Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur machen?

Was soll ich nur machen?

26. März 2015 um 13:39

ich bin im moment sowas von ratlos...

ich bin 33 und seit 4 1/2 jahren mit meinem freund zusammen. es war von beginn an immer schwierig, da er eine schlimme kindheit hatte und psychisch echt ein wrack ist.
es läuft nun schon schätz ich mal 6 monate mehr schlecht als recht, da er mich nicht nett behandelt, sich zuahsue einsperrt, laut psychologen nicht arbeiten kann und somit auch nie geld da ist usw.
ich bin gut im verdrängen und denke mir schon bei kleinigkeiten das eh alles ok ist und passt.

nun war ich allerdings letzten samstag mit meiner freundin unterwegs und haben einen echt tollen mann kennen gelernt. obwohl ich total auf distanz war usw. hat der mir sowas den kopf verdreht. ich so anständig bzw. dumm wie ich bin hab ich nicht mal den namen noch nummer von ihm.

mein freund weiß mitlerweile das ich nicht mehr weiß was ich will und versucht alles um mich zurückzugewinnen. er weiß allerdings nicht das mir ein andrer den kopf verdreht hat.

ich weiß grad gar nichts, nicht mal mehr ob ich meinen freund noch liebe....
der andre geht mir auch nicht aus dem kopf...

soll ich ihn suchen??
oder alles verdrängen und weiter machen wie bisher???

Mehr lesen

27. März 2015 um 17:45

Danke euch!
danke erstmal für eure antworten, hat mir schon bischen geholfen!!

ich habe ihm nun gestern ganz offen alles gesagt was mich bedrückt, auch von dem anderen mann. er war natürlich am boden zerstört und will mich unter keinen umständen verlieren und wird alles daran setzen.

er geht ja auch seit voriger woche wieder zur therapie.

er bekommt von mir eine 2. chance, denn die verdient ein jeder und ich hoffe, dass sich was ändert.

heute zumindest lief schon mal super, muß nur mehr halbwegs so weiter gehen. So wird das auch mit den gefühlen wieder werden, denn gern hab ich ihn ja sowieso und wieviel und ob er es schafft wird sich zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2015 um 17:45

Danke!
danke erstmal für eure antworten, hat mir schon bischen geholfen!!

ich habe ihm nun gestern ganz offen alles gesagt was mich bedrückt, auch von dem anderen mann. er war natürlich am boden zerstört und will mich unter keinen umständen verlieren und wird alles daran setzen.

er geht ja auch seit voriger woche wieder zur therapie.

er bekommt von mir eine 2. chance, denn die verdient ein jeder und ich hoffe, dass sich was ändert.

heute zumindest lief schon mal super, muß nur mehr halbwegs so weiter gehen. So wird das auch mit den gefühlen wieder werden, denn gern hab ich ihn ja sowieso und wieviel und ob er es schafft wird sich zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram