Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen? Freund vernachlässigt sich selbst...

Was soll ich machen? Freund vernachlässigt sich selbst...

30. Dezember 2010 um 10:55 Letzte Antwort: 30. Dezember 2010 um 17:07

Bitte um Ratschlag, mein Freund wird immer schlimmer....

Guten Tag miteinander,
Momentan steht bei mir alles Kopf.
Ich habe seit bald 2 Jahren einen Freund, der immer wieder arbeitslos ist und immer mehr seinem PC bzw. dem gamen verfällt... Ich war im letzen Sommer sogar soweit, dass ich seine Arbeitsbemühungen schreibe, da er seinen Hintern ja eh nicht heben mag. So kommt wenigstens noch etwas Geld vom Arbeitslosenamt herein.
Für mich sind diese Umstände einfach fast nicht erträglich, da ich ein lebenslustiger Mensch bin, der gerne zur Arbeit geht und am Wochenende gerne auch mal was zu zweit unternehmen will und nicht nur in der Wohnung vor dem TV zu hocken. Weil der liebe Freund, ja am gamen ist und nur ab und zu mal zu mir rüber kommt mir nen kuss auf die Wange gibt und dann wieder abhaut zum PC...oder sonst kommt er will kurz sex und haut dann wieder ab...

Ebenfalls sind seine besten Freune auch meine geworden. ich unternehmen eigneltich immer mehr mit seinen freunden als er selber, er vernachlässigt immer mehr alles!

Wenn er hunger hat dann erwartet er von mir dass ich für ihn koche (natürlich habe ich ja die Nahrungsmittel aus meinem geld bezahlt). Ich muss dazu noch sagen, dass ich nur an den Wochenenden bei ihm bin und unter der Woche nur ganz selten. Wir wohnen in versch. Ortschaften. Dann holt er sich immer etwas aus der Dönerbude nebenan. Für das hat er dann Geld.
Und schon sind wir beim nächsten punkt der mich stört, er ist ja unter der woche fast immer fast-food. Dabei fällt mir immer mehr auf, dass er immer dicker und vernachlässigter herumläuft. will nicht mehr seinen Bartwuchs stuzen und duschen muss ich ihn auch fast zwingen.. Peinlich!!!

Ebefalls hat er sich auch sonst verändert, anfangs war er immer so lieb zu mir, jetzt z.b. wenn wir mal irgenwo abgemalcht haben mit freunden, dann muss ich ihn immer zwingen mitzukommen (obwohl er am vortag gesagt hat er käme auch mit) und dann wird der auch gerne mal agressiv, weil er lieber zuhause bleiben möchte....

So nun habe ich ein paar kleine sachen aufgezählt wie mein freund so ist. Meine frage was würdet ihr in so einem fall machen? Schliesslich habe ich diesen Menschen einmal geliebt, mittlerweile ekelt es mich einfach an wenn er mit mir schlafen will. ich glaube ich bin nur noch aus gewohnheit mit im zusammen. Er sagt mir öfters das er mich liebt, aber ich glaube das macht er nur, weil ich ihm sozusagen den lebensunterhalt finanziere oder so.. letzhin kam er und sagte ich will ein kind von dir und ich will mit dir zusammen ziehen. ich mag das nicht, ich will nicht als hausmutter enden......

Was würdet ihr machen? schluss? beziehung aufrechterhalten?

Besten Dank für eure Ratschläge!

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 17:07

Ratschlag aus eigener Erfahrung
hallo!

deine probleme kommen mir sehr bekannt vor, meine mom hatte ähnliche probleme, nur ein wenig extremer, mit ihrem exfreund. am ende half nur noch das beenden der beziehung.

ich kann dir nur empfehlen mit ihm darüber zu reden, ihm klar zu machen was dich stört und was du dir von eurer beziehung vorstellst.

zudem kannst du ja mal auf dieser seite vorbeischauen:
http://www.psychomeda.de/online-beratung/

da schilderst du einfach die umstände. das team interpretiert dies sozusagen und stellt eine ferndiagnose fest, gibt dir ratschläge, die auch wirklich etwas bringen!

dann kannst du ja deren antwort deinem freund ausdrucken und vorlegen. wenn er dann immernoch nicht versteht, dann kannst du wohl nur noch die beziehung beenden, denn niemand wird dadurch glücklich, keiner von beiden. villt wird er ja davon wachgerüttelt, ändert sich. im besten fall könntet ihr dann ja villt wieder ein paar werden. aber das ist nur sehr selten...

naja, hoffe es hilft dir ein wenig weiter!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest