Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen?

Was soll ich machen?

28. Januar 2016 um 12:55

Hay,

ich habe folgendes Problem, meine Freundin hat mich am 09.01 verlassen.
Der Grund ist, das ich am 1.1 um 1 Uhr nachts weg gefahren bin, allerdings hatte ich auch einen Grund, sie hat mich den ganzen Abend vorher links liegen gelassen und war nur am Handy ich habe sie darauf angesprochen sie hat aber nur darum herum geredet, und erst hat sie gesagt, sie macht sich Gedanken, aber dann am 09.01 hat sie mir gesagt, dass sie das nicht mehr könne.

So ich hab jetzt folgendes Problem, erst dachte ich ich könnte sie vergessen, da wir auch nur 3 Monate zusammen waren, aber ich kann es nicht, egal was ich mache, ich denke nur noch an sie.
Ich schlafe fast nicht mehr und essen kann ich auch so gut wie nichts.
Ich hab ihr gestern geschrieben, dass sie sich bitte nochmal Gedanken machen soll, ob es wirklich aus ist und ihr gesagt, dass es mir leid tut, dass ich gefahren bin.
habt ihr noch einen tipp für mich? ich habe ihr geschrieben, dass ich bis Sonntag noch warte.

Ich bin mittlerweile mit meinem Latein am ende, ich bekomme sie einfach nicht aus meinem Kopf. Ich hoffe ihr könnt mir helfen...wenn ihr noch mehr Infos braucht einfach schreiben, ich bin um jeden tipp dankbar.

Gruß

Mehr lesen

28. Januar 2016 um 22:20

Auch bei Dir: und was wäre wenn?
Komisch, ich habe folgendes gerade an Jidde23 geschrieben und ich sehe das bei Dir ganz genauso, hier also für Dich:

Angenommen, sie "gibt Dir noch eine Chance". Nur mal angenommen. Und dann? In der Beziehung ist dann sofort ein Machtgefälle. SIE hat mit Dir Schluß gemacht. DU hast gebettelt. SIE gibt Dir noch eine Chance. Sie gibt die Richtung vor, Du mußt ja froh sein. Oder sie macht's halt wieder.

Du mußt Dir die Frage gefallen lassen: ist die Art Beziehung das, was Du willst? Wie lange? Monate? Jahre?

Ich hatte die Entscheidung auch schon, lang ist's her. Es tut verdammt weh, ich weiß es genau. Ich habe damals entschieden: Schluß gemacht heißt eben Schluß. Menschen kommen in Dein Leben und manchmal gehen sie wieder. Diesen Schmerz behältst Du als Erfahrung in Deinem Herzen, aber er wird sehr klein werden. Nur manchmal denkst Du dran zurück und es sticht wieder, auch nach Jahren noch. Das ist völlig okay. Andere Frauen sind anders, also: mit anderen Fehlern...

Wir haben den 28. Das sind bis jetzt also 19 Tage, keine drei Wochen. In der Zeit habe ich auch nie eine Partnerin aus dem Kopf bekommen. Meine erste, richtige Freundin, mit der war ich auch nur vier Monate zusammen, wenn man großzügig rechnet. Das ist jetzt 19 Jahre her. Ich denke immer noch gelegentlich an sie.

Du wirst bemerken: Sie wird in Deinem Kopf bleiben und Du wirst wahrscheinlich gerne an die Zeit zurück denken, aber der Wunsch, das alles zu wiederholen, nur eben "richtig", der vergeht. Aber gib' Dir die Zeit, die Du brauchst. Diese Gefühle zu durchleben, das macht Dich stärker. Und es geht vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frauen / Soll ich es nochmal versuchen ?
Von: tye_12629195
neu
28. Januar 2016 um 20:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram