Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen? Völlig überfordert (Liebeskummer)

Was soll ich machen? Völlig überfordert (Liebeskummer)

10. Juli 2013 um 11:39 Letzte Antwort: 10. Juli 2013 um 14:05

Hey zusammen,

ich versuche mich auch möglichst kurz zu fassen. Wäre euch wirklich dankbar wenn Ihr euch die Zeit kurz nehmt und mir eure Meinung schreibt. Bin völlig ratlos!

Ich bin 22 Jahre alt und seit einem Jahr in der Ausbildung. In meiner Berufsschulklasse ist ein Mädchen welches mir vom ersten Tag an total den Kopf verdreht hat. Sie ist einfach im positiven Sinne komplett anders als alle anderen.
Leider musste ich relativ schnell erfahren, dass Sie in einer glücklichen Beziehung ist und so habe ich Sie zu Beginn doch recht erfolgreich aus meinen Gefühlen verdrängt.
Mittlerweile hat man sich natürlich deutlich besser kennengelernt und Sie ist wirklich die Frau meiner Träume. Ich war in meinem kompletten bisherigen Leben noch nie so verliebt und habe das Gefühl das ich es auch nie wieder so ein werde.
Seit ca. 5 Monaten ist nun Schluss zwischen Ihr und Ihrem Freund. Doch da ich nie so wirklich das Gefühl hatte das Sie auch was für mich empfinden könnte habe ich es nie geschafft Sie mal nach einem Date oder Ihrer Handynummer zu fragen. Bin auch einfach sehr feige was das angeht.

Letzte Woche kam wie aus dem Nichts dann eine Nachricht über whatsapp von Ihr was ich so mache. Sie wollte sich einfach mal melden. Wir kamen von Anfang an super ins Gespräch und verstehen uns einfach perfekt. Aus der Situation heraus, dass sie von ihrem Ex und ihrem Wunsch von einem Mann erobert zu werden erzählte habe ich ihr meine Gefühle für sie gestanden. Sie war erstmal völlig sprachlos (ist ja auch verständlich), weil es für sie sehr überraschend kam und nicht damit gerechnet hätte das ich so fühle. Sie bat mich Ihr Zeit zu geben.

Nun schreiben wir seit einer Woche wirklich fast ununterbrochen von morgens früh bis spät in die Nacht. Wir vertrauen uns einfach und haben auch schon ausführlich über intime Dinge wie Sex und so gesprochen bzw. geschrieben.
Das Problem an der ganzen Sache ist, dass Sie noch extrem extrem extrem an Ihrem Ex-Freund hängt. Sie liebt ihn noch wirklich, weil es Ihre erste Große Liebe, Ihr erster Sex usw war. Die Beiden schreiben auch noch ab und zu, aber Er hat wohl kein Interesse mehr und ignoriert Sie teilweise. Sie heult sich deswegen bei mir aus obwohl sie weiß was ich für Sie empfinde.
Ich weiß einfach nicht was ich jetzt machen soll. Es macht mich einfach fertig zu wissen dass Sie "noch" jemand anderen liebt... ich fühle mich als Notlösung wenn es zwischen ihr und ihm nicht mehr klappen sollte.
Ich habe Angst immer mehr auf die "beste Freundes"-Schiene abzurutschen, aber das nie mehr daraus wird.
Nachts wenn ich überhaupt schlafen kann habe ich Alpträume dass Sie mir schreibt dass Sie wieder mit Ihrem Ex zusammen ist oder das er sich wieder mit ihr treffen will. ich kann einfach nur noch an Sie denken und kann im Moment gar keine Freude über gar nichts empfinden.
Ich will Ihr zum einen sooo gerne helfen, aber ich will mehr werden als nur Ihr bester Freund zum Quatschen.
Sie entschuldigt sich auch immer wieder, dass sie genau mir ihre Sorgen über Ihren Ex mitteilt, aber ich habe das Gefühl das es ihr wirklich gut tut mit mir zu schreiben.
Wenn ich dann damit anfange Ihr zu sagen dass ich unglücklich bin und mit ihr das wohl abhaken möchte, dann wird Sie wahnsinnig sauer. Fragt mich warum ich nicht um Sie kämpfen will usw.

Ich weiß einfach nicht weiter!

Mehr lesen

10. Juli 2013 um 11:47

Nun...
du bist bereits in dieser "Bester-Freund-Schiene" gelandet, sonst würde sie dir davon nichts erzählen wie es mit ihrem Ex ausschaut.

Du kannst vorerst rein gar nichts machen als für sie da sein, auf freundlicher Basis. Im Übrigen hatte ich bereits 1 Monat nach meinen 1. Freund einen neuen Freund er nun mein Verlobter, also ist da wohl bei ihr einfach noch der Fall vorhanden dass sie dich auch "nur" als "Freund" ansieht, sonst würde sie dem eine Chance geben.

Wenn sie dir wichtig ist, dann akzeptiere das vorerst (oder nie) eine Beziehung zwischen euch entstehen wird, dass du ihr aber als guter Freund zur Seite stehen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2013 um 11:55

Wie zeige ich Ihr denn das ich Sie erobern will?
Mehr als sagen was ich über Sie empfinde kann ich ja nicht oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2013 um 12:07


Ich weiß einfach nicht was ich machen soll... bin einfach fix und alle.
Sie sagt mir immer dass sie Zeit für jmd neues braucht weil sie noch ihren Ex liebt und ich um sie kämpfen soll. Ich bekomms aber einfach nicht hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2013 um 12:11
In Antwort auf juozas_12900399


Ich weiß einfach nicht was ich machen soll... bin einfach fix und alle.
Sie sagt mir immer dass sie Zeit für jmd neues braucht weil sie noch ihren Ex liebt und ich um sie kämpfen soll. Ich bekomms aber einfach nicht hin


Sollte ich zu Ihr fahren wenn sie Feierabend hat und ihr klar machen das ich mehr will oder wie würdest du vorgehen?
per whatsapp geht das ja schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2013 um 13:56

Werde ich
Ich werde Sie fragen ob sie nicht mal Lust hat vorbeizukommen oder was zu unternehmen. Und ich werde ihr sagen dass es so nicht weitergehen kann, weil ich etwas für Sie empfinde und nicht nur ihr guter Freund sein möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2013 um 14:05

Kopf hoch!
du warst ehrlich zu ihr, das ist schon mal was gutes! finde es ein wenig egoistisch von ihr... obwohl sie weiss, dass du gefühle für sie hast, heult sie sich ständig bei dir über ihren ex aus. du solltest jetzt auch anfangen damit egoistisch zu sein: falls sie wieder mal von ihrem ex anfängt, sag ihr klipp und klar dass du niemals eine solch tolle frau wie sie getroffen hast, du das aber nicht weiterführen kannst wie bisher. ihr muss klar sein, dass sie dich verletzt indem sie immer von ihrem ex anfängt. ausserdem muss ich dir ehrlich sagen, dass sie in dir wahrscheinlich nicht mehr als einen kummerkasten sieht. vielleicht will sie dich auch eifersüchtig machen... du wirst es glaube ich nicht vermeiden können, sie direkt damit zu konfrontieren, ansonsten wirst du unglücklich... wünsche dir viel glück und mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen