Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen? Ist er sauer mit mir? Ich bin grade echt verzweifelt :'(

Was soll ich machen? Ist er sauer mit mir? Ich bin grade echt verzweifelt :'(

20. Juli 2014 um 21:00

Hallo Leute,

Ich habe grade ein kleines Problem. Ich erzähl euch erstmal ein paar andere Details die vielleicht wichtig sein könnten.
Aaaaalso... mein Freund (21) Und ich (18) sind jetzt seit 4 Monaten zusammen. Anfangs unserer Beziehung hab ich mir immer sehr viele Probleme selbst geschafft und auch sehr viel gezweifelt, da ich von natur aus ein sehr sehr misstrauischer und verschlossener Mensch bin. Ich dachte immer er liebt mich garnicht und wollte nur sex von mir und habe das immer bei der kleinsten kleinigkeit die man nehmen KÖNNTE für sowas zu denken, gedacht... nur damit ich ihm nicht vertraue. Mein Ex war nämlich nur mit mir zusammen, damit er mit mir schlafen kann und davor wurde ich einmal von einem Fremden missbraucht als ich 14 war... darauf will ich aber nicht näher eingehen, da es mich heute auch noch sehr belastet.

Nunja... wir hatten Anfangs ein wirklich eingefrorenes und zurückhaltendes verhältnis. Auch er war so, weil er vor mir auch seine schlechten Erfahrungen gemacht hatte, wie denk ich mal jeder Mensch. Er wurde betrogen, von dem Mädchen in dem er sich das erste mal richtig verliebt hatte. Die zweite hat er noch viel mehr geliebt und sie hat ihn verlassen, weil er für sie nur ein guter Freund war. Danach die Freundin, mit der passte er einfach nicht zusammen... und konnte ihr auch nicht vertrauen und machte deswegen mit ihr schluss.

Nun hat er mich... Wie gesagt... Wir hatten Anfang ein ziemlich merkwürdiges Verhältnis würde ich mal sagen, aber wir haben trotzdem beide so eine starke Bindung zueinander gehabt, dass es sich jetzt mitlerweile so geregelt hat, dass wir eine fast schon perfekte Beziehung führen. Wir vertrauen uns blind, lieben uns wirklich von ganzem Herzen, reden über alles mögliche, haben den selben Humor und sind ständig miteinander am lachen, schreiben uns ständig süße Nachrichten und haben guten Sex. Es hat plötzlich einfach *knack* gemacht und wir waren beide für einander ein offenes Buch. Es kommt mir nun vor als würde ich ihn schon Jahre kennen....

Nunja... Nun zu meinem Problem:
Ich habe zur Zeit meine Periode... und es kam dieses mal heftiger als sonst. Ich bekam starke Migräne und habe mich auch mehrmals übergeben. Und dann hab ich auch noch sehr sehr sehr schlechte Laune... man kann grade einfach nichts mit mir anfangen, Ich zicke nur rum und bin fies... ansonsten möchte ich mich nicht viel unterhalten. Nunja.... sonst bin ich wirklich 24/7 gut gelaunt, selbst wenn ich am kotzen bin, übergeb ich mich und mach danach wieder meine späßchen. So bin ich eben...
Mein Freund kennt mich so noch garnicht und war jetzt gestern und heute hier und musste meine schlechte Laune ertragen. Ich habe ihn vorgewahnt dass ich sehr schlechte laune habe und es mir absolut nicht gut geht und es mir jetzt schon leid tut wenn ich irgendwie zickig sein sollte. Dann sind wir heute morgen aufgewacht und ich hab ihn die ganze zeit ein bisschen angezickt und war auch ziemlich fies zu ihm, hab aber immer hinterher gesagt dass es nur spaß war(was es auch war), weil ich gemerkt hab, dass es ihn verletzt hat.
Plötzlich wollte er dann heim... normalerweise will er immer so lange bei mir bleiben wie es nur geht. Und ist dann schließlich auch schlecht Gelaunt (ich habe es germekt, aber er hat versucht es zu überspielen) gefahren.

und jetzt ... meldet er sich nicht mehr bei mir. Er schreibt mir normalerweise immer schon 5 Minuten nachdem er zu Hause ist...naja ich mach mir jetzt schon irgendwie sorgen.
Ich bin normalerweise auch nicht die Art von Frau die jeden Tag eine nachricht von ihrem Freund erwartet, aber es ist halt so ungewohnt, weil ich genau JETZT keine bekomme, wo ich meine andere Seite gezeigt habe.... Kann es sein, dass er mich jetzt nicht mehr liebt, weil er gemerkt hat wie scheiße ich sein kann. Und deswegen jetzt auf distanz geht? Ich bin grade voll am verzweifeln... sonst mach ich mir auch nicht so einen stress.. liegt vielleicht an meiner periode :P Soll ich mich bei ihm entschuldigen ? Hat er keine Lust mehr auf mich? Soll ich ihm schreiben?

Was könnt ihr mir raten?

Mehr lesen

20. Juli 2014 um 21:44

Ganz ruhig
Ich würde sagen, das nur weil du PMS hast beziehungsweise beschreibst was ich einfach alle 28 tage ohne Langzeitzyklus hätte^^ sollte eure Beziehung noch nicht daran scheitern.
Klar ist es für Männer immer schwer, denn sie sind Hilflos, versuchen es irgendwie besser zu machen und ernten meist dafür gezicke. Aber ich muss ehrlich sagen ich finde bis zu einem bestimmten Grad sollte jeder Kerl das tolerieren sollte.
Vielleicht ist er wirklich nur deshalb weg und erstmal auf abstand weil er sich in 4-7 Tagen dann zurückmelden wird. Und wer weiß, vielleicht hat er dann schokolade dabei und entschuldigt sich für seine Flucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 22:42
In Antwort auf sitara_12473560

Ganz ruhig
Ich würde sagen, das nur weil du PMS hast beziehungsweise beschreibst was ich einfach alle 28 tage ohne Langzeitzyklus hätte^^ sollte eure Beziehung noch nicht daran scheitern.
Klar ist es für Männer immer schwer, denn sie sind Hilflos, versuchen es irgendwie besser zu machen und ernten meist dafür gezicke. Aber ich muss ehrlich sagen ich finde bis zu einem bestimmten Grad sollte jeder Kerl das tolerieren sollte.
Vielleicht ist er wirklich nur deshalb weg und erstmal auf abstand weil er sich in 4-7 Tagen dann zurückmelden wird. Und wer weiß, vielleicht hat er dann schokolade dabei und entschuldigt sich für seine Flucht

Ich hoffe es sehr ...
Denn er hat sich immernochnicht gemeldet und hat auch ausgestellt dass man sieht wann er zuletzt online war Das hat er noch nie gemacht :'( Sollte ich ihm vielleicht schreiben und mich entschuldigen?
Ich will ihm aber auch nicht auf den sack gehen, hab mich schon so oft gestern dafür bei ihm entschudligt :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 22:55

Um ehrlich zu sein
Kannst du dich dafür entschuldigen wenn und wirklich unfair zu ihm warst (musst du selbst reflektieren) aber für eine nicht durch dich verursachte miese phase würde ich nur um verständnis bitten. Und ein liebender Partner hat dies meist auch und handelt dann so wie er damit klarkommt ohne dir weh zu tun. Hör auf dir so einen kopf zu machen. Damit machst du es so hormongeladen wie du grad bist bloß schlimmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 23:10
In Antwort auf sitara_12473560

Um ehrlich zu sein
Kannst du dich dafür entschuldigen wenn und wirklich unfair zu ihm warst (musst du selbst reflektieren) aber für eine nicht durch dich verursachte miese phase würde ich nur um verständnis bitten. Und ein liebender Partner hat dies meist auch und handelt dann so wie er damit klarkommt ohne dir weh zu tun. Hör auf dir so einen kopf zu machen. Damit machst du es so hormongeladen wie du grad bist bloß schlimmer


Ja damit könntest du recht haben... so schlimm war ich echt noch NIE... ich erkenn mich grade garnicht wieder. Dann reiß ich mich jetzt mal zusammen warte noch ein bisschen ab und dann entschuldige ich mich erneut bei ihm. Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 23:11

Hmm-... :/
Aber ich will ihm auch nicht auf den Sack gehen... hab mich jetzt schon sooft entschuldigt bei ihm. Ich habe grade so Angst dass er mich nicht mehr liebt und mit mir schluss macht... Ich liebe ihn so sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 20:56

Hä?
Lass ich doch. Ich lass ihn immer in ruhe. Er schreibt mich jeden tag an ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen