Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur machen???

Was soll ich nur machen???

3. Juli 2016 um 23:42

Ich muss hier nochmal was schreiben in der Hoffnung dass es mir danach etwas besser geht
Ich habe vor gut zwei Jahren einen Mann kennen gelernt der mir sehr geholfen hat mein Haus zu renovieren. Er ist selbstständiger Handwerker und hat viele Arbeiten für mich erledigt so dass ich jetzt ein wirklich tolles zu Hause habe.
Ich bin ledig, er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter die aber noch zu Hause wohnt.
Meistens sehen wir uns so ein bis zweimal die Woche. Je nach Projekt haben wir uns aber auch schon sechs mal in der Woche gesehen - in der Regel abends nach Feierabend.
Ich habe mich im Laufe der Zeit total in ihn verliebt und vermisse ihn sehr wenn ich ihn länger nicht sehe.
Wie er über "uns" denkt weiß ich nicht so wirklich. Manchmal schaffe ich es mich bei ihm zwei oder drei Tage nicht zu melden dann meldet er sich bei mir. Zur Zeit ist eigentlich alles so weit fertig aber er findet immer wieder Kleinigkeiten warum er doch wieder vorbei kommt.
Ich habe ihm bereits mehrfach geschrieben dass ich froh bin ihm zu haben und dass ich ihn sehr mag. Vor zwei Wochen hab ich ihm sogar geschrieben: Hab dich lieb...
Er hat geantwortet Danke! Beim nächsten Treffen so wie immer, kein Wort zu meiner Mail ...
Er ist da zurück haltender mit schreiben. Er hat geschrieben dass er mich auch "mag" und dass er gerne zu mir kommt und ich dies ja bestimmt wüsste.
Er kommt oft nur zum Reden vorbei und nicht um zu arbeiten. Wir können Stunden lang über alles mögliche reden und sind uns mittlerweile sehr vertraut. Manchmal sagt er mir dass er über einiges mit seiner Frau nicht reden kann weil es sie nicht interessiert wo wir dann Stunden drüber reden können
Wie es um seine Ehe steht weiß ich nicht so genau. Wenn seine Frau anruft während er bei mir ist, streiten die beiden oft. Seine Frau weiß dass er bei mir arbeitet. Ich glaube aber sie weiß nicht dass er so oft bei mir ist.
Vor einem Jahr hat sie mich mal angerufen und mir gesagt dass ihr Mann kein Fremdgeher ist und hat sich beschwert dass er nie Zeit für Sie bzw die Familie hat.
Mittlerweile wünsche ich mir mehr von ihm. Wir haben uns bisher einmal umarmt mehr ist nicht passiert. Ich würde ihn so gerne mal küssen und ich glaube es geht ihm ähnlich aber keiner traut sich den ersten Schritt zu machen...
Sonntags haben wir fast nie Kontakt und dann geht es mir immer sehr schlecht. Am liebsten würde ich gar nicht aufstehen und weiß nicht mehr was ich tun soll....
Ich habe ihn so lieb und weiß nicht wie ich es ihm sagen soll. Wenn ich was in diese Richtung angedeutet habe war es immer über whatsapp - persönlich bringe ich es nicht über die Lippen.
Es wird irgendwie immer schlimmer und ich verzweifle so langsam...
Was soll ich tun - die jetzige Situation macht nicht total verrückt. Ich denke nur noch an ihn - wenn ich morgens aufstehe ist er mein erster Gedanke und wenn ich ins Bett gehe denke ich darüber nach wie schön es wäre ihn zu küssen, zu berühren....

Mehr lesen

3. Juli 2016 um 23:57

Du zerstörst
eine Ehe!

LG.,

lib

Gefällt mir

3. Juli 2016 um 23:58

Dann sage es eben über whatsapp
wenn du es nicht über die Lippen bringst.
mußt halt sagen wie es ist und ob du ne chance hättest ?
Was willste denn sonst machen !

Gefällt mir

4. Juli 2016 um 12:20
In Antwort auf lightinblack

Du zerstörst
eine Ehe!

LG.,

lib

Ich weiß nicht...
Ich weiß nicht ob die Ehe nicht schon vorher kaputt war... Ist es dann nicht in Ordnung dass man Momente hat in denen man sich wohl fühlen kann und diese auch genießen darf?

Gefällt mir

4. Juli 2016 um 12:35

Das ist ja mein Problem
In der Woche sitze ich abends zu Hause und warte drauf ob er vorbei kommt oder ob er sich meldet. Wenn dann ist alles gut und ich bin total happy... Und am Wochenende ist es am schlimmsten. Dann gucke ich dauernd in whatsapp ob er online ist und male mir aus was er gerade so macht und dass ich ihm unter Umständen doch nicht so wichtig bin wie ich mir das wünsche....

Gefällt mir

4. Juli 2016 um 12:57

Er ist verheiratet, und du bist ledig -
also kann die logische Konsequenz ja wohl nur sein, dass er sich schnellstens scheiden lässt, damit du deine Schwärmerei mit ihm umsetzen kannst. Wobei du ja noch nicht einmal so weit bist, dass man sagen könnte, ob sich eine Schwärmerei überhaupt lohnt. Und ob er sich überhaupt für dich interessiert. Und was seine Frau dazu sagen würde, uns, und, und, und....

Dazu fällt mir nur eine Frage ein: WIE ALT BIST DU?

Bitte werde erst einmal erwachsen und danach kannst du dir die Situation in aller Ruhe noch einmal ansehen...

Gefällt mir

4. Juli 2016 um 13:01
In Antwort auf barbieken14

Ich weiß nicht...
Ich weiß nicht ob die Ehe nicht schon vorher kaputt war... Ist es dann nicht in Ordnung dass man Momente hat in denen man sich wohl fühlen kann und diese auch genießen darf?

Woher weißt du,
dass diese Ehe kaputt ist? Weil sie sich streiten, wenn er bei dir ist? Eventuell findet es seine Frau einfach nicht in Ordnung, dass er so viel Zeit bei dir verbringt? Das hat aber grundsätzlich keine Aussagekraft darüber, ob mit der Ehe alles iO ist. Vielleicht findet er dich ja nur nett, gerade weil er mit dir so toll quatschen kann. Weil du eben eine Kundin von ihm bist, zu der er Berufswegen schon nett sein muss. Aber wenn er mehr wollen würde, hätte er dir das schon längst gezeigt.
Du steigerst dich da in etwas rein und bist in deiner Phantasie schon so weit, eine Ehe auseinander bringen zu wollen. ich würde dir raten, dich nicht zu sehr auf ihn zu fokussieren, sondern mal das Haus zu verlassen und etwas zu unternehmen, wo du andere Männer kennen lernen kannst.

Gefällt mir

4. Juli 2016 um 13:09
In Antwort auf sweetwater5

Woher weißt du,
dass diese Ehe kaputt ist? Weil sie sich streiten, wenn er bei dir ist? Eventuell findet es seine Frau einfach nicht in Ordnung, dass er so viel Zeit bei dir verbringt? Das hat aber grundsätzlich keine Aussagekraft darüber, ob mit der Ehe alles iO ist. Vielleicht findet er dich ja nur nett, gerade weil er mit dir so toll quatschen kann. Weil du eben eine Kundin von ihm bist, zu der er Berufswegen schon nett sein muss. Aber wenn er mehr wollen würde, hätte er dir das schon längst gezeigt.
Du steigerst dich da in etwas rein und bist in deiner Phantasie schon so weit, eine Ehe auseinander bringen zu wollen. ich würde dir raten, dich nicht zu sehr auf ihn zu fokussieren, sondern mal das Haus zu verlassen und etwas zu unternehmen, wo du andere Männer kennen lernen kannst.

Schließe mich
"sweetwater" an.


LG.,

lib

Gefällt mir

4. Juli 2016 um 21:26

Danke
für die ehrliche Meinung. Meine beste Freundin hat mich heute überredet und wir haben uns bei einem Fitnessstudio zwei Straßen weiter angemeldet. Da habe ich jetzt 24 Stunden rund um die Uhr die Möglichkeit mich abzulenken. Ich freue mich sogar schon auf unser erstes Training

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie kann ich eine offene Beziehung geheim halten?
Von: hbeckham
neu
4. Juli 2016 um 21:00
Wie würdet ihr Frauen reagieren
Von: exmuc
neu
4. Juli 2016 um 20:54
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen