gegen über uns is das er will nachdenken wegen uns und er hängt darum weil er beziehungsprobleme hatte und nicht alleine sein wollte?

ihr könnt euch nicht vorstellen wie sauer ich war ich rief ihn dann an... haben darüber geredet dann habe ich sein freund angerufen um zu fragen was das sollte... da sagte er mir doch lachend naja das ist halt sebastian der kann halt nicht nein sagen weiß ich ja...
hallo?? sein freund weiß das und er nutzt es aus? was soll denn sowas?
wir hatten uns dann getroffen ein paar tage später haben getextet etc.. haben einfach kontakt gehabt als wären wir zusammen..
haben uns nochmal getroffen er machte schluss ich sollte aber da bleiben habe da geschlafen und wir haben auch miteinander geschlafen danach ging es ihm schlecht da er das so net wollte nicht das ich mir jetzt sonst was denke... morgens wachte ich auf weinte
er nahm mich in den arm da habe ich ihm alles erzählt was der freund mir sagte( mit dem das er weiß das er nicht nein sagen kann das was er mir schrieb ) all das wusste er garnicht... als ich dann fuhr danach haben wir kontakt gehat als wäre nie was gewesen er schrieb mir immer er liebt mich...
haben uns getroffen letzte woche hatte er urlaub fuhr zu seiner mutter... da haben wir uns montags kurz gesehen bin einfach hin gefahren nach dem seine sms kam .. da schrieb er :er liebt mich abgöttisch ich bin DIE frau für ihn die er nicht verlieren will er steht zur zeit auf einem weg vor ihm eine kreuzung er weiß nicht welchen weg er nehmen soll entweder den für uns oder sein weg das schluss is und er halt keine rücksicht nehmen muss mal sein handy aus zumachen wenner ruhe haben will oder sich mit freunden trifft.eig sollte er das machen aber er liebt mich zu sehr.. er weiß einfach nicht weiter.
dienstags nach meinem training wollte er das ich vorbei komme... ich habe dann da geschlafen.. mittwochs war ich auch da... da sollte ich dann aber fahren weil er angst hatte das wieder das passiert was dienstags nachts passiert war..(ihr wisst schon was )
naja donnerstag kam dann eine sms das er sich nicht entscheiden kann.. er weiß das er mich liebt aber sich net entscheiden kann er will mir aber net weh tun und er will das dass ein ende hat...
habe ihn dann angerufen was das jetzt heissen soll er ja was soll das heisen ? richtig erklären konnte er mir es net.
.ich fragte ihn dann ob ihn das wirklich wichtiger is mal seine ruhe zu haben als seine liebe... er schwieg... und fragte mich dann ob wir wegfahren wollen...nach hamburg
zur ostsee oder so damit wir raus kommen vom alltag einfach für uns..?!?
das war sehr verwirrend aber ich habe mich drauf eingelassen... bin dann donnerstag hin alles war schön sind dann freitag samstag in HH gewesen wie ein Paar haben wir uns benommen war alles wirklich sehr schön abends kam er mit zu mir er fand es auch alles wunderschön...
wollten uns dann mittwoch wieder sehen sollte dann dienstag abends kommen bin dann hin ...mittwochs mit zu ihm zur arbeit( er arbeitet im tattoo stuido)
die machen da fast jeden mittwoch studio abend dh ein paar leute kommen trinken etwas und unterhalten sich..

so war es auch diesen mittwoch nur doof das sie seine freundin die mich so fertig machte und sein freund auch da waren! die sind wieder zusammen!
Mich hat ihre anwesenheit einfach sooo gestresst das ich es nicht aushalten konnte und was macht er erfragt mich ob wir rauchen wolen und bat IHR auch noch eine an sodass wir zusammen raus musste...
sind dann zu zweit zur tanke rüber habe gefragt was das soll... hat er nicht verstanden haben dann diskutiert
über das und allgemein da fing er dann wieder an er hätte keine ahnung was er will...und die olle schrulle was macht die als wir zurück kamen sagt noch doof heute wird nicht gestritten ..ich so wir streiten nicht ,sie ja auch nicht diskutieren.... ich bin wortlos rein gegangen denn hätte ich was gesagt... dann hätten alle anderen gewusst was war..

.wir sind dann nach hause zu ihm er kam dann auch angekuschelt .. sind dann heute wieder zur arbeit da rief ihn sein freund an was ich denn so ein gesicht gezogen habe gestern... und wenn ich doch keine lust gehabt habe wieso ich dann da gewesen bin?!?!?!
hallo??? is das sein ernst? was macht mein freund er sagt dazu nix...is es zuviel verlangt einmal vor seiner frau zustehen zu sagen pass auf wir haben es geklärt es is gut misch dich net weiter ein du hast genug kaputt gemacht?

naja wie sollte es anders sein haben wir wegen der sache wieder diskutiert bin dann zu ihm habe da so lang gewartet neben bei ein brief geschrieben
er kam dann nach hause... las den brief... machte dann seine wäsche... ja wow... danach meinte er was ich denke was er denkt ich so ja das er keine lust mehr hat..
er meinte dann genau warum auch er kann das einfach nicht mehr er hat gelernt es nicht jeden recht machen zu können aber er will mir nicht mehr eh tun und will es beenden..! er liebt mich kann mir aber grade nicht das geben was ich brauche! wollte dann fahren er brachte mich zur tür nahm mich in arm und weinte...
ich weinte auch er meinte ich soll nicht vergessen das er mich liebt... sind dann kurz nochmal rein weil wer ins haus kam... da meinte er dann noch das er ja nicht will das der kontakt abbricht das er ruhe brauch ich so und dann? das wir wieder zueinander finden..ich so ja wie zueinander es gibt verschiedene wege er ja das wird die zeit zeigen... hat mich dann zum auto gebracht mich in arm genommen nochmal gesagt er liebt mich... und is dann gegangen..

tja und nun nun weiß ich einfach nimmer was ich machen soll....abschließen? warten ?mich melden? mich einfach nicht melden? ich weiß es nicht

Mehr lesen

20. August 2010 um 11:15


Hallöchen,
ganz erhlich gesagt: Männer ohen Rückgrad und die sich nicht entschieden können braucht die Welt nicht. DU auch nicht. Schieß ihn in den Wind . Er wird im Ernstfall nie zu Dir stehen.
LG
schwesteroberin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen