Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich nur davon halten?

Was soll ich nur davon halten?

29. Dezember 2003 um 23:08

Hallo ihr Lieben!

Nun ich habe folgendes Problem:

Mein Ex und ich waren zu Weihnachten mit Freunden ín einer Bar. Alles schön und gut netter Abend gewesen, dort war auch ein anderer Mann der mir gefallen hat. Habe logischerweise öfters rübergesehen und mit meiner Freundin über diesen Typen geredet. Mein Ex bekam das mit, aufeinmal sprand er auf und wollte mit mir zu diesem Typen gehen. Er hätte es so und so nicht getan, aber er ist mir wie von Sinnen vorgekommen. Jetzt sitz ich hier und bin total verletzt. Würde mich über Rat von euch freuen ihr Süssen!

Eure Ana

Mehr lesen

29. Dezember 2003 um 23:17

Hmmm
liebe ana

die situation kann man nun so und so deuten. auf der
einen seite bist du im recht. er ist dein ex und es
ist vorbei und du darfst dir jeden mann der welt an-
schauen oder mit ihm flirten. du schuldest deinem
ex keine rechenschaft. insofern ist das auch völlig
legitim. aber es gibt da auch noch das kleine wörtchen taktgefühl. ich war nicht dabei aber kann es sein,
dass dir die situation ganz gut gefallen hat? dein ex
an deinem tisch und ein flirtopfer am anderen tisch?
kann es sein, dass du die situation auch ein bißchen
provoziert hast? versteh mich nicht falsch, ich kenn
eure näheren umstände nicht und weiß nicht, wer von
euch wen verlassen hat etc. - aber kann es nicht sein, dass du ein wenig späte rache ausüben wolltest?

ich nehme mal an, dass dein ex nicht blöd ist und
sich bewußt ist, dass du wieder für andere männer zu
haben bist. und wenn er dich mag, dann wird er dir
das gönnen und hätte sicher kein problem, wenn du jemand neuen hättest. man kann aber auch jemand reizen. mit absicht. sonst hätte er sicher nicht so
reagiert.

und was ich nicht verstehe, warum bist du verletzt?
ER müßte doch verletzt sein, wenn du ihm so deutlich
zu verstehen gibst, wie schnell er jetzt ersetzt
werden kann. ich kann verstehen, wenn du sagst du
bist wütend, weil er sich so aufgeführt hat oder genervt - aber verletzt?

ich glaube du machst dir da was vor und insgeheim
freust du dich über die eifersucht deines ex.

lieber gruß
solveig

Gefällt mir

29. Dezember 2003 um 23:44

Eifersucht?
Hallo Ana,

ich kann mir schon vorstellen, dass Dein Ex ein bisschen eifersüchtig war. Wie lang seid Ihr denn schon auseinander und wer hat Schluss gemacht?
Ich glaub, ich würd mich auch nicht wohl fühlen, wenn ich mit meinem Ex unterwegs bin und er interessiert sich für eine andere. Vermutlich war da sein männlicher Stolz gekränkt!
Ich würde ihm das nicht übelnehmen. Vielleicht musst Du das nächste Mal einfach etwas "dezenter" sein!

Liebe Grüße,
Skihäschen

Gefällt mir

30. Dezember 2003 um 1:32

Hallo Ana,
war das wirklich ein Problem für Dich?
Meine einer hat das als Situation gelesen....egal.

Dein Ex wollte anscheinend in "einem kleinen Anfall" alte Revierrechte an Dir verteidigen...Ex-Freundin

Deine Verletztheit verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht.
Wo ist denn das Problem,dass er auch mit Dir als Ex beinahe eifersüchtig reagiert hat?

Sorry,wenn ich da nicht so ganz mitkomme...

Ist doch völlig ok,wenn Du mit einem netten Typ Kontakt aufnimmst, stör Dich in Zukunft nicht mehr an der Reaktion Deines Ex, ist doch vorbei,oder (doch noch nicht so lange oder ganz vergessen/verarbeitet, vorallem für ihn?

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen