Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur tun?

Was soll ich nur tun?

28. Juli 2010 um 3:02

Hallo!
Das Mädchen das ich liebe steht auf einen anderen. Das ich sie mag hat sich irgendwie sehr schnell über Freunde herumgesprochen, und sie meinte wohl zu ihren Freundinnen sie findet nichts an mir. Naja, was soll man auch anderes erwarten... wenn jemand Hals über Kopf verliebt ist, dann ist es ja nicht wahrscheinlich, dass sie sich in n anderen Kerl verliebt. Nun scheint er aber wiederum sie nicht zu begehren... und nun haben wir den Salat: Zwei Herzen die gebrochen
Naja, also dass sie nicht viel von mir hält das merke ich auch selber. Sie guckt mich wenn wir mal was machen selten an (unsere Freundeskreise überschneiden sich mitlerweile), oder vergisst auch mal sich von mir zu verabschieden. Und eingeladen wurde ich von ihr auch nie, nichtmal zu ihrem Bday. Und mit mir alleine was machen wollte sie anscheinend bis jetzt auch nicht, sie hat jedenfalls immer einige passende Ausreden gefunden. Das ist ja schon mal problematisch: zu mindestens könnte ich ihr ja nicht offen meine Liebe gestehen wenn andere dabei sind, und wenn will ich es ihr ganz direkt ins Gesicht sagen, auch wenn sie selbst ihre Liebesbekundung ihres Schwarms über ein Social network per PN geschickt hat. Allerdings gibt es vielleicht in ein paar Wochen die Gelegenheit dazu sie zu treffen, und da hat sie auch mehr oder weniger zugesagt (hab da so ein Anlass aus dem Boden gestampft wo wir wohl alleine sein könnten und was für unsere gemeinsamen Freunde vorbereiten als überraschung :P ..). Sie findet mich auch glaube ich nicht mies, ganz lustig etc. .. ich muss aber auch zugeben das ich mit Komplimenten und so wenn wir dann mal auf gemeinsamen Ausflügen waren erst einmal zurück gesteckt habe und ein bisschen auf eingebildet gemacht habe, und auch in ihrer Gegenwart, wohl aus Frust das es nicht so läuft wie ich will mit anderen Mädels ein bisschen geflirtet etc. Ich weiß selber nicht warum ich so dumm bin und ärger mich da auch drüber. Andereseits will ich sie ja auch nicht bedrängen. Es scheint mir wohl auch schwer zu fallen meine Gefühle für sie offen zu zeigen gerade weil ich weiß das sie mich nicht liebt und die Schüchternheit kompensiere ich dann wohl damit.
Ach so, und dann ist da wohl noch ein anderer Verehrer, der aber anscheinend auch keine Chancen hat, ich will behaupten (was ich so gehört habe) noch weniger als ich.
Ihr versteht meine Situation hoffentlich: Ich will ihr nicht (zumindest nicht direkt!) meine Liebe gestehen, sie weiß es sowieso und das einzige was glaube ich dabei heraus kommen würde ist gar nichts: ich kann mir bei ihr vorstellen das sie mir keine klare Ansage macht, hat sie wohl dem anderen Schwärmer der es ihr offen gesagt hat auch nicht gemacht, und wird jetzt von ihm gestalkt was sie sehr aufregt^^ ... und sie selbst hat auch keine klare Ansage ihrem Schwarm der Sie, wie ich selbst weiß, NICHT will bekommen. Er sagte mir zu mindestens sie wäre nicht ihr Typ aber mal schaun
Die andere Möglichkeit wäre dann momentan glaube ich der Korb, schätze ich jedenfalls so ein.
Wie sollte ich eurer Meinung nach unser nächstes Treffen das dann hoffentlich mit Nachdruck von mir auch in den nächsten Wochen^^ stattfinden wird nutzen? (sei es nun mit einer ihrer Freundinnen oder mit ihr alleine). Gar nicht? Soll ich sie versuchen zu vergessen und den Kontakt abbrechen? Soll ich am Ball bleiben und trotz ihrer Abneigung versuchen mit ihr zu flirten? Wenn ja, wie anstellen? Soll ich sie einfach behandeln wie ein Freund, und noch mehr Zeit verstreichen lassen und praktisch abwarten?
Meine Meinung ist ja herausputzen und jetzt mal mehr flirttechnisch am start sein (ob ich das wohl hinrkriege? ) . aber wirklich sicher bin ich mir nicht. Kann dieses GZSZ Dilemma, von dem ich euch übrigens trotz der Länge nicht die ganze story gepostet habe noch gut ausgehen?

shiavash

Mehr lesen

28. Juli 2010 um 15:57

Heyyy!
kommt schon ein paar Antworten bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 12:27

...
Sprich sie doch einfach nochmal an und frag ob sie was mit dir trinken gehen möchte! Wenn sie nicht will dann hat sich die ganze Sache doch erledigt, denn wenn sie nicht will dann musst du das eben akzeptieren! Ignoriere sie dann und wenn das auch nichts bringt dann such dir doch einfach eine Neue! Es bringt nichts ihr ewig hinterherzurennen und zu hoffen das ihr mal einfällt wie gern sie dich hat!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 12:35

Na du...
hast es doch schon selbst erkannt:
GZSZ dilemma.
willst du das?
also ich würde das nicht wollen.

warum rennst du der denn so hinterher?
wenn sie dich nicht will, dann eben nicht - vielleicht verpasst sie was, aber lass das ihr problem sein.
such dir ne andere und du wirst sehen, wie schnell du sie vergisst.

alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 13:48
In Antwort auf maite_12305606

Na du...
hast es doch schon selbst erkannt:
GZSZ dilemma.
willst du das?
also ich würde das nicht wollen.

warum rennst du der denn so hinterher?
wenn sie dich nicht will, dann eben nicht - vielleicht verpasst sie was, aber lass das ihr problem sein.
such dir ne andere und du wirst sehen, wie schnell du sie vergisst.

alles gute.

Mag sein
... das du recht hast. Wirklich hinterher rennen tue ich ja auch nicht, aber andererseits ist es auch nicht so leicht sie zu vergessen. Naja, ich werd jetzt erstmal versuchen mich abzulenken und dann mal sehn wie das nächste Treffen verlaufen wird.. dann kann ich für mich ja immernoch den finalen Schlussstrich unter die Sache ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen