Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen? Ich kann nicht mehr abwarten.....soll ich mal was Riskieren od. nicht?!!!

Was soll ich machen? Ich kann nicht mehr abwarten.....soll ich mal was Riskieren od. nicht?!!!

2. Juli 2009 um 2:27



Hallöchen Mädel's.... also mir ist folgendes pasiert und ich brauche echt Eure Hilfe! Unzwar,hab ich am Donnerstag früh von einen Typ den ich mal vor ca. 2J. kennen gelernt habe wieder Kontakt. Dazu muss ich sagen das Er schonmal früher Interesse an mir hatte,aber da gab es immer mal Zeiten wo Er od. ich einen Partner hatten.

Also haben wir uns am Donerstagabend,dann noch spontan bei Ihm getroffen und gequatscht über alte Zeiten bis,dann eins zum andern kam....sprich geküsst, miteinander rumgemacht und gekuschelt! Bin,dann aber am spätern Abend nachhause gefahren. So und am Freitag morgen haben wir uns bis zum Abend hin lauter süsse Nachrichten geschrieben und ich hab,dann auch gestern Nacht bei Ihm übernachtet ( haben,aber nicht miteinander geschlafen). So und am Samstag haben wir uns auch den Tag
über viele Nachrichten geschrieben,da hat Er haben wir uns beide auch durch "die Blume" gefragt ob wir beide heut alleine nachhause gehen( das hatte den Hintergrund,da wir beide auf 2 verschiedenen Party's
waren)....unsere Antworten darauf war: Ja,wir gehen alle beide ohne jemand anderen nachhause.

So bis dahin ist ja noch alles okay....dann meinte Er noch in einer Nachricht ob ich nicht vllt. noch zu der Party kommen möchte wo Er ist.,darauf hin hab ich gesagt das dies nicht geht,weil ich ja noch auf eine weitere Party mich mal kurz sehen lassen muss von Freunden und hab ihn dannach noch mal eine Nachricht geschrieben in dieser ich,dann gesagt hab das ich jetzt zuhause bin und schlafen gehe (war ja auch schon mitten in der Nacht)....darauf hat Er mir,dann nicht nochmal geantwortet. Was ja nicht so schlimm ist....

Aber jetzt fägt das komische an,unzwar hab ich Ihm,dann am Sonntag abend so um 17uhr eine Sms geschrieben und Er hat nicht geantwortet. (was für Ihn schon komisch ist,da Er sonst immer in der nächsten viertel Stude schreibet)....dies fanbd ich wie gesagt schon etwas komisch,aber hab mir noch nicht allzu viele gedanken gemacht! Dann wiederum plauderte er mich ca. 3h später in den einem Forum
an wo wir beide registriert und dann hab ich geantwortet,darauf hin war er dann immer mal kurz online und wieder offline. Aslo kamm kein richtiges Geaspräch zustande und ich hab dann das Forum verlassen...

Dann hat Er sich den ganzen Montag nicht gemeldet und war anscheid mit einer anderen die ich auch vom sehen her kenne shoppen. Was ja,ansich ganz in Ordnung wäre....wenn das nich gerade eine von den Mädel's wäre die sich immer sehr "billig" an andere Personen heran machen!

Ich wiederum hab den Sonntag und Montagabend mit meinem Arbeitskollegen verbracht,da dieser heute zur Bundeswehr musste.

So jetzt fängt das Problem an,unzwar hat mein Arbeitskollege in diesem Forum wo ich und der andere auch angemeldet sind auf meine Pinnwand geschrieben: "wie toll doch der Abend war" und eine andere Nachricht " hoffe du hast gut geschlafen auf meinem unprofesionellen Bett"...

-> so und nun kann es sein das Er diese Nachrichten gelesen hat und deswegen sich nicht meldet od. auch nicht sondern einfach kein Bock mehr hat auf mich

Dann hat Er sich Dienstag wieder bei mir gemeldet pe SmS und da haben wir uns wieder ziemlich angeflirtet und uns ausgemacht das wir uns diese Woche irgendwann mal spontan treffen können.
(hat Er zu mir gemeint)....so und dann hat Er sich erst garnicht heut den ganzen Tag gemeldet,aber plötzlich
dann doch vorhin hat Er mich wieder angeplaudert,aber gerade als ich als ich zurückgeschrieben habe da war Er wieder offline. was für ein Pech mal wieder....

Mein Problem ist jetzt eigentlich folgendes,unzwar weiß ich nicht wie ich 21J. mich Ihm 25J. gegenüber verhalten soll,da er erst seit einer Woche von Seiner Exfreundin (mit dieser Ér ein halbes Jahr zusammen war) getrennt ist. Ich meine er war ztwar nur ein halbes Jahr mit Ihr zusammen und hat auch gesagt das es schon seit März wo immer mal ein wenig gekrisselt hat,aber trotzdem....

Ich will Ihr nämlich nicht die Lücken-füllerin sein!!!!

Mädel's was würdet Ihr tun bzw. wie würdet Ihr euch verhalten?
Was meint Ihr dazu? Hat sowas überhaupt eine Zukunft um vllt. doch irgendwann was ernstes zu werden?

Mehr lesen

2. Juli 2009 um 9:58


Das was ich jetzt schreib ist warscheinlich gemein, aber ich bin nunmal ein Sturkopf!

So nach dem Motto wie du mir so ich dir!
Ich würd den Spies einfach umdrehen!
Ihm die kalte Schulter zeigen, Ihm zeigen, dass ich ihn nicht springe wenn er es gerade meint!

Ich weiß ich bin der typische Sturkopf! Aber so würd ich persönlich reagieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 10:06

Wo ist jetzt genau das problem?
dass er sich nicht 24 stunden am tag bei dir gemeldet hat und nicht dauernd mit dir plaudern wollte?

das mit der exfreundin ist doch ok! auch da sehe ich kein problem...

lass ihm doch einfach ein bisschen zeit und lebe auch mal dein leben einfach weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 10:39
In Antwort auf akari_12382480


Das was ich jetzt schreib ist warscheinlich gemein, aber ich bin nunmal ein Sturkopf!

So nach dem Motto wie du mir so ich dir!
Ich würd den Spies einfach umdrehen!
Ihm die kalte Schulter zeigen, Ihm zeigen, dass ich ihn nicht springe wenn er es gerade meint!

Ich weiß ich bin der typische Sturkopf! Aber so würd ich persönlich reagieren!

...
So war ich auch ne ganze Zeit lang... Aber bei meinem jetzigen Freund habe ich - ganz ohne sein Zutun - irgendwie gerafft, dass uns das kein Stück weiterbringt. Ich weiß ja, wo wir landen, wenn ich dann schmolle, und da will ich nicht hin.
Man sollte Kleinigkeiten nicht so furchtbar wichtig nehmen und über den eigenen Schatten springen können. Dann ist alles viel schneller wieder schön...

Ich würde einfach mal abwarten, wie sich das weiter entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 10:53

Hey Engelchen,
Du möchtest also, daß in der Zukunft was "Ernstes" draus wird?? Dann laß lieber die Finger von ihm.

Mein Motto ist immer: wenn ich eine Sache schon im Voraus 1.000 x hinterfrage, dann ist das mein Bauchgefühl und dann PASST ES EBEN NICHT!

Ansonsten probiere es ruhig aus! Du MUSST ihn doch weder heiraten, noch adoptieren oder ihm dein Vermögen vererben. Sprich: Was hast Du eigentlich zu verlieren??? Wenns nichts wird, dann gibt es bestimmt auch schon bald jemand anderen, der dich liebt.

DIESER Mann wird -- so wie ich das sehe - nicht dein letzter Mann im Leben sein.

Kopf hoch,
l.G.
Roxymaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 16:36
In Antwort auf dsra_12893878

...
So war ich auch ne ganze Zeit lang... Aber bei meinem jetzigen Freund habe ich - ganz ohne sein Zutun - irgendwie gerafft, dass uns das kein Stück weiterbringt. Ich weiß ja, wo wir landen, wenn ich dann schmolle, und da will ich nicht hin.
Man sollte Kleinigkeiten nicht so furchtbar wichtig nehmen und über den eigenen Schatten springen können. Dann ist alles viel schneller wieder schön...

Ich würde einfach mal abwarten, wie sich das weiter entwickelt.


ich weiß, sollte ich!
Aber ich kann einfach nicht!
Ich habs mal probiert, und promt hat ma des ausgenutzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest