Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur machen

Was soll ich nur machen

1. November 2009 um 9:19

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll.

Ich habe zwei Männer die ich liebe, aber jeden auf seiner Art und Weise.

Meinen Mann(1) liebe ich so seit über 25 Jahren, es sind zwar keine Schmetterlinge mehr im Bauch aber ich möchte auch nicht ohne ihn Leben.

Den anderen Mann(2) habe ich vor einem halben Jahr kennengelernt. Wir haben uns aber erst seit Juli ab und zu getroffen. Er war verständnisvoll und hat mir zugehört, wenn ich Probleme hatte.
Das es von meiner Seite aus das mehr geworden ist, kann ich nichts dafür. Wie es bei ihm aussieht weiss ich nicht genau, er hat am Anfang mir gesagt, dass er was für mich empfindet.

Er(2) hat mir Zuwendung und auch das Gefühl gegeben eine tolle Frau zu sein. Wir hatten auch viel Spass miteinander.
Nur jetzt bin ich in eine Situation geraten, wo ich nicht weiss was ich machen soll.
Er(2) hat vor fast vier Wochen die Verbindung, mich ab und zu mal treffen und die Gespräche mit ihm abgebrochen. Mit dem Grund es geht so nicht, weil er und ich verheiratet sind.
Ich kann ihn aber nicht vergessen. Er schwirrt dauernd in meinem Kopf herum.

Gestern habe ich ihn beim Einkaufen getroffen und es hat höllisch wehgetan ihm Gegenüberzutreten und mit ihm zu reden. Er hat sich auch ganz normal mit mir unterhalten und ich habe auch wieder dieses erfreute Glitzern in seinen Augen gesehen.
Dann 20 Minuten später kam von ihm eine sms wo er sehr gemeine Sachen geschrieben hat. Ich hätte ihm aufgelauert u.s.w.
Warum macht er das??
Will er mir damit weh tun damit ich seine Gefühle für mich nicht erraten tue? Ein klärendes Gespräch blockt immer ab.

Mit meinem Mann(1) hatte ich gestern lange Gespräche gehabt, und er ist der Meinung ich soll mir über meine Gefühle im klaren werden, Entweder er oder der andere. Er würde mich noch lieben und möchte mich nicht verlieren. Er hat Angst, dass er am Schluss alleineda steht, von mir verlassen. Er würde mir Zeit geben um über alles nachzudenken.
Nun bin ich in einer Situation, wo ich mir nicht mehr über meine Gefühle im klaren bin. Mann(1) möchte ich nicht verlassen, und Mann(2) geht mir nicht mehr aus dem Kopf und ich habe auch ganz starke Gefühle für ihn. Habe Nachts schon Albträume.
Ich weiss auch das von Mann (2) nichts mehr rüberkommt. Deshalb ist die Situation auch so schwierg. Er hat mir nur mal gesagt, dass er seine Frau nie verlassen würde. Würde ich auch nie von ihm verlangen.
Nur die Treffen und die Gespräche fehlen mir so sehr.
Ich weiss auch dass ihr mir raten werdet bei meinem Mann zu bleiben, aber wie bekomme ich die Schmerzen in meinem Herzen wieder raus, wenn ich an ihn denke??

Mehr lesen

1. November 2009 um 18:51

Denken sie an ihren Mann
Denken sie in dieser Situation auch an ihren Mann und seinen Herzschmerz.Da ich mich in der Lage ihres Mannes befinde,kann ich nachvollziehen wie esihm geht.Warum denken alle die ihre Partner betrügen oder in ihrem Fall,wollen, nur an sich?Er(2) reizt sie und sie reizen ihn,das spürt er, nur er weiß was im wichtiger ist,nämlich seine Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper