Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen, ich will um Sie kämpfen

Was soll ich machen, ich will um Sie kämpfen

18. September um 22:29

Abend, 

ich erzähle euch mal meine Geschichte & was passiert ist.
Also ich bin M 22 & jetzt seit fast 3 Jahren Single. Habe eine Weile gebraucht um über die Ex wegzukommen um dann auch ein paar Monate im Ausland.

Vor circa 5 Monaten habe ich eine W23 angeschrieben, wir verstanden uns ganz gut. Haben uns dann getroffen, nach ein paar mal Trefffen, haben wir dann auch beieinander geschlafen. Ich bin eigentlich relativ schüchtern, wollte dann aber doch wissen wie es nun weiter geht und was das für Sie ist mit uns, darauf bekam ich dann  das sie mich sehr mag, sich aber noch warten möchte ob ihre Gefühle noch stärker werden. Naja ab diesem Moment lief es dann so lalala, Sie meinte ich fühle sie unter Druck gesetzt dadurch, haben uns aber weiterhin getroffen und Kontakt gehabt aber weniger als vorher. 
Dann vor zwei Wochen war ein größeres Fest bei uns und nun ja ich habe dort halt eine W31 geküsst ( angetrunken & mehrfach habe ich gesagt ich will nicht. Aber bin dann halt schwach gewurden nach X Versuchen von ihr).
Ende vom Lied, sie hat das mitbekommen und jetzt ist halt die K*cke am dampfen.

Ich fühle mich selber schlecht, da sie so die erste Person war seit langem wo ich mich wohlgefühlt habe und bin auch echt sauer auf mich selber. Sie ist dann auch ein wenig beleidigend gewurden und hat mir dann gesagt sie müsse sich Gedanken machen und ich soll sie Inruhe lassen, aktuell ist Funkstille. Ich habe ihr einmal geschrieben und ihr gesagt das sie fehlt. Das ganze hat sie auch erwiedert. Was nun? Ich will sie nicht verlieren..

Mehr lesen

18. September um 22:44

Sie läßt sich 5 Monate Zeit, um zuschauen, ob "ihre Gefühle noch mehr werden?"
Ist doch gut, dass sie mal gesehen hat, dass auch andere Frauen auf Dich stehen.

Mach Dich gerade, grinse zerknirscht, gib ihr zu verstehen, dass du halt kein Mann für ne Warmhalteplatte bist.
 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. September um 22:46

Ganz ehrlich, dich die ganze Zeit hinhalten und nicht wissen was Sache ist, ohne aber succh mal was an der Situation zu ändern und dann wütend werden beim Kutschen mit einer anderen.... Ihr habt nichts exklusives und hinhalten ist wirklich eine super miese Taktik. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. September um 23:07

Danke, für die schnellen Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 9:15
In Antwort auf maaax62

Abend, 

ich erzähle euch mal meine Geschichte & was passiert ist.
Also ich bin M 22 & jetzt seit fast 3 Jahren Single. Habe eine Weile gebraucht um über die Ex wegzukommen um dann auch ein paar Monate im Ausland.

Vor circa 5 Monaten habe ich eine W23 angeschrieben, wir verstanden uns ganz gut. Haben uns dann getroffen, nach ein paar mal Trefffen, haben wir dann auch beieinander geschlafen. Ich bin eigentlich relativ schüchtern, wollte dann aber doch wissen wie es nun weiter geht und was das für Sie ist mit uns, darauf bekam ich dann  das sie mich sehr mag, sich aber noch warten möchte ob ihre Gefühle noch stärker werden. Naja ab diesem Moment lief es dann so lalala, Sie meinte ich fühle sie unter Druck gesetzt dadurch, haben uns aber weiterhin getroffen und Kontakt gehabt aber weniger als vorher. 
Dann vor zwei Wochen war ein größeres Fest bei uns und nun ja ich habe dort halt eine W31 geküsst ( angetrunken & mehrfach habe ich gesagt ich will nicht. Aber bin dann halt schwach gewurden nach X Versuchen von ihr).
Ende vom Lied, sie hat das mitbekommen und jetzt ist halt die K*cke am dampfen.

Ich fühle mich selber schlecht, da sie so die erste Person war seit langem wo ich mich wohlgefühlt habe und bin auch echt sauer auf mich selber. Sie ist dann auch ein wenig beleidigend gewurden und hat mir dann gesagt sie müsse sich Gedanken machen und ich soll sie Inruhe lassen, aktuell ist Funkstille. Ich habe ihr einmal geschrieben und ihr gesagt das sie fehlt. Das ganze hat sie auch erwiedert. Was nun? Ich will sie nicht verlieren..

hä?
sie spiel "ich mach mich rar" und lass ihn zappeln und dann beschwert sie sich?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. September um 9:41

Ja so in der Art, ich weiß nur nicht was ich aktuell machen soll. Ich lasse sie im Moment in Ruhe, wie sie das gewollt hat. Nur soll ich das weiter machen oder soll ich auf sie zugehen.. Am Besten wäre ja eigentlich zu warten bis sie sich meldet?! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 10:25

Du machst Dich zu klein, wenn Du Dich monatelang!  nach ihr richtest. - 
So hat sie keine Achtung vor Dir.

Ich würde Klartext mit ihr reden. Sonst reibst Du Dich auf. -
Offensichtlich sind ihre "Gefühle" ja noch nicht ausreichend "gewachsen" für eine Beziehung - SAG ihr das so.

Es gibt noch andere Frauen auf der Welt - haste ja gesehen.





 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 11:58

Zeigt ihr Verhalten nicht aber das sie doch Gefühle hat?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 12:06
Beste Antwort

Irgendwie Gefühle wird sie schon haben. aber das muß kompatibel sein, es geht schließlich nicht nur um SIE!

Und was den Kuss betrifft, so ist es nicht unbedingt Eifersucht, sondern gekränkter weiblicher Stolz.

Lass Dich nicht unterbuttern und hinhalten. - Selbst wenn ihr zusammenkommt, wird sie Dich dann immer bestimmen. -
Rückgrad!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. September um 13:13
Beste Antwort
In Antwort auf maaax62

Zeigt ihr Verhalten nicht aber das sie doch Gefühle hat?!

ja, und zwar dass du ihr EGO nicht mehr pusht... und ihr nicht nachläufst wie ein hündchen sondern dich mit anderen frauen beschäftigst...

das schmeckt ihr gar nicht

mehr steckt da nicht dahinter!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

19. September um 15:47

Danke für die Hilfe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September um 22:03

Ich will Dir keine großen Hoffnungen machen, denn Deine Freundin ist schon mit 1,5 Beinen aus der Beziehung raus.

Also wenn Du den Hauch einer Chance haben willst, Deine Freundin zurückzugewinnen dann ist mein Rat: mach mit ihr Schluss, rigoros und konsequent. Sag ihr, dass sie Dir in letzter Zeit zu unaufmerksam war,.  Wenn sie irritiert fragt, warum Du ihr gerade eben noch Deine Liebe gestanden hast und dergleichen, kannst Du sagen, dass Du ihr eine Chance geben wolltest, aber da sie selbst auf Deine Bemühungen und Liebesschwüre eher gleichgültig und für Deinen Geschmack viel zu kaltherzig reagiert hat, willst Du die Beziehung jetzt nicht mehr.

Dann zieh das Ding durch, hau mindestens 6 Wochen Kontaktsperre rein, sieh in der Zeit zu, dass Du wieder zu Dir kommst und Dich um DICH kümmerst, statt Deine Freundin zu stalken (denn das spürt/ahnt sie, und das ist das unattraktivste, was ein Mann tun kann). Geh aus, such Dir 1-2 neue Hobbys, fokussier Dich auf Dich selbst, geh mit anderen Frauen/Kolleginnen etc aus, leb einfach. Ohne sie.

In 8-12 Wochen könnt Ihr Euch dann mal ganz locker wiederbegegnen und dann schauen, ob einer von Euch überhaupt noch was will vom anderen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen