Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen? Fühle mich so gekränkt...

Was soll ich machen? Fühle mich so gekränkt...

10. November 2008 um 10:38

Hallo Leute,

ich bin irgendwie ein bisschen verzweifelt. Normalerweise stört mich das nicht aber gestern Abend war ich echt am Boden.

Und zwar. Gestern Abend wollte ich noch mit meinem Freund ein bisschen "Liebe" machen , doch irgendwie hat er mich immer weggestoßen, was er bissher noch nieeee gemacht hat, das hatte mich schon sehr gewundert. Wir wohnen jetzt seit Oktober zusammen. Naja, er meinte, er hätte einfach im mom keine Lust. Ich habe das dann mal so hingenommen, das kann ja schließlich auch mal vorkommen. Auf jedenfall muss er im mom Lernen weil er am Freitag eine wichtige Klausur für sein Medizin Studium schreibt. Um 22.30 Uhr habe ich dann gesagt, dass ich nun schlafen gehe weil ich morgens sehr früh raus muss. Auf jedenfall hat er dann gute nacht gesagt und ich habe dann gesagt, ich wärme schonmal das Bett auf, bis gleich dann Schatz. Irgendwann dann um 23.20 Uhr kam er dann ins Bett, ich war schon etwas beduselt, wollte aber noch rum machen weil wir jetzt die ganze Woche nichts voneinander haben, weil ich immer erst später nachhause komme und er wer weiß wie lange lernt. Da wollte er immer noch nicht. Irgendwie fand ich es komisch weil er das noch nie in 2 einhalb Jahren Beziehung gemacht hat. Er wollte bisher immer. Weil ich das so komisch fand, habe ich dann gefragt, ob er sich einen runter geholt hat (wir gehen damit sehr offen um). Da war er erst so ein bisschen komisch und hat hinterher ja gesagt. Da fiel mir irgendwie nichts mehr ein... Ich war und bin irgendwie immer noch total fertig. Wie gesagt normalerweise habe ich da kein Problem mit, weil wir damit wirklich sehr offen umgehen.. Aber.. Ich finde das irgendwie schon heftig. Schließlich wollte er doch Lernen und er wusste auch, dass ich da im Bett auf Ihn warte. Warum fühle ich mich nur so gekränkt? Reagiere ich über? Ich weiß im mom echt nicht weiter, und ich finde das schon sehr heftig, weil er wusste, dass ich auch wollte und wir die ganze woche keine Zeit füreinander haben. Nein, da sitzt er lieber vor seinem Laptop und guckt sich schön einen Porno an und holt sich einen runter und kommt dann ins Bett und sagt, dass es Schlafenszeit ist. Vielleicht reagiere ich ja wirklich über aber ich kann mir im mom noch so oft einreden, dass ich überreagiert habe und dass das alles gar nicht so schlimm ist und trotzdem geht es mir schlecht dabei

Ich habe ihm gestern Abend auch noch erklärt, warum ich mich so gekränkt fühle, da meinte er nur, ob ich Ihm jetzt vorschreiben möchte, wann er sich einen runterholt... Nein, das will ich nicht und das sollte er auch wissen.. aber wenn ich eh schon wollte und er es wusste...? Ich verstehe es wirklich nicht.....

Was meint Ihr dazu...? Vielleicht sollte ich das demnächst auch mal so machen.. ach keine Ahnung...

Lieben Gruß
Maus

Mehr lesen

10. November 2008 um 12:41

....
Das hört sich alles sehr logisch an, danke!! Manchmal brauch man einen kleinen "Gedenkanstoß" um etwas zu verstehen, was sowieso schon glasklar ist. Ich weiß auch nicht. Ach mann, das tut mir jetzt total leid das ich Ihn gestern Abend deshalb dumm angemacht habe. Er hat im mom wirklich Stress. Ich hätte das einfach so hinnehmen sollen.. Denke, das ich ihm das heute Abend nochmal erklären werde.

Dank dir nochmal.

LG
Maus

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie schnell verliebt ihr euch???
Von: tanzmausi
neu
10. November 2008 um 12:36
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen