Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur machen?

Was soll ich nur machen?

21. Oktober 2014 um 14:44

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ich starte den Beitrag in der richtigen Kategorie. Sonst bitte verschieben

Ich weiß nicht wirklich, wo ich anfangen soll. Also kurz ein Überblick zu meiner Person.

Ich bin w, 30 Jahre alt, verheiratet und 2 Kinder.

Nun zu meiner Situation. Ich hoffe, hier etwas meine Gefühle ordnen zu können.

Ich arbeite seit gut 8 Monaten wieder und dort gibt es einen Kollegen, der mir irgendwie den Kopf verdreht hat. Er hat eine Freundin und ist 6 Jahre jünger als ich.

Wenn man es rational betrachtet, gibts eigentlich keine Wahl.
Ich liebe meinen Mann und möchte mich auch nicht von ihm trennen. Ich möchte mit meiner Familie zusammen sein und zusammen leben. Mein Kollege hat seine Freundin und ich weiß auch nicht, was er für mich empfindet. Er ist wahrscheinlich einfach nur nett zu mir. Ich kann es mir auch nicht vorstellen, eine Beziehung mit ihm zu führen und nur eine Affäre zu sein, dass hätte er nicht verdient... Also ist die Situation eigentlich klar. Sollte sie jedenfalls. Dennoch habe ich diese Gefühle, diese Kribbeln im Bauch. Ich fühle mich wie ein Teenie. Bin einfach nur zufrieden, wenn ich auf der Arbeit bin und ihn ab und zu mal sehe und er mich anlächelt. Wir arbeiten im Moment 6 Tage die Woche und ich merke schon, dass ich dann am 7. Tag schlecht gelaunt bin, weil ich ihn nicht sehe.

Trotzdem, obwohl nichts läuft habe ich ein total schlechtes Gewissen meinem Mann gegenüber. Er fragt mich täglich, ob alles in Ordnung ist, weil ich manchmal so komisch bin. Er zieht mich mit dem Kollegen auf, fragt spaßeshalber, ob ich mit ihm "Spaß" auf der Arbeit gehabt hätte. Er hat ihn schon gesehen und weiß, dass er genau mein Typ ist. Das ist mein Mann zwar auch, aber er hat nicht mehr die sportliche Figur, die er beim Kennenlernen hatte. Das soll jetzt nicht oberflächlich klingen, sondern nur eine Feststellung sein
Der Körper von meinem Kollegen hingegen... OMG.

Ich hoffe, es tanzen die Gefühle im Moment einfach nur Tango und es gibt sich bald. Was meint ihr?

Arbeitsstelle wechseln ist für mich übrigens keine Option.

Lg Lesley

Mehr lesen

23. Oktober 2014 um 14:48

Tu es schnell
Schlafe mit ihm sobald als möglich, aber erlaube niemandem, das zu wissen. Dann höre auf, bei ihm zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 20:16
In Antwort auf paradoxa4

Tu es schnell
Schlafe mit ihm sobald als möglich, aber erlaube niemandem, das zu wissen. Dann höre auf, bei ihm zu sein.

Danke...
Danke für diese überaus hilfreiche Antwort

Willst du mich verar....?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 23:48
In Antwort auf lesleyo

Danke...
Danke für diese überaus hilfreiche Antwort

Willst du mich verar....?

Schwer
Also hmm..ich weiß es ist schwer aber du musst deine Gefühle unterdrücken.. Ich bin auch in ein Kollegen verliebt und total eifersüchtig auf seine freu di lass mir das nicht anmerken und meinem freund auch nicht..entweder du versuchst ihm wirkluch aus dem weg zu gehen oder du akzeptierst deine Gefühle und lässt so weiter laufen bist die wwg sind..aber auf kein Fall was mit ihm anfangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 7:28
In Antwort auf lesleyo

Danke...
Danke für diese überaus hilfreiche Antwort

Willst du mich verar....?

Nein...
Ich verstehe dich nicht. Möchtest du nur lesen, dass was du machst falsch und schlecht ist? Vergiss ihn denn und meide jede Kontakt. Bleibe bei deiner Familie und habe mehr Sex mit deinem Ehemann, um alles zu vergessen.

Woher soll ich das wissen, was er für dich empfindet, oder was du für ihn in Wirklichkeit empfindest? Entschuldigung, wenn meine Antwort nicht gut geklingelt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2014 um 16:20
In Antwort auf amar_12180185

Schwer
Also hmm..ich weiß es ist schwer aber du musst deine Gefühle unterdrücken.. Ich bin auch in ein Kollegen verliebt und total eifersüchtig auf seine freu di lass mir das nicht anmerken und meinem freund auch nicht..entweder du versuchst ihm wirkluch aus dem weg zu gehen oder du akzeptierst deine Gefühle und lässt so weiter laufen bist die wwg sind..aber auf kein Fall was mit ihm anfangen

Schwierig
Danke für deine Antwort.

Leider weiß ich auch, dass es meine einzige Option ist meine Gefühle zu unterdrücken... Ich habe nur das Gefühl, dass ich irgendwann platze.

Ihn zu meiden wäre unmöglich, da wir täglich mehrere Dinge miteinander besprechen müssen. Wenn es was zu klären gibt und einer von uns nicht da ist (z.B. Urlaub)schreiben wir per WhatsApp. Wie schon gesagt, den Arbeitsplatz möchte ich auf keinen Fall wechseln. Da bleibt mir nichts anderes übrig als damit zu leben. Mal sehen, was die Zeit bringt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen