Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur machen????????

Was soll ich nur machen????????

22. März 2005 um 8:39

Hallo,

ich habe ein Problem und hoffe das Ihr mir einige Tipps geben könnt! Ich bin seid fast 3Jahren verheiratet. Am anfang war ich auch super Glücklich, aber seid einiger Zeit läuft es einfach nicht mehr so richtig. Es hat sich immer mehr aufgestaut in mir! Es ist so das mein Mann von anfang an versucht mich so zu ändern wie er mich gerne hätte. Am anfang habe ich es mit gemacht und dachte das gehört dazu wenn man sich liebt. Aber es wurde immer schlimmer. Seid unsere Tochter 2002 geboren wurde sagt er immer das ich zu fett sei. Daraufhin habe ich 5Kilo abgenommen, aber er sagt es immer noch. Ich habe ihm schon oft gesagt das es mir sehr wehtut wenn er das zu mir sagt, da antwortet er mir immer das er es nur sagt um mich zu ermutigen noch mehr abzunehmen. Aber das er mich damit sehr verletzt will er nicht merken! Dann sagt er auch noch das ich rumlaufe wie eine Schlampe weil ihm meine Kleidung nicht gefällt, obwohl wir alle meine Klamotten gemeinsam ausgesucht haben. Er hat eigendlich immer was zu mekern. Wenn ich ihn dann darauf anspreche heißt es immer ich müße erstmal was ändern dann könne er auch vielleicht was ändern. Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll.

Vor einiger Zeit war bei mir dann der Punkt gekommen wo ich nicht mehr konnte. Da habe ich ihm dann gesagt das ich mich am liebsten von Ihm
Trennen würde. Da war er total beleidigt und
hat mir vorgeworfen das ich mir meine Probleme
alle selber mache. Und das ich Probleme sehe wo garkeine Probleme wären. Für ihn wäre alles in Ordnung. Das kann ich mir vorstellen ich mache ja auch alles was er sagt und bin immer da wenn er ruft. Er macht ja auch nichts außer zur Arbeit gehen und vor dem Computer zu sitzen!
Ich habe zu ihm gesagt er könnte sich ja auch mal um unsere Tochter kümmern (z.B.spilen, vorlesen usw.)da hat er zu mir gesagt er wäre doch kein Kindergärtner und nach der arbeit hätte er keine lust mehr irgendwas zu unternehem.
Ich habe schon garkeine lust mehr alleine was mit meiner Tochter zu unternehmen weil ich immer angst habe das er dann wieder mekert oder hinter uns her telefoniert.
Letzte Woche hatten wir wieder streit, da habe ich endgültig mit Trennung gedroht und dann auf einmal war er ganz lieb zu mir. Dann hat er mir die Pistole auf die Brust gesetzt und gesagt ich solle mich endscheiden Trennung oder noch eine Chance für uns. Und ich trottel habe mich für uns endschieden weil ich zu feige war!!!
Mein großes Problem jetzt ist das ich nach der endscheidung erst richtig gemerkt habe das ich ihn nicht mehr wirklich liebe!!!! Glücklich war ich ja schon länger nicht mehr.

Ich habe Angst! Ich weiß nicht was ich machen soll! Vielleicht könnt Ihr mir ja von eigenen erfahrungen berichten!?!
Weiß jemand wo man sich erkundigen kann wie es nach einer Trennung so weiter geht (z.B.Arbeitsamt o.a.)ob und welche unterstützung man bekommt(Wohngeld,Unterhalt usw.).

Im voraus schon mal vielen Dank!
Lg Susemir

Mehr lesen

23. März 2005 um 7:36

Danke für die schnelle Antwort!!!
Hallo Britta!

Danke für Deine schnelle Antwort! Du hast recht er hat mir mein Selbstbewustsein zerstört, aber das merkt er nicht mal. Er sagt nämlich immer das ich erstmal Selbstbewuster werden müsse, dann würde alles besser werden. Mein Mann ist ein selbstsüchtiger, egoistischer blödman. Alles was er haben möchte muß auch sofort besorgt werden und das was meine Tochter und mich interessiert oder angeht ist erstmal nebensächlich und wird ignoriert!
Das ist alles so gemein. Ich habe das gefühl das wir ihm total egal sind.

Gestern ist er von der Arbeit gekommen und hat mir freudestrahlend berichtet das er mit mir alleine in Urlaub fliegen will. Als ich nicht gleich in freudesprünge ausgebrochen bin, war er beleidigt. Was soll ich nur machen? Soll ich einfach mitfliegen und sehen wie es sich endwickelt? Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht.

Lg Susemir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2005 um 8:47
In Antwort auf susemir

Danke für die schnelle Antwort!!!
Hallo Britta!

Danke für Deine schnelle Antwort! Du hast recht er hat mir mein Selbstbewustsein zerstört, aber das merkt er nicht mal. Er sagt nämlich immer das ich erstmal Selbstbewuster werden müsse, dann würde alles besser werden. Mein Mann ist ein selbstsüchtiger, egoistischer blödman. Alles was er haben möchte muß auch sofort besorgt werden und das was meine Tochter und mich interessiert oder angeht ist erstmal nebensächlich und wird ignoriert!
Das ist alles so gemein. Ich habe das gefühl das wir ihm total egal sind.

Gestern ist er von der Arbeit gekommen und hat mir freudestrahlend berichtet das er mit mir alleine in Urlaub fliegen will. Als ich nicht gleich in freudesprünge ausgebrochen bin, war er beleidigt. Was soll ich nur machen? Soll ich einfach mitfliegen und sehen wie es sich endwickelt? Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht.

Lg Susemir

Du musst...
...an dich denken und sofort aufhören, dich weiter quälen zu lassen. dein kind bekommt alles mit und das ist noch schlimmer! du musst damit ein ende machen, bevor du ganz zusammenbrichst. der mann liebt weder dich noch euer kind und ist meiner meinung nach total UNREIF!!! geh von ihm weg, je früher, desto besser...alles gute und viel kraft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2005 um 9:01

Gehe - das Leben ist kurz
du bist verzweifelt ich kann das aus deinem Brief lesen. Trau dich - tue es - das Leben ist so kurz um sich von so einem Kotzbrocken unterkriegen zu lassen. Gehe zum Anwalt und wenn du kein eigenes Einkommen hast mußt du da auch nicht bezahlen. Such dir eine Wohnung beantrage Wohngeld. Und wenn deine Tochter noch so klein ist, dann wird sie es auch verkraften. Du wirst sehen am Ende bist du stolz es geschafft zu haben. Mit den besten Wünschen Urmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2005 um 14:54
In Antwort auf susemir

Danke für die schnelle Antwort!!!
Hallo Britta!

Danke für Deine schnelle Antwort! Du hast recht er hat mir mein Selbstbewustsein zerstört, aber das merkt er nicht mal. Er sagt nämlich immer das ich erstmal Selbstbewuster werden müsse, dann würde alles besser werden. Mein Mann ist ein selbstsüchtiger, egoistischer blödman. Alles was er haben möchte muß auch sofort besorgt werden und das was meine Tochter und mich interessiert oder angeht ist erstmal nebensächlich und wird ignoriert!
Das ist alles so gemein. Ich habe das gefühl das wir ihm total egal sind.

Gestern ist er von der Arbeit gekommen und hat mir freudestrahlend berichtet das er mit mir alleine in Urlaub fliegen will. Als ich nicht gleich in freudesprünge ausgebrochen bin, war er beleidigt. Was soll ich nur machen? Soll ich einfach mitfliegen und sehen wie es sich endwickelt? Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht.

Lg Susemir

Wie bitte?
Alleine in den Urlaub fahren? Was denkt der sich eigentlich?

Naja, sieh es positiv: während der Zeit kannst Du in aller Ruhe zum Anwalt und Dich beraten lassen. Damit Du ihn gleich bei seiner Rückkehr mit einer - für Dich! - positiven Nachricht überraschen kannst.

Lass Dich von dem Scheisskerl nicht fertigmachen! Du schaffst das auch alleine!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2005 um 8:01
In Antwort auf cyndi_12185744

Wie bitte?
Alleine in den Urlaub fahren? Was denkt der sich eigentlich?

Naja, sieh es positiv: während der Zeit kannst Du in aller Ruhe zum Anwalt und Dich beraten lassen. Damit Du ihn gleich bei seiner Rückkehr mit einer - für Dich! - positiven Nachricht überraschen kannst.

Lass Dich von dem Scheisskerl nicht fertigmachen! Du schaffst das auch alleine!

Hallo SkyeLassie,
Ich glaube da hast Du was falsch verstanden!!!!!
Mein Mann will mit mir alleine in den Urlaub fahren und unsere Tochter soll hier bleiben. Nicht er fährt alleine in den Urlaub.
Trotzdem Danke für Deinen Beitrag!

Lg Susemir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2005 um 20:25
In Antwort auf lebenslustige

Du musst...
...an dich denken und sofort aufhören, dich weiter quälen zu lassen. dein kind bekommt alles mit und das ist noch schlimmer! du musst damit ein ende machen, bevor du ganz zusammenbrichst. der mann liebt weder dich noch euer kind und ist meiner meinung nach total UNREIF!!! geh von ihm weg, je früher, desto besser...alles gute und viel kraft!

Bin in einer ähnlichen Situation,
mein Kopf ist schon so weit, dass ich 100% weiss, die Liebe zu meinem mann ist vergangen, doch mein Herz will es noch nicht glauben. Mein Mann ist genauso wie deiner. Geh von ihm und sei ENDLICH GLÜCKLICH ! ! !

Ciao! Nika.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook